Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Hier blüht dir was

Nicht mehr lange

Da der eigentlich simpel zu pflegende >>>Jelängerjelieber<<< auch dieses Jahr keine Blüten angesetzt hat, ist er nicht länger mein Lieber und wird demnächst durch Kletterhopfen
ersetzt ...



Dann wird wird der Chaos-Platz in einen "Biergarten" verwandelt ...

Dafür kann ich stolz die Blüten meiner >>>Leuchterblume<<< präsentieren ...
Dieses eigentlich so robuste Pflänzchen hab ich noch nie zum Blühen gebracht, wahrscheinlich weil es eher eine Pflanze für den "schwarzen Daumen" ist ...
Alles was einfach zu pflegen ist überlebt bei mir nicht ...
Ich bin eher die Frau für komplizierte Fälle ...
In jeglicher Hinsicht ...

Warum einfach, wenn es kompliziert geht ...


Anette 11.06.2008, 09.02 | (6/3) Kommentare (RSS) | TB | PL

Eine Rose ist eine Rose, ist eine Rose ...



Eine Rose aus meinem Geburtstagsstrauß ...
(wurde gestern Abend nach dem erneuten Anschneiden auf der Terrasse vergessen und wurde beregnet ...)
Und ist mittlerweile wieder getrocknet ...

Wir erfreuen uns am herrlichen Frühlingswetter und genießen immer noch die wärmenden Sonnenstrahlen auf der Terrasse.
Terrasse, Sonne, Buch, Musik und den Liebsten an der Seite ...
Perfekt ...

Nachtrag:
Die Steigerung von "Perfekt" ist "Biergarten" ...
Der Gatte bestand darauf, dass die Küche kalt blieb und somit wurde auswärtig im Biergarten gegessen...

22.36 Uhr - 16,9 Grad ...
Der Frühling ist da.
Verschwindet aber ab morgen früh wieder ...

Anette 20.04.2008, 17.18 | (15/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Hakige Chamelaucium

Habt herzlichen Dank für die Hilfe bei der Suche nach dem Namen der >>>Schönen<<
>>>Frau Wörmchen<<< hat die Pflanze bildlich im >>>Hausgarten-Forum<<< vorgestellt und bekam nach kurzer Zeit die Antwort, dass es sich um eine >>>Chamelaucium uncinatum<<< handelt und somit zur Familie der Myrtengewächse gehört ...

Da mein Pflänzchen allerdings rein weiß blüht, handelt es sich um eine spezielle Art, deren Namen wohl immer geheim bleiben wird.
Es sei denn, meine Kollegin verrät mir, woher sie das Blümchen hat ...
Da sie aber in Urlaub ist, wird's noch ein wenig dauern ...

Ja - mir macht das Arbeiten im Garten Spaß, mich entspannt die Gartenarbeit.
Besonders nach langen Diensten ...
Ich mag es, mit den Händen in der Erde zu wühlen, Unkraut zu zupfen ...
Nein - unser Garten ist kein Vorzeigegarten, bei uns gibt's keine akurat angelegten Beete. Auch sogenannte Wildkräuter haben ihre Chance sich zu entwickeln :-) ...

Besonders gerne beobachte ich die Entwicklung vom Samen zur ausgewachsenen Pflanze und betrachte es immer wieder als großes Wunder ...

Das Wunder der Natur ...

Darf ich euch mein "Lieblingsunkraut" vorstellen? :-) ...



Momentan wäre das Wetter noch gartentauglich, aber auch im Hause warten Aufgaben auf
mich ...
Ich tät lieber Unkraut zupfen *sfg* ...
Euch eine blühenden Tag ...

Anette 03.04.2008, 11.17 | (9/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Tulpen


Leider wurde ich durch eine kurze, aber üble Virusinfektion etwas ausgebremst ...
Das für heute geplante Treffen mit >>>Junifee<<< musste leider ausfallen ...

Meine heutigen Kräfte reichten deshalb auch nur zum Bearbeiten der Frankfurter Tulpenbilder aus ...
Erwähnen muss ich, dass diese Tulpen im Palmengarten in einer Ausstellungshalle blühen, selbst in unserer klimatisch bevorzugten Gegend wäre es für solch eine Blütenpracht noch arg verfrüht ...

Geschossen wurden 399 Bilder :-) ... Vieles wurde doppelt und dreifach abgelichtet, schließlich war ich mit >>>2 Kameras unterwegs<<< *gg* (Das ständige Wechseln der Objektive nervt ein wenig ...)

Elke war "fleissiger" als ich und hat die Pflanzen der einzelnen Klimazonen schon sehr schön auf ihrem >>>Fotoblog<<< gezeigt ...

Leider muss ich momentan bei der Namensfindung der unteren Pflanze im letzten Beitrag passen, ich bin aber auf der Suche ...


Ich möchte mich mal wieder ganz herzlich für eure zahlreiche Kommentare bedanken!
Manchmal hab ich fast ein schlechtes Gewissen, weil ich nicht immer alle beantworten oder erwiedern kann ...

Euch einen schönen Sonntagabend, ich versuche meinen extremen Flüssigkeitsverlust mit viel Tee auszugleichen ...

Anette 24.02.2008, 17.56 | (18/0) Kommentare (RSS) | (4) TB | PL

Hier blüht euch was ....





>>>klick<<<

(Wie gewohnt links oben auf "Diashow" klicken ...)

Strahlender Sonnenschein und fast schon frühlingshafte Temperaturen luden zum Spaziergang in den >>>Hermannshof<<< ein.

Ich wurde mal wieder von der Blütenpracht fast erschlagen ...

Bekanntermaßen erfrieren die wenigsten Pflanzen im Winter, die meisten
vertrocknen! Deshalb werde ich den sonnigen Nachmittag auch zum Wässern der geschützt stehenden Pflanzen im Garten ausnutzen ...
Und zu anderen, weniger beliebten, Gartenarbeiten ...

Euch ein sonniges Wochenende, hoffentlich könnt auch ihr über herrliches Wetter strahlen ...

Anette 08.02.2008, 12.25 | (18/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

(Fast) - Live - Pic

Bevor mir andere zuvorkommen *sfg* ...
Ich wollte eigentlich schon vor 14 Tagen ein vereinzeltetes Schneeglöckchen zeigen, mittlerweile sind einzelne Beete großflächig weiß-grün überzogen ...



Leider wurde das Bildchen vom gelb blühenden Krokus total verwackelt und auch das Foto von den knospenden Osterglocken wurde vor lauter Aufregung nicht scharf
gestellt ...

Ich danke erstmal für's Daumendrücken, die Verhandlungen werden morgen Abend fortgesetzt. Bisher schaut's nicht schlecht aus, mit dem vorverhandelten Kompromiss könnte ich mich einverstanden erklären ...

Anette 21.01.2008, 18.32 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Frage und Antwort

Zuerst die Antwort auf die hochprozentige Frage ...
Klaro - es war ein Spargelkopf ...
In der Pfalz (wahrscheinlich nicht nur dort) wird aus Spargelabfällen ein Brand
hergestellt ...
Der Geschmack ist gewöhnungebedürftig aber nicht unlecker und zum Verdauen über die Feiertage bestens geeignet ...

Danke für's Mitraten ...




Und nun hab ich schon wieder eine Frage.
Diesmal kenn ich die Antwort aber nicht ...
Ich bin auf der Suche nach einem unbekannten Baum, bzw. unbekannter Frucht ...

Zuerst aber Bekanntes ...

Das ist eine Mistel.
Mitten in der Weinheimer Fussgängerzone



Dies ist eine Mispel ...



Hier seht ihr eine Khakifrucht aus dem Hermannshof ...




Und um diesen Baum bzw. Früchtchen handelt es sich ...
Ich habe wirklich keinerlei Ahnung und der Baum ist mir bisher noch nie aufgefallen (Der Gatte meint immer, es gäbe im Umkreis von 10 km keine Pflanze, die noch nicht von mir fotografiert wurde ;-)) ...





Könnt ihr mir helfen, habt ihr einen Verdacht?
Ich bedank mich schon mal im Voraus!

Ich bin zwar nicht im Stress, die dienstfreien Stunden werden mit Schlafen, Lesen und "Luftschnappen" ausgefüllt, aber die Zeit zu Blogbesuchen fehlt ...
Vielleicht erwische ich ja mal wieder einen ruhigen Nachtdienst und kann mir dann die Langeweile bei euch vertreiben ;-) ...


Und nun schreib ich die Einkaufsliste, in der letzten Nacht war es dafür zu unruhig ...
Ich werde euch unseren Speiseplan später verraten ...

Anette 18.12.2007, 14.11 | (9/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Namenssuche

Ich bin auf der Suche nach der Spezifikation dieses Schmettterlings...
Ich dachte, es sei ein Admiral, aber der insektenbegeisterte >>>Falk<<< meinte, die unterseitige Zeichnung sei zu bunt ...



Könnt ihr mir helfen?

Nachtrag:
Den gleichen - wahrscheinlich sogar den selben - Schmetterling hat >>>Frau Bramasole<<< von vorne erwischt ...
Die Aufnahmen sind nicht in der freien Natur entstanden, sonderm im Schmetterlingshaus des Luisenparks in Mannheim ...
Am Montag zeig ich euch noch mehr Metterschlinge :-)

Anette 01.09.2007, 12.25 | (14/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Gartenwünsche

Für's nächste Frühjahr notiert ...

Winterharte Gartenalpenveilchen, spätblühende Moschusrose, japanische Anemonen in weiß und rosé und eine filzige Anemone (unten links nur noch im Samenstand zu sehen)



Wegen akuter Müdigkeit heute nur ein paar Blümchen mit Tierchen ...









In ca. 4 Stunden bin ich sicherlich ausgeschlafen ...

Anette 28.08.2007, 09.23 | (9/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Läuse




Und wo bekomm ich jetzt Zigarettenkippen her, damit ich eine Nikotinjauche zum Vertreiben der Läuse ansetzen kann?
Mir ist's nach Rauchen ...

Anette 19.04.2007, 15.56 | (14/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

2021
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD