Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Schokodiät

Restkalorien

Bis Mitternacht darf ich laut meines Diätplanes noch ca. 200 kcal zu mir nehmen.
Ich entscheide mich für >>?<<<

Uuuups, ich muß mich beeilen.
Und lass' es mir schmecken.
Ohne schlechtes Gewissen.
(Ein schlechtes Gewissen hab ich nur, weil ich nicht mehr weiß, wo ich diesen Link gefunden habe ...)

P.S. Brocolli, Sellerie und Karotten munden mir um diese Uhrzeit nicht ....

Anette 17.01.2007, 23.55 | (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Luft und Lust

Ich werde heute ausschlafen.
Lange ausschlafen.
Und damit der mit Mühe erstellte Kalorienplan nicht durcheinander gerät, hab ich das morgige Mittagessen schon jetzt verspeist.
Damit ich morgen Mittag - nach dem Aufwachen - mein Frühstück einnehmen kann ...

Und danach wird das Fahrrad inspiziert.
Ob noch genug Luft in den Reifen ist.
Vielleicht hab ich nach dem Frühstück ja auch noch genug Luft .
Und Lust ...

Oder vielleicht schneit's ja doch noch ;-)) ...

Anette 08.01.2007, 00.31 | (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Countdown

Auf die Plätzchen ...

Fertig ...

Kloss ...


Ab morgen wird diätet.

Das heutige Abendessen wird auswärtig eingenommen.

Und hinterher - zum Nachtisch - warten die letzten 20 Gramm auf mich.

Die letzten 20 Gramm tafeliger Schokolade.

Die nächste Schokolade wird frühestens in 8 Wochen gekauft.

Frühestens ...

5 Kilo weniger in 7 Wochen.

Das dürfte mir nicht allzu schwer fallen.

Oder doch?


Ab morgen wird auch Sport betrieben.

Das wird mir schwer fallen...
Würde es heute Nacht schneien, bräuchte ich morgen kein Fahrrad zu fahren ...

Herr, lass es schneien ;-)) ...

Aber jetzt bin ich hungrig.

Sehr hungrig ...

Und danach werde ich müde sein.

Nach dem Dienst sehr müde ...

Anette 07.01.2007, 18.46 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Lebkuchen = Liebkuchen...

Für den kleinen Hunger...

Ich "durfte" mir beim vorgestrigen Großeinkauf nur ein Packung Kekse kaufen und hab mich deshalb für eine etwas größere Packung entschieden ;-)


Teil 1


Teil 2




>>>z o o m<<<


Der Meter Lebkuchen wird mir hoffentlich den Dienst versüssen.

Und nächste Woche wird ein Meter Dominosteine besorgt...

Anette 04.11.2006, 16.36 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Kalorienausgleichsrechnung

Je länger ich morgens schlafe, desto weniger Kalorien nehm ich auf...
Je länger ich abends wach bin, desto mehr Kalorien nehm ich zu mir...

Mir ist seit Mitternacht noch keine Kalorie über den Weg gelaufen, die mir nicht geschmeckt hat...

Und heute früh schlaf ich gaaaanz lange, ich muß die überflüssige nachmitternächtliche Kalorienzufuhr ausgleichen...
Es hat geschmeckt...

Anette 14.10.2006, 02.18 | (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Minus

300 Gramm.
Gesamtverlust 400 Gramm.

Nachdem ich das gestern, für heute vorbereitete Mittagessen, heute kurz nach Mitternacht gefuttert hab, hab ich bis zum Mittag geschlafen, damit ich, statt des nicht mehr vorhandenen Mittagessen das Frühstück, welches ich wegen des langen Schlafes versäumt hatte, zum Mittagessen essen konnte.
Die Kiwi hat mich nicht wirklich gesättigt, das Waschen und Wischen macht hungrig...
Puuuh, was für ein Satz *gg*

Und nun begebe ich mich direkt zum Mittagschlaf, um den wahrscheinlich fehlenden Schlaf der kommenden Dienstnacht vorzuschlafen...
Hoffentlich wache ich pünktlich zur nächsten Zwischenmahlzeit
auf :-))

Anette 22.08.2006, 13.38 | (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Minus

Die Waage zeigt mir ein digitales "E" an und die passende Batterie ist natürlich nicht vorrätig.

Vielleicht erblieb mir dadurch ein montägliches Frustgefühl erspart.
Die Fressattacken der letzten Nacht waren wieder sehr kalorienreich und ich hab tatsächlich in den letzten 12 Tagen 20 Liter Milch getrunken...

Ich wollte, es wäre Samstag und die wiederum sehr arbeitsintensive Woche vorbei...

Die wöchentliche Routine wurde dem Dienstplan angepasst, heute ist für mich Mittwoch :-)).
Es fängt an zu regnen und der geplante Putz von 12 Fenstern fällt ins Wasser.
Aber es gibt trotzdem viel zu tun, fangen wir an.
Ich verabschiede mich staubtuchwedelnd und putzlappenwringend bis 13 Uhr ...

Anette 21.08.2006, 08.55 | (10/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Minus

100 Gramm!

Anette 07.08.2006, 14.08 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Zeitig

Ich bin meiner Zeit voraus...
Aber nur in Bezug auf das Essen :-)).

Das heutige Frühstück wurde gestern gegen 21 Uhr verspeist.
Das Mittagessen um 23 Uhr und das Abendessen um ca. 01.30.
Die drei Zwischenmahlzeiten wurden zwischen den Mahlzeiten verzehrt.

Den Rest des Tages werde ich mich flüssig ernähren...

Anette 02.08.2006, 09.41 | (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Gewaagt

Ich hab mich gestern gewogen und wollte entweder meinen Augen oder der Waage nicht trauen.
Aber auch heute strahlt mich eine digitale 65,5 an.
Vier Kilo mehr als vor 4 Wochen...
Ich bin nicht übergewichtig, ich bin nur untergroß *gg*

Also ran an den Speck...

"Wer bei einer Diät
14 Tage auf fette Speisen,
Alkohol und Zucker verzichtet,
der verliert 2 Wochen!"
(Kalenderspruch)

Ich möchte 6 Wochen verlieren...

Sicherlich sind an meinem Zuviel auch die Amerikaner schuld :-)).

Aber heute werde ich mich nochmal richtig sattessen oder satt essen und den Teller leer essen oder leeressen (Ab heute gilt die neue, alte, reformierte, irritierende, verwirrende Rechtschreibung...)

Anette 01.08.2006, 11.06 | (11/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

2020
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD