Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Fotoprojekte

Punkt-Punkt-Punkt Woche 1 - Silvester

Ich bin spät, sehr spät ;-) Seit letztem Sonntag läuft das neue Fotoprojekt namens Punkt, Punkt, Punkt bei "Always Sunny" ...
Jede Woche wird ein Thema vorgegeben, den Teilnehmern ist es freigestellt, wie sie das Thema per Foto umsetzen ...
Die Regeln findet ihr >>>hier<<<
Auch in 2016 gibt es eine Spende. Pro abgegebenem Bild/Beitrag werden 5 Cent auf das Spendenkonto gerechnet. Das Geld bekommt in 2016 stellvertretend für viele Stiftungen dieser Art Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V. .


Thema der Woche 1:

SILVESTER/NEUANFANG

Da ich dann jetzt doch ein wenig unter Zeitdruck stehe - die Woche 2 beginnt um Mitternacht - zeige ich ein recht unspektakuläres Foto.
Unser Silvester, der Neuanfang des Jahres verlief sehr, sehr ruhig, ich hatte sowohl vor dem Jahreswechsel als auch danach Dienst ...

Das  Schwein galt schon bei den Germanen als heiliges Tier, es gilt als Symbol für Fruchtbarkeit und Stärke und ist Zeichen für Wohlstand und Reichtum.
Bei Wettbewerben im Mittelalter bekam der Letzte als Trostpreis ein Schwein. Er hatte damit das Glück, „Schwein gehabt“ zu haben, worauf einer der verschiedenen Ursprünge der Redensart "Schwein haben" zurückgehen soll.

Mein Schwein hatte weniger Glück, hatte kein Schwein gehabt ...
Es ging relativ kopflos ins neue Jahr ;-)



Die Letzten werden die Ersten sein, mein Beitrag zum Thema 2 ist vorgbloggt und erscheint  pünktlich um 00.01 Uhr ...
Nur verlinken kann ich ihn nicht so schnell, ich habe ab heute Abend 16 Std. Dienst - ab wann ich dann wieder Lust habe an den PC zu gehen wird sich zeigen ...

Euch allen ein schönes Wochenende ...

Anette 09.01.2016, 14.28 | (6/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Freitagsklingeln #1

Klingelingeling ...

Neues Jahr - neue Fotoprojekte, nicht dass es uns langweilig wird.

Bei Frau Tonari klingelt es von nun ab regelmäßig am Freitag ....
Ich  zitiere: "Getreu dem Motto: Freitags ab Eins, jeder macht seins. Egal, ob kurios, verspielt oder von Otto Normalradler" ...

Ich befürchte, ich habe nicht genug vorrätige Klingeln - aber so ab und an werde ich sicherlich auch auf diese Art und Weise das Wochenende einläuten lassen.

Starten wir mit meiner Fahrradklingel ...
Herzig, laut und ein optischer Blickfang  ...





Ich  hoffe, ihr seid unbeschadet in das Jahr 2016 gekommen, alles Gute für euch.
Und nehmt euch nicht zu viel vor, kleine Etappenziele sind besser ...

Anette 01.01.2016, 17.22 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Rostparade # 21

Nein, nein, das Jahr soll nicht mit einer weiteren Lücke zu Ende gehen ...
Aus zeitlichen Unlustgründen fiel bei mir die Rostparade  # 20 aus ...
Leider ...

Am letzten Tag des Monats, der ganz überraschend auch auf den letzten Tag des Jahres fällt, zeige ich euch ein Rostprojekt aus Island ...

Dieses verrostete  Brückendenkmal am Skeiðaràrsandur ist der Rest der durch den Gletscherlauf von 1996 zerstörten Brücke
Der Gletscherlauf wurde durch einen Vulkanausbruch des Grimsvötn ausgelöst ...
Die Kraft des Wassers und des Gletschereises ist unvorstellbar ...

Die zwischenzeitlich neu erbaute Brücke ist mit 904 m Länge die längste Brücke von Island ...






Rost hat Charme, Rost ist schick ...
Unter diesem Motto wird immer am letzten Tag des Monats unter der Schirmherrschaft von Mutter Tonari Rost gezeigt ;-) ...

Mit diesem Beitrag verabschiede ich mich von euch und von dem Jahr 2015 ...
Ganz lieben Dank für eure Treue, für eure vielen Kommentare.
Kommt gut ins neue Jahr, lasst es langsam angehen, immerhin hat 2016 einen Tag mehr ;-)

Anette 31.12.2015, 20.04 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Rostparade # 19

Am letzten Tag eines Monats wird Rost gezeigt, denn wie schreibt Frau Tonari so schön : "Rost hat Charme. Und ich finde, (d)er muss sich nicht verstecken".

Mein heutiger Rost stammt aus Madeira.
In der Hauptstadt Funchal - in den Altstadtgassen - wurden diverse Haustüren kunstvoll gestaltet ...
"Kunst auf Tür" heißt das Projekt ...
Wir haben etliche sehr schöne Türen gesehen, aber die Bildstrecke zeigt mir, dass es dort noch einige sehenswerte Türen gibt.
Das muss ich mir unbedingt demnächst anschauen ;-)






Anette 31.10.2015, 22.58 | (6/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Rostparade # 18

Ja ist denn heut' schon wieder Monatsende? ....

Wie schon seit 17 Monaten möchte die Mutter der Rostparade - >>>Frau Tonari<<< - am letzten Tag des Monats Rost sehen ...
Ich war der Meinung, der Monat hätte noch einen weiteren Tag, da lag ich aber definitiv falsch ;-)
Schnell, kurz vor Dienstbeginn, hab ich dann noch etwas Rost im Archiv gefunden.
Der stammt aus Island ...

Es gibt keine Einigung darüber, ob das Hufeisen mit der Öffnung nach oben oder nach unten angebracht werden soll.
Die Einen sagen so, die Anderen so ;-)



Anette 30.09.2015, 16.15 | (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Rostparade # 17

Rost hat Charme, Rost ist schick ....
Und deshalb möchte >>>Frau Tonari<<< Rost sehen.
Immer am letzten Tag eines Monats ...

Mein heutiger Rost kommt aus Island.
Dort gibt es viel Rost ...
Solche rostige "Kugeln" habe ich vermehrt in Island gesehen, sicherlich haben sie irgend etwas mit dem Fischfang zu tun, Genaueres weiß ich allerdings nicht ...
Die hier zu sehende Kugel ist ca. 50 cm im Durchmesser ...



Anette 31.08.2015, 00.01 | (11/3) Kommentare (RSS) | TB | PL

Rostparade # 16

Und wieder ist Zeit für Rostparade ...
Frau Tonari möchte am letzten Tag des Monats Rost sehen ...
Gerne ...

Seit 2011 steht inmitten der Blumenwiese an unserem See die  rostige Skulptur "Dialog" von Motz Thietze zum Thema "Brücke" ...


Anette 31.07.2015, 00.01 | (12/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Rostparade # 15

Rost hat Charme, Rost ist schick ...

Am letzten Tag des Monats möchte Frau Tonari Rost sehen ...

Mein heutiger Rost ist schon ein wenig älter.
Aber auch schon am 17.7.2011 war das Schloss rostig ;-)



Anette 30.06.2015, 10.58 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Rostparade # 14

Und schon wieder schreiben wir den letzten Tag des Monats und dieser Tag gehört dem Rost, dieser Tag gehört der Rostparade von Frau Tonari ...

Mein heutiger Rost stammt von der BuGa ind Brandenburg ...
Genauer gesagt von der Ausstellung im Packhof.
Dort findet man unter anderem 5 stilisierte (Pflanz-)Schiffe als Reminiszenz an die alte Schiffswerft der Gebrüder Wiemann.
Auch mein Rost stammt - so wie der Rost der "Chefin" - vom Themenschiff  "Dampfschlepper Andreas"
Im Themengarten "Havelgeschichte" wurde Treibgut aus der Havel gesammelt und schön in Szene gesetzt ...





Anette 31.05.2015, 14.31 | (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Rund XX

Dienstags geht es rund bei >>>Vera<<<

Ich lass euch mal raten ...
Was ist das? :-) ...
Also rund ist es, das ist sicher *gg* ...
Morgen im Laufe des Tages löse ich auf ...





Auflösung:

Einige hatten mehr oder weniger Recht ;-)
Die Perle hatte vollkommen recht ...
Wir waren am Freitag in einer Sektkellerei in Wissembourg und dort habe ich dieses Rund gesehen und natürlich gleich fotografiert.
Korken werden aus der Rinde  der >>> Korkeiche "Quercus suber" hergestellt<<<.
Hier ist ein Stück Rinde zu sehen, aus welcher Korkenrohlinge ausgestanzt sind ...

Also nix was ich gebastelt habe ;-)
Danke fürs Raten ...

Anette 19.05.2015, 15.49 | (10/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

2020
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD