28/366 Tag 5 Urlaub Lanzarote

Tagesroute:  Ankunft in Arrecife/Lanzarote um 8 Uhr, Abfahrt Lanzarote 18:00 Uhr. Wir haben keinen  Ausflug gebucht, nehmen den Shuttlebus vom Hafen zur Stadt ....

Wetter: Sehr, sehr windig - leicht bewölkt, 22 Grad ....
Kulinarisches Highlight: Muscheln satt ...
 
Gelesen:Er: Immer noch "Die Menschen, die es nicht verdienen" Hjorth & Rodenfeldt Ich: Jo Nesbø : Der Sohn

Top: Ich hab ein neues Täschchen ;-)

Flopp: Die Uhr ging falsch ;-) Aus unerklärlichen Gründen hat sich die Uhr am Handy - unser Wecker - auf die mitteleuropäische Zeit umgestellt, wir waren eine Stunde zu früh unterwegs ....

Befindlichkeit: Erholt, aber immer noch sehr müde - ich schlafe nicht besonders gut ...

Satz des Tages: " Kaufe 2 bezahle 3"


Morgenstimmung am El Charco de San Gines in Arrecife

Anette 30.01.2016, 10.43| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: 366 /2016

27/366 Tag 4 Urlaub Seetag

Tagesroute:  um 05.30 Uhr verlassen wir den Hafen von Funchal und bewegen uns in südlicher Richtung auf Lanzarote zu. Bis zum Hafen von Arrecife müssen 567 km zurück gelegt werden.

Wetter: Sonnig, windig, 22 Grad ....  Leichter Seegang ...

Kulinarisches Highlight: Garnelen satt, Risotto mit Spargel.

Gelesen: Er: Immer noch "Die Menschen, die es nicht verdienen" Hjorth & Rodenfeldt Ich: Jo Nesbø : Der Sohn ...

Top: Tolles Wetter, tolle Stimmung

Flopp: ./.

Befindlichkeit: Ein klein wenig verkatert, das Wiedersehen nach vielen Jahren  .- (der Liebste hat einen früheren Schulfreund zufällig getroffen) - wurde gefeiert ...

Satz des Tages: "Heute gibt es keinen Alkohol" ....

Anette 28.01.2016, 17.34| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: 366 /2016

26/366 Tag 3 Urlaub Madeira

Tagesroute: Ankunft in Funchal  gegen 8:00 Uhr. Das Schiff bleibt bis zum Folgetag 5:00 Uhr im Hafen liegen
Da wir Madeira gut und die Hauptstadt Funchal sehr gut kennen unternehmen wir keinen geplanten Ausflug, sondern erkunden alleine, zu Fuß die Altstadt ...

Wetter: Viel Sonne, leicht bewölkt, 23 Grad.

Kulinarisches Highlight: Zur Vorspeise waren wir beim Vietnamesen, danach gab es madeirische Spezialitäten ...
Auch Degenfisch ...





Gelesen: Nicht besonders viel, wir waren ja unterwegs ;-) Er: Die Menschen, die es nicht verdienen Hjorth & Rosenfeldt Ich: Reiseführer, Fachliteratur,

Top: Der Liebste hat zufällig am Abend einen früheren Schulfreund getroffen.

Flopp: Schlechter Internetempfang - aber es gibt Schlimmeres ;-)

Befindlichkeit: Müde ....

Satz des Tages: "Das gibt's doch gar nicht" ... Ausruf des Erstaunens als der Liebste und der Gesprächspartner heraus fanden, dass sie vor vielen Jahren gemeinsam auf der Schule waren ....

Anette 28.01.2016, 17.32| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: 366 /2016

25/366 Tag 2 Urlaub Seetag

Tagesroute:  Seetag. Wir befinden uns auf dem Weg nach Funchal (Madeira). Den Hafen von Las Palmas haben wir am Sonntag abend gegen 22 Uhr verlassen, Ankunft Madeira am 26. Januar gegen 8 Uhr ...

Wetter: Sonnig, 20 Grad, leichter Wind. Das Meer ist recht unruhig, es wurden Dünungen von 4 Meter vorhergesagt. Die traten dann auch ein.
Das Schiff und ich haben leicht gewankt ...

Kulinarisches Highlight: Alles lecker ;-) Morgens Frühschoppen im Brauhaus mit Weißwurst und Brezel, mittags viel Salat und Steak, abends hatten wir als Vorspeise italienische Spezialitäten, zum Hauptgang haben wir dann das Restaurant  gewechselt und uns japanisch gesättigt.

Gelesen: Ich: Ich bin der Schmerz von Ethan Cross (Thriller) Er: Die Menschen, die es nicht verdienen Hjorth & Rosenfeldt .

Top: Ich hab den ganzen Tag gelesen und auf der Liege entspannt ...

Flopp: ./.

Befindlichkeit: Entspannt ...

Satz des Tages: "Die Wellen sind typisch für das Mittelmeer" sagte eine Mitreisende. Ich klärte sie auf mit den Worten: "Da sind sie auf dem falschen Dampfer, wir sind auf dem Atlantik". Sie war nicht amused ;-)

Anette 27.01.2016, 17.39| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: 366 /2016

24/366 - Tag 1 Urlaub Anreise Gran Canaria

Tagesroute: Fahrt zum Frankfurter Flughafen - Flug Frankfurt -Gran Canaria 3199 km

Wetter: Frankfurt - grau, neblig 7 Grad. Gran Canaria: Dunkel (es war bereits 19 Uhr) aber frühlingshafte Temperaturen von 21 Grad ....

Kulinarisches Highlight: Viel Schinken ...

Gelesen: Ich: Ich bin der Schmerz von Ethan Cross (Thriller) Er: Die Menschen, die es nicht verdienen Hjorth & Rosenfeldt

Top: Sehr angenehme Anreise

Flopp: Über den Service der Fluglinie schweige ich mich aus ...

Befindlichkeit: Nach einigen Bierchen sehr müde ;-)

Satz des Tages: "Das Bügeleisen dürfen sie nicht mit an Bord des Schiffs nehmen" (Ich war's nicht)

Den Abend haben wir im Brauhaus verbracht, das Schiff hat eine eigene Brauerei ...

Anette 26.01.2016, 19.06| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: 366 /2016

Montagsherz # 232

Am Erscheinungszeitpunkt dieses Beitrags sind wir schon auf dem Wasser ;-)

Hier zeige ich euch den Inhalt des herzigen Papiers von letzter Woche ...
Das ist eine Deko-Lichtbox, die je nach Bedarf mit Buchstaben und Zeichen gefüllt werden kann ...
Etliche Buchstaben und Zeichen wurden mitgeliefert, aber auch der Plotter wurde schon eingesetzt. Das Boot und die Palme habe ich am Sonntagmorgen, kurz vor unserer Abfahrt zum Flughafen geplottet ;-)



Ich werde die Herzen von diesem und vom nächsten Montag nicht kommentieren können, aber dank Feedreader kann ich sie mir später anschauen ...

Habt eine schöne Zeit, wir bemühen uns eine solche zu haben ;-)
Und wir bringen euch ein wenig Sonne und Wärme mit ...

Anette 25.01.2016, 00.01| (25/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Montagsherz

22-23/366 Tagesbilder

366 Tage - 366 Bilder ...

Wir sind fast schon unterwegs ;-)
7 Tage, 5 Inseln, 2 Länder ...
Ich informiere von unterwegs ausführlicher ;-)


Tag 23

Der gestrige Blick nach draußen - der Winter hat sich hier wieder verzogen ...




Tag 22

Die Koffer sind gepackt ...
Es kann losgehen ...

Anette 24.01.2016, 08.26| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: 366 /2016 | Tags: Tagesbilder Januar, Koffer, Urlaub, Natur,

Freitagsklingeln #4

Klingelingekling ...

Freitag ab Eins klingelt es bei  Frau Tonari, heute auch bei mir ...
Alles was klingelt, gongt oder glockt darf gezeigt werden - das weiß ich allerdings auch erst seit heute, vorher dachte ich, das Klingeln sei auf außergewöhnliche Fahrradklingeln beschränkt. Von denen hab ich nicht besonders viele ;-)

Diese Fahrradklingel macht nicht nur Platz - sie zeigt auch den Weg.
Gefunden habe ich sie vorgestern in der Pfalz. (und wurde beim Fotografieren von den Passanten ganz argwöhnisch beobachtet)


Anette 22.01.2016, 13.34| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Fotoprojekte | Tags: Fotoprojekt, Freitag, Januar, Fahrrad, Klingel,

18-21/366 Tagesbilder

366 Tage - 366 Bilder ...

Ich bin beschäftigt ...
Die Vorbereitungen auf den Urlaub laufen auf Hochtouren, die vielen Physiotherapieeinheiten kosten viel Zeit, haben aber bislang eine positive Wirkung gezeigt ...

Tag 21

Ich habe einige Schneeglöckchen vor dem Kältetot bewahrt ;-)
Und ja - ich weiß, sie stehen unter Naturschutz und dürfen in der freien Natur nicht gepflückt werden.
Aber das Gärtchen ist ja nicht in der freien Natur und die restlichen 290 schütze ich ...



Tag 20  

Wir packen unsere Koffer und hinein kommt auch das Akupressurband ...
Der Glaube kann ja Berge versetzen und ich glaube daran, dass das Band gegen Seekrankheit wirkt ...



Tag 19

Neuer Stoff.
Sowohl zum Lesen als auch zum Nähen ...

Gelesen wird im Urlaub, genäht dann danach ...




Tag 18

Da ist mir doch so ein Fiesling auf dem Parkplatz vom Einkaufszentrum beim Parken vorne in den Kotflügel gefahren, und hat sich ohne eine Nachricht zu hinterlassen vom Acker gemacht ...
Ich könnte ...




Heute habe ich den letzten Nachtdienst vor dem Urlaub, ab morgen früh bin ich dann im Urlaubsmodus.
Eigentlich ist alles Wichtige erledigt, aber ihr  wisst ja was "eigentlich" bedeutet ;-)

Die Koffer sind gepackt, lediglich die Fototasche muss noch gerichtet werden.
Los geht es am Sonntag.
Wohin es geht verrate ich später ;-)

Anette 21.01.2016, 13.18| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: 366 /2016 | Tags: Tagesbilder Januar, Urlaub, Stoff, Bücher, Garten, Auto, Schneeglöckchen, Koffer,

Montagsherz # 231

Ich habe letzte Woche - oder war es die Woche zuvor - genau dieses Geschenkpapier bei einem von euch in einem Herzbeitrag gesehen.
Bei wem war das?
Mir ist dann eingefallen, dass ich genau dieses Papier vor Weihnachten geschickt bekommen habe.
Also nicht nur das Papier sondern auch noch etwas, das in diesem Papier eingewickelt war.
Das "Eingewickelte"zeige ich euch in genau einer Woche ;-) ...

(Solch schönes Papier - in diesem Fall ein Seidenpapier - hebe ich zur späteren Wiederverwendung immer auf ...)







Und schon wieder hab ich heute dienstfrei ;-) ...
Ich kann/könnte ziemlich zeitnah die verlinkten Beiträge von euch kommentieren.
Wären da nicht die Physiotermine am Mittag und der unangenehme Dienstbesprechungstermin heute Abend ...
Ich wollte, es wäre Dienstag ....

Anette 18.01.2016, 00.01| (23/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Montagsherz | Tags: Montagsherz, Papier, Geschenk,

2020
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD