Rostparade #23

Huch - der Februar hat ja nur so wenige Tage, da müssen wir nicht allzu lange warten bis wir den letzten Tag des Monats schreiben ...
Heute ist der 29.2. - heute ist der monatliche Tag des Rostes bei  Frau Tonari

Mein heutiger Rost stammt noch aus dem letzten Jahr, den habe ich auf Island gefunden ...
Das Teil stammt wohl von einer Schiffsaußenwand ...
Das ist aber dort nicht gestrandet, an dieser Stelle lag noch mehr Rost, da hat noch jemand Lust auf Rost und hat ihn dort gesammelt. ;-)






Anette 29.02.2016, 19.22| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Fotoprojekte

Montagsherz #237

Dieses "Streetart"-Herz stammt vom Hafen von Funchal (Madeira) ...
Es ist also noch relativ frisch ;-)



Ich werde heute nicht ganz so frisch sein - ihr ahnt es, ich habe Nachtdienst und komme erst so gegen 8 Uhr nach Hause.
Dann wird ein wenig geschlafen und dann werde ich wieder von der Physiotherapeutin "gequält" ...
Mein Schulter bereitet mir immer noch Probleme, Schmerzen ...
Am Dienstag habe ich erneut einen Termin beim Orthopäden, mal schauen, was ihm außer einer OP noch einfällt ...

Genug gejammert, sorry ...

Morgen beginnt der kalendarische  meterologische Frühling, (korrigiert - danke Sigrid) ich hoffe, es bleibt nicht nur beim kalendarischen Termin ...
Obwohl - wir können uns ja nicht beschweren  ...

Anette 29.02.2016, 00.01| (28/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Montagsherz

58/366 Berlin, Berlin ...

366 Tage - 366 Bilder ...

Ich war dann gestern doch nur kurz im Nähzimmerchen ...
Insgesamt werden es sicherlich 10 Berlinschlüsselbänder, einen benötige ich aber sofort, der geht morgen auf Reise ...
Was mit den anderen geschieht, muss ich mit Frau Tonari  (das Webband mit Berlinaufdruck habe ich von ihr) besprechen, einen Teil schicke ich ihr, die anderen werden verschenkt ;-)

Anette 28.02.2016, 15.11| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: 366 /2016 | Tags: Tagesbilder Feburar, DIY, nähen, Schlüsselbänder, Berlin,

50-57/366 Tagesbilder

366 Tage - 366 Bilder ...

Huch - was für eine "schnelle Woche" ...
Ich war ständig unterwegs, hatte ständig Termine, meist positive ...
Ich befand mich quasi im positiven Stress ;-)

Tag 50

Der "gemeine Schneeball " an der großen Terrasse bekommt seinen Frühjahrsschnitt ...



Tag 51

Die Hortensien treiben aus ...



Tag 52

Das am Freitag geköchelte Ghee (Butterschmalz) wurde abgefüllt und "nett" verpackt ...
Rezept: >>>Ghee<<<
Ich verwende es zum Verfeinern von Gemüse und zum Anbraten ...
Und zum Verschenken ;-)



Tag 53

Hyazinthe am Flurfenster




Tag 54

Vorbereitungen auf den Urlaub ...
Das dauert allerdings noch ein bisschen ...



Tag 55

Krokusblüte im Gärtchen ...



Tag 56

Mandelblüte im Hermannshof/Weinheim
Ich liebe es, in der klimatisch bevorzugten Gegend Deutschlands zu leben ;-)




Tag 57

2 neue Nähbücher sind eingezogen ...
Einen Liebling zum Nähen hab ich mir schon ausgesucht - über die momentan Größe bei den zu benähenden Kindern muss ich mich noch informieren, meist nähe ich zu groß ;-)
Jetzt fehlt mir nur noch Zeit fürs Nähzimmer ...





Was für ein herrlicher Vorfrühlingstag ...
Sonne satt, blauer Himmel, 13,4 Grad ...
Ich glaub, ich muss heute Mittag noch ein wenig in den Garten, da warten noch einige Sträucher auf den Frühjahrsschnitt und wenn nicht jetzt, wann dann? ;-)
Obwohl ich mich ja viel lieber ins Nähzimmer verziehen würde ....

Anette 27.02.2016, 15.20| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: 366 /2016

Montagsherz #236

Hups - das Wochenende war wieder viel zu schnell vorbei ...
Ich plädiere dafür, dass es zwischen  Samstag und Sonntag noch einen zusätzlichen Tag gibt.
Mindestens einen ;-)

Mein heutiges Herz wurde vor 4 Wochen auf dem Schiff aufgenommen und dient als Deko.
Ich hab mir das nicht gekauft, das trifft nicht ganz meinen Geschmack, aber als Motiv durfte es dann doch herhalten ;-)

Anette 22.02.2016, 00.01| (22/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Montagsherz

Punkt-Punkt-Punkt Woche 8 Schlitten

Wie bereits gestern geschrieben: Die Letzten werden die Ersten sein ;-)

Wir befinden uns in der 8. Woche des tollen Fotoprojektes von Sunny ...

Thema der Woche 8:
SCHLITTEN ....

Ich habe für euch 2 besondere Schlitten gefunden.
Den einen habe ich gestern frisch fotografiert, der andere Schlitten wurde im letzten Jahr September aufgenommen.
Jetzt könnt ihr raten ;-)

In den Tiefen des Dachzimmers stand bislang diese alte, sehr verstaubte Schreibmaschine.
Mittlerweile ist sie grundgereinigt und darf im neu renovierten "Fernsehzimmer" stehen. Und sie funktioniert noch ;-)
"Bei Typenhebelschreibmaschinen ist das Segment mit den Typenhebeln fest montiert, und die auf einen Schlitten, dem sogenannten Wagen, befestigte Schreibwalze bewegt sich mit dem Schreibpapier entgegen der Zeilenrichtung, das heißt bei jedem Zeichenanschlag einen Schritt nach links" (Quelle - Wikipedia)



Hier nochmal der Wagen - sprich Schlitten im Detail ....




Mein anderer Schlitten bewegt sich auf Kufen und fährt Touristen vom oberen Stadtteil Funchals - "Monte" - 2 km weit nach unten ...
Wir sind mit diesem Schlitten nicht gefahren, das kurze Vergnügen war uns zu teuer... Und zu sehr - ääääh - touristisch ;-).
Aber für viele zählt solch eine Korbschlittenfahrt zu den "Highlights" von Madeira ....




Anette 21.02.2016, 00.01| (18/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Fotoprojekte

Punkt-Punkt-Punkt Woche 7 Heimat

Wir sind in der 7. Woche des Projektes von Sunny angekommen.

Wie üblich bin ich spät dran. Sehr spät ...
Das Thema der Woche 6 musste ich wegen Krankheit ausfallen lassen, das hole ich aber für mich persönlich noch nach ....

Thema der Woche 7:

HEIMAT ...

Definition Heimat:
Hei-mat
Substantiv [die]
Das Land oder die Gegend, wo man geboren und aufgewachsen ist oder wo man sich zu Hause fühlt, weil man schon lange dort wohnt.

Jetzt ist mir bereits zum 2. x der Beitrag abgeschmiert, im Bloggerniemansland verschwunden ....
Ich mag jetzt keinen langen Text mehr schreiben, ich bin etwas säuerlich ...

Keine 5 Fahrminuten von uns entfernt finden wir in ca. 267 m Höhe - quasi im Hochgebirge :-) - den Waldnerturm, der wegen seiner 4 aus Stein gehauene Ritterskulpturen auch 4-Rittersturm genannt wird.
Hier oben kann ich die Seele baumeln lassen, den Gedanken freien Lauf gewähren ...







Das Thema der Woche 8 ist im Kasten, wird gleich vorgebloggt.
Die Letzten werden die Ersten sein ;-) ...


20.02.2016, 14.27| (6/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Fotoprojekte

47-49/366 Tagesbilder

366 Tage - 366 Bilder ....

Tag 49

Die am Sonntag begonnene Mütze ist abgenadelt ...
Sie wurde zweifädig gestrickt, das Mohair-Seidengemisch ist fast vollständig verbraucht, von dem Merinogarn habe ich einen Rest von 60 gr.
Deshalb habe ich mir heute nochmals 100 gr.Merino-Lacegarn dazu bestellt, das gibt dann ein Landlusttuch einfädig, ohne Mohair-Seide ...
Der nächste Winter kommt bestimmt ;-)




Tag 48

Der neue Thriller von Ursula Poznanski musste gestern unbedingt mit ...
Mein SUB erhöht sich ständig ...
Ähnlich wie das Bügelgebirge ;-)
Aber der Bügelberg wird schneller als der SUB abgebaut. (Anfang März startet die Biathlon WM - da kann ich dann viel Wäsche bügeln)




Tag 47

Die Hauptstadtbloggerin hat mir neues Webband geschickt.
Vielen Dank ...
Demnächst gibt es dann Schlüsselbänder mit der Silhouette von Berlin ...
Entweder von ihr oder von mir genäht. Oder von uns beiden ;-)

Anette 18.02.2016, 17.48| (9/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: 366 /2016

2020
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD