Blogeinträge (themensortiert)

Thema: 366/2012

255-256/366 ofentomatensauce

366 Tage - 366 Bilder ...

Tag 256 Pasta

Gestern noch im Ofen, heute auf dem Teller.
Das war mein heutiges Mittagessen.
Die Ofentomatensauce ist einfach ein Traum ...




Tag 255 Ofentomatensauce

Nach einem Rezept von >>>Tim Mälzer<<<  (Link führt zur Videoanleitung)
Die fertige Tomatensauce wurde in Gläser abgefüllt, angeblich soll sie mit Öl bedeckt mehrere Wochen haltbar sein ...
2 Gläser werden am Wochenende als Mitbringsel verschenkt ...



Und hier noch ein paar Bilder von der Zubereitung ...

Bei den Tomaten den Stielansatz entfernen, halbieren, mit der Schnittkante nach unten auf ein mit Zucker bestreutes Backblech setzen. (ich habe braunen Rohrzucker verwendet und würde das nächste Mal statt zweier Esslöffel Zucker nur einen nehmen ...)



So schauen die Tomaten aus, nachdem sie ca. 10 Minuten bei 240 Grad im Backofen unter dem Grill waren ...



Nach dem Enthäuten kommt Knoblauch, Thymian, Olivenöl, Salz und Pfeffer dazu, die Tomatenhälften werden zerdrückt und kommen erneut bei 230 Grad (ohne Grill) für ca. 15 Minuten in den Backofen ...



Nächste Woche werde ich nochmals 2-3 Bleche mit Ofentomatensauce herstellen, ich pack mir den Sommer in Gläser ;-) ...


Und jetzt geht's weiter ...
Das fast ausgeräumte Fernsehzimmer muss gesaugt und geputzt werden ...
Dazu habe ich so gut wie keine Lust.
Heute Mittag konnte ich mich vor dem Putzen drücken, ich habe einen neuen Teppich für das Zimmer gekauft.
Dem Zimmer würden neue Gardinen gut stehen, vielleicht bin ich dann mal schnell beim Möbelschweden. Allerdings müsste ich dann heute Abend die unangenehmen Dinge erledigen ...

Anette 12.09.2012, 15.04 | (4/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

253-254/366 sonnenhut, letzter sommerabend

366 Tage - 366 Bilder ...


Tag 254 Abschied vom Sommer

Ich befürchte, dass wir gestern den letzten Sommerabend des Jahres draußen auf der Terrasse verbracht haben.
Zum "Saisonabschluss" gab es einen Aperol-Sprizz ...
Auf Wiedersehen Sommer 2012 ...
Sicherlich wird es noch einige schöne Tage geben, aber es wird abends schnell kühl und ungemütlich ...
Und ich habe gestern die auszusäenden Samen aus der Samenkiste hervorgekramt.
Der Bärlauch ist bereits im Kasten, der Feldsalat sollte heute folgen, aber zuerst war es zu heiß, zu schwül, nach dem Gewitter war es dann zu nass.
Morgen ist auch noch ein Tag ...




Tag 253 Sonnenhut

Am Sonntag im/vor dem Krankenhaus fotografiert ...




Das heutige Tagesbild ist auch schon im Kasten, allerdings noch nicht bloggerecht "bearbeitet".
Ich habe heute Mittag die Küche mit selbst gemachter Tomatensauce eingesaut.
Davon gibt es kein Bild - also es gibt kein Foto von der eingesauten Küche ;-) ...

Sollte ich gegen später noch Zeit finden - unser "Fernsehzimmer" muss noch ausgeräumt werden, am Donnerstag kommen die neuen Möbel - werde ich euch Bilder von der Ofentomatensauce zeigen.
Oder morgen ....

Anette 11.09.2012, 19.06 | (0/0) Kommentare | TB | PL

251-252/366 fudge, rhein

366 Tage - 366 Bilder ....

Live aus dem Krankenhaus ...
Huch - es ist momentan recht ruhig hier im Dienst ...
Deshalb kann ich auf die Schnelle die Tagesbilder vom Freitag und von gestern hochladen ...
Ich könnte euch auch ein Blümchen von heute zeigen, das habe ich vor der Fluchttüre im Labor fotografiert,  aber vielleicht kommt mir heute Abend im Krankenhaus noch ein spannenderes Motiv vor die Linse ;-) ...
Noch habe ich ja 3 Stunden Zeit zum Fotografieren ...


Tag 252 Rhein

Den gestrigen Tag haben wir bei meiner Mutter in der Pfalz verbracht.
Wir waren damit beschäftigt aus ca. 250000 Einzelteilen eine neue Küche aufzubauen ;-) ...
Am nächsten Samstag wird dann weiter gepuzzelt ..
Auf der Rückfahrt haben in Worms am Rhein Halt gemacht, das schöne Wetter lud zu einem kühlen Bier in der Strandbar am Rhein ein ...
Viel Schiffsverkehr herrschte nicht, aber  dieses Flusskreuzfahrtschiff hat uns daran erinnert, dass es nur noch ca. 2 Monate bis zu unserem Urlaub dauert ...
Später sind wir dann durch den Odenwald zurück gefahren ...




Tag 251 Fudge

Am Freitagmorgen bin ich endlich dazu gekommen das fertige, ausgehärtete >>>Fudge<<<  mit Zartbitterschokolade, Fleur de Sel und etwas Goldpuder aufzupimpen ...
Alle, die das Fugde bislang gekostet haben sind begeistert!
Das ist soooo lecker!
Natürlich ist es süß. Natürlich ist es sehr kalorienlastig ...
Aus der angegeben Menge habe ich ca. 50 Stücke hergestellt, folglich hat jedes Stück ca. 100 kcal ...
Aber so ein bisschen Sünde darf ja ab und an sein :-) ....




Anette 09.09.2012, 21.02 | (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

250/366 couch

366 Tage - 366 Bilder ...

Während der oder das Fudge im Kühlschrank abkühlt, wurde im Möbelhaus ein neues Sofa besichtigt.
Es sitzt und liegt sich gut darauf - es wurde gekauft ...

Nun muss nur noch ein passender Liefertermin gefunden werden.
Eigentlich sollte das Fernsehzimmer im Zuge des Sofaaustauschs renoviert werden, das wurde aber verschoben, ich bin momentan zu oft in "Sachen Papa" unterwegs ...




Anette 06.09.2012, 16.55 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

249/366 fudge

366 Tage- 366 Bilder ...

In dieser >>>Zeitschrift<<< (glaubt mir, beim Lesen und Betrachten der Bilder läuft euch nicht nur das Wasser im Munde zusammen, nein, man nimmt auch mindestens 2 Kilo zu *gg*) entdeckte ich ein recht simpel herzustellendes Fudge-Rezept.
Als ich den "Verfasser" des Rezeptes las, war mir klar, warum mir das Rezept so bekannt vorkam ...
Bei >>>Zucker, Zimt und Liebe<<< wurde es bereits im Januar veröffentlicht ...
Mittlerweile habe ich die ein oder andere Kritik darüber gelesen, aber ich werde mir mein eigenes Urteil bilden ...
Natürlich ist es - wie sollte es auch anders sein, wenn ganz viel Zucker mit Butter vermischt wird - sehr süß und sehr kalorienlastig ...

Gern hätte ich jetzt, genau jetzt das Fudge zubereitet, aber leider fehlt mir die stückige Erdnussbutter.
Die wird morgen früh nach dem Nachtdienst besorgt und sobald ich "fit" bin wird in der Küche gerührt ...

 




Ich geb euch morgen dann ein Stückchen davon ab ;-) ...

Anette 05.09.2012, 14.44 | (5/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

246-248/366 spätsommerliche blumen, fette henne, weihnachtsausstellung



366 Tage - 366 Bilder ...


Tag 248 Weihnachtsausstellung

Alle Jahre wieder beginnt im Dekogroßhandel die Weihnachtssaison Anfang September
Alle Jahre wieder ist Frau Waldspecht mit bei den ersten Besuchern ;-) ...
Heute war es soweit ...
Alle Jahre wieder ist das Fotografieren verboten nicht gerne gesehen ...
Deshalb gibt es auch nur einen schnellen Schnappschuss ...

Aber ihr werdet in den nächsten Tage Teile meiner Einkäufe zu sehen bekommen.
Die bevorzugten Farben in diesem Jahr sind grau,weiß, silber und schwarz, aber auch klassisch rot mit grün scheint "in" zu sein ...




Nach dem Besuch der Ausstellung ging es ohne Umwege direkt in den See. Die Lufttemperatur beträgt noch 28 Grad, das kühle Nass war Erfrischung pur ...


Tag 247 Fetthenne

Die Fetthenne blüht, die Bienchen freut's ...
Gestern wurde viel im Garten gewerkelt, so langsam aber sicher muss mit dem Herbstschnitt der Pflanzen begonnen werden. Man muss die sonnigen Tage ausnutzen ...



Tag 246 Spätsommerblumen

Am Sonntag stand mal wieder ein Besuch im Hermannshof auf dem Plan.
Die Farbenpracht der Spätsommerblumen ist überwältigend ...



Ich mag gar nicht daran denken, dass ich in dieser Wochen noch 36 Stunden arbeiten  muss ...
Morgen wird genachtdienstelt und am Sonntag muss ich schon wieder eine Doppelschicht schieben ...
Es wird Zeit, dass die Urlaubszeit zu Ende geht, dass alle Kolleginnen wieder einsatzbereit sind ...

Anette 04.09.2012, 15.56 | (6/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

245/366 jünter

366 Tage - 366 Bilder ...

Gestatten, mein Name ist Jünter ...
Jünter, das Fohlen heißt Jünter und stellt das Maskottchen des Fußballvereins Borussia Mönchengladbach dar ...
Jünter steht in Begleitung eines Gartenzwergs bei Familie Nachbar im Garten.
Familie Nachbar ist Gladbach-Fan, mein Liebster schreit für Borussia Dortmund, ich bin Fan von Bayern München ...

Ich habe ca. 35 Minuten im Garten gewerkelt, (die Fotosession mit Jünter nicht eingerechnet) das reicht für heute.
Jetzt wird's sportlich.
Zuerst wird die Quali bei der Formel 1 geschaut, dann drücken wir unseren Lieblingsfußballvereinen die Daumen ...




Und nein - ich möchte keinen >>>Bayern-München-Gartenzwerg<<< für den Garten haben ;-) ...


Anette 01.09.2012, 14.06 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

243-244/366 wunderblume, rheingrafenstein

366 Tage 366 Bilder ...

Ich war heute den ganzen Tag unterwegs ...
Und bin 280 km gefahren ...
Mein Weg führte mich heute mit einigen Umwegen nach Bad Münster/Stein ...


Tag 244 Blick auf den Rheingrafenstein

Diesen Balkonausblick genießt mein Papa seit vorgestern ...
Er ist noch sehr schwach, wir sind aber guter Hoffnung, dass er wieder zu Kräften kommt.




Tag 243 Wunderblume

Die Wunderblume im Vorgarten blüht.
Sie ist nicht ganz so groß wie in den Jahren zuvor, und blüht leider nur einfarbig in pink ...
Aber der Duft ist unbeschreiblich, sehr intensiv, aber nur gegen Abend ...




Die lange Fahrt in die Rehaklinik und zurück (ich habe meine Mama abgeholt und mitgenommen) hat mich sehr angestrengt.
Die Rückfahrt verlief anders als geplant.
Meine Mutter kannte in Alzey eine Abkürzung, diese hat uns dann 45 Minuten gekostet ;-).
Die Gegend um Gau-Odernheim herum hat ganz schön viel Gegend.
Richtig "lustig" wurde es, als meine Mama mit Schantal (das ist der Name des Navis) wegen der richtigen Strecke fast in Streit geriet *gg* ...

Ach ja - mein "Tagwerk" begann um 8 Uhr mit einem Besuch beim Finanzamt.
3 Damen entschuldigten sich wegen ihrer >>>fehlerhaften Bearbeitung<<<.
Alles schien klar, geklärt, aber auf dem Anrufbeantworter war dann doch noch eine Nachfrage. Am Montag darf ich nochmals vorsprechen ...

Ich hätte ein freies Wochenende dringend nötig, aber morgen steht ein Nachtdienst auf dem Plan.
Immerhin ist es kein "langer" - sprich - kein 22-Stunden-Dienst, ich darf schon nach 15 Stunden nach Hause ...

Wenn ich mich jetzt auf das Sofa lege schlafe ich ein und durch bis morgen früh ...


Anette 31.08.2012, 20.40 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

242/366 reibekuchen

366 Tage - 366 Bilder ...

Premiere!
Noch nicht zuvor habe ich Kartoffelpuffer, Kartoffelpfannekuchen, Reibeplätzchen, Reibekuchen oder wie auch immer ihr das nennt selbst hergestellt ...
Dank eurer Rezepte hat es problemlos geklappt ;-) ...
Sie wurden bislang nicht gebacken, weil der Liebste kein Fan davon ist.
Aber er zeigt sich kompromissbereit. Mit Frischkäse, Meerrettich und geräuchertem Lachs würde er sie demnächst auch probieren ;-) ...
Und ich werde die Puffer beim nächsten Mal herzhafter würzen und beim Apfelmus auf ein Fertigprodukt verzichten ...



Ich bin satt ...
Und gestärkt ...
Jetzt eine kleine Mittagsruhe, dann werde ich mich erneut mit den Steuerunterlagen beschäftigen.

Mein Vater wird heute Mittag in die Reha verlegt, hoffen wir, dass er wieder auf die Beine kommt. Wir erwarten nicht, dass er nach den Maßnahmen wieder lange Strecken laufen kann, aber zumindest sollte kurze Gänge inner- und außerhalb des Hause möglich sein ...

Anette 29.08.2012, 12.54 | (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

234-237/366 herbstblumen, unbekannte pflanze, siesta, schnitzelchen



366 Tage - 366 Bilder ...

Irgendwo muss ich ja mit meiner Aufholjagd der Tagesbilder anfangen ...
Ich bin immer noch sehr mit der Erkrankung meines Vaters beschäftigt - sowohl körperlich als auch geistig  ...
Der Rehaantrag ist abgeschickt, er ist in einer Rehaklinik angemeldet.
Eine Verlegung von ärztlicher Seite aus ist ab Mitte/Ende nächster Woche möglich.

Ich bin müde, mehr geistig denn körperlich erschöpft ...


Tag 237 Schnitzelchen "Saltimbocca-Art"

Wir freuen uns heute Abend auf ein mehrgängiges Menueessen ...
Und ihr wisst ja, beim Kochen kann ich sehr gut entspannen.

Menue:

gegrillter Ziegenkäse im Speckmantel
Crevetten mit Cocktailsauce

Gazpacho

Schnitzelchen nach Saltimbocca-Art in Zitronen-Weißweinsauce
Rosmarinkartoffeln
Piementos
karamellisierte Tomaten

Melonensalat mit Pfefferminze mit Schmand-Honigsauce



Tag 236 Siesta

Das Zaubermädchen hat es gestern richtig gemacht, nach anstrengendem Einkauf wurde ein Mittagsschläfchen gehalten ...
Gerne hätten wir -  Frau Wörmchen und ich - es ihr nachgemacht ...




Tag 236 unbekannte Pflanze

Oder doch bekannt? ;-) ... Wenn ja, dann aber verboten ...
Vorgestern Abend - am Mittwoch (ich komme mit den Tagen ganz durcheinander)  sind wir abends mit den Rädern zum Biergarten im Nachbarort geradelt.
Ich sag nicht, wo ich dieses Gras entdeckt habe.
Oder irre ich mich und es gar nicht das wofür ich es halte :-)
In Amsterdam habe ich allerdings sehr ähnliche Pflanzen gesehen ...




Tag 235 Herbstlicher Balkonkasten

Am Dienstagabend wurden einige verblühte Sommerblumenkästen geleert und neu bepflanzt.
Mensch, das schaut schon richtig herbstlich aus, ein bisschen Wehmut kommt da schon auf.
Aber noch können wir sommerliche Temperaturen, sommerliche Abende auf der Terrasse genießen ...




Jetzt muss ich wieder in die Küche ...
Morgen werde ich fast nix tun ...
Der Liebste übernimmt die Aufgaben in der Küche, ich werde lange ausschlafen.
Am Sonntag steht ein 22,5-Stunden-Dienst auf dem Plan ...

Anette 24.08.2012, 15.59 | (10/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

2020
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD