151/366 bamberger rathaus - grünes rätsel

366 Tage - 366 Bilder ...

Tag 1 unserer kleinen "Bayernrundfahrt" ...

Gestern wurde die Landesgartenschau in Bamberg besucht. Bilder gibt es Ende nächster Woche ...

Meine Meinung dazu fällt nicht positiv aus:
Inmitten einer Schrebergartensiedlung, am Rande einer Großbaustelle (rechts und links werden hohe Wohngebäude errichtet) wurde versucht eine Gartenschau zu platzieren. Die schönsten Pflanzen befinden sich in den privaten Schrebergärten, in der Anlage selbst war kaum etwas Bewundernswertes zu sehen ... Ungepflegte, kahle, sandige Wildkräuterbeete können zwar sehr schön sein, haben aber meiner Meinung nach nix mit einer Gartenschau zu tun ....
Die einzelnen Themengebiete versprachen vom klangvollen Fantasienamen her sehr viel, boten aber auch recht wenig ...
Wir sind froh, unter der Woche dort gewesen zu sein und nicht am Wochenende.
Schon mit wenig Besuchern sind die kulinarischen Einrichtungen überfordert, wie kann man denn pünktlich zur Mittagszeit um 12 Uhr die Bierleitungen reinigen? ....
Ich möchte dort nicht am Wochenende müssen müssen, Toiletten sind  Mangelware ...
Positiv aufgefallen sind dagegen die Masse an Spielplätzen, aber dann hätte man die Anlage eher "Freizeitpark" nennen sollen ...
Nach knappen 2,5 Stunden waren wir durch, es gab nix mehr was sehenswert war ....
Liebe Veranstalter, das war nichts. Ihr habt noch 132 Tage Zeit etwas zu verbessern, aber die Großbaustellen werden sich nicht in Luft auflösen können ....

Nichtsdestotrotz haben wir einen schönen Tag, einen schönen Abend in Bamberg verlebt ....



Blick vom Boot aus auf das Bamberger Rathaus


Und zum Schluss einer kleines Pflanzenrätsel, ich möchte ja wenigstens eine Pflanze aus der Gartenschau zeigen ...

Um welches "Grün" handelt es sich bei dieser Pflanze ...
Sie war/ist typisch für diese Stadt, aus Teilen von ihr wird etwas hergestellt was ich gerne esse ;-) ...




Ich verlose unter denen, die den Namen dieses Gewächses bis morgen früh 10 Uhr in die Kommentarfunktion schreiben eine Mischung des "Endproduktes" ...


Die Kommentarfunktion wird zu Erhöhung der Spannung redaktionell verwaltet, eure Kommentare erscheinen erst später ...

Soeben hat der Wecker geklingelt, Zeit zum Aufstehen.
Heute fahren wir in die fränkische Schweiz - der Liebste hat eine kleine Rundfahrt mit kleinen Spaziergängen geplant.
Wenn denn die Spaziergänge nicht wegen angekündigten Niederschlägen ausfallen ...


Anette 31.05.2012, 09.16| (17/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: 366/2012

150/366 holunderblüten-orangen-gelee, kräutersalz

366 Tage - 366 Bilder ...

Die Mitbringsel sind eingepackt ...

Die Zubereitung des Holunderblüten-Orangen-Gelees hat mich ein paar Nerven gekostet ...
Es wollte nicht fest werden - folglich wurde es nochmals mit Zitronensäure und mehr Gelierzucker aufgekocht. Nun ist es fest, aber auch sehr säuerlich ...
Ich möchte euch kein Rezeptlink geben, da es ja nicht geklappt hat. Aber vielleicht lag es auch daran, dass ich einen Teil des Orangensaftes durch Prosecco ersetzt habe...
Den Zusatz "Prosecco" habe ich auf dem Etikett vergessen ;-) ...
Das Kräutersalz wurde auch nach "Gutdünken" zusammen gemischt.
Getrockneter Knoblauch wurde mit getrockneten Kräutern und feinstem mallorquinischen Salz vermengt.



Die Koffer sind gepackt, alles ist bereit für unsere Fahrt nach Bayern ...
Leider sind die Wetteraussichten nicht so gut, die Schafskälte kommt pünktlich ...

Jetzt trinke ich mit dem Haus- und Gartensitter noch ein Glaserl Wein, dann wird geschlafen ...
Morgen früh geht es früh Richtung Bamberg.
Ein Besuch der Landesgartenschau mit dem Wochen-Thema: "Naseweis - etwas auf die Nase binden" steht morgen auf dem Programm.
Für morgen sind nochmals 10 Stunden Sonne vorhergesagt ...
 
Über unsere weiteren Unternehmungen in Bayern werde ich berichten ...

Anette 29.05.2012, 23.14| (11/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: 366/2012

Hol- oder Hollunder?

Schreibt man nun Holunder mit einem oder schreibt man Hollunder mit doppelten l?
Ich bin ein wenig irritiert nachdem ich just au Moment in einem  recht bekannten Style-Blog die Schreibweise mit doppeltem l gesehen habe ...
Ich bin gerade dabei Etiketten für mein Holunderblüten-Orangen-Gelee auszudrucken und würde ungern  falsch drucken ...

Anette 28.05.2012, 14.33| (11/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

149/366 mühlentag

366 Tage - 366 Bilder ...

Anlässlich des heutigen Mühlentages durften unsere Salz- und Pfeffermühlen einen Ausflug ins Grüne machen ;-) ...
Zur Erinnerung an diesen besonderen Tag habe ich  soeben ein Gruppenfoto angefertigt ;-) ...



Die kleinere der Hölzernen in der Mitte ist schon richtig alt.
Sie stammt aus Mainz und ist - ich habe genau nachgerechnet - 38 Jahre alt, bzw. seit 38 Jahren in meinem Besitz  ...
Ich bekam sie als "Zugabe" zum Gehalt geschenkt - ich habe damals in einem Mainzer Hotel bei einem Bankett gekellnert ...

In der kleinen unten rechts befindet sich persisches Blausalz ...

Eventuell werden wir heute Mittag auch noch die ein oder andere Mühle hier im Tal aufsuchen. Das hängt davon ab, wie schnell wir unsere To-Dos erledigen ...

Oder wir spielen eine Partie Mühle ;-) ...

Anette 28.05.2012, 11.34| (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: 366/2012

Montagsherz # 41




Mein heutiges Herz ist ein Doppelherz ;-)
Das ist ein Pin, eine Anstecknadel und ziert seit Neuestem meine Jeansweste ...
Ich bekam sie anonym zum Geburtstag geschickt ...
Vielleich outet sich ja der Schenker ;-) ...



Anette 28.05.2012, 00.01| (26/0) Kommentare (RSS) | (1) TB | PL | einsortiert in: Montagsherz

148/366 satt

366 Tage - 366 Bilder ...

Das Roastbeef zubereitet nach der Niedergarmethode war kulinarisch ein Traum ...
(Das Fleisch wurde scharf angebraten und war bei 80 Grad knappe 4 Stunden im Backofen ...)





Der gestrige Nachtdienst war anstrengend, folglich wurde heute so gut wie nix unternommen, so gut wie nix
erledigt ...
Das wiederum bedeutet, dass ich morgen mit Vorbereitungen für unseren Kurzurlaub beschäftigt sein werde ...
Ich muss noch einpacken. Sowohl Klamotten in den Koffer als auch kleine Mitbringsel in Geschenkpapier ...

Anette 27.05.2012, 22.38| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: 366/2012 | Tags: 366Tage - 366 Bilder, Mahlzeit, essen, Roastbeef, Niedergarmethode, Fleisch. Lebensmittel,

147/366 die frisur sitzt ...

366 Tage - 366 Bilder ...

Die Frisur sitzt, die Kugelschreiberflecke auf meiner Jeans sind trotz Behandlung mit Haarspray immer noch da - und zwar größer als zuvor ...
Der Tipp zum Fleckenentfernen war wohl nix.
Oder habe ich das falsche Haarspray verwendet? ;-) ...

Jetzt wird den Flecken mit harter Chemie zu Leibe gerückt ...
Funktioniert das auch nicht, werden die Flecke bestickt ;-) ...

Und was mache ich jetzt mit dem restlichen Haarspray?
Da ich so etwas noch nie benutzt habe musste ich mir gestern eine kleine Dose kaufen.

Ich hoffe, dass ich im örtlichen Supermarkt einen passenden Fleckentferner finde, ich würde diese Hose gerne nächste Woche mit nach Bayern nehmen ...



Mir fällt gerade auf - die Farbe der Kuliflecke ist identisch der Farbe, die der Liebste gerade auf die neu gekaufte Holzbank aufträgt ;-) ...
Die Farbe heißt "royalblau" ;-)

Und nun ab in den Supermarkt und zum Spargelbauer ...

Unser Speiseplan für die nächsten Tag:

Heute: Kartoffel-Gurkensalat mit Backfisch und Remoulade
Morgen: Roastbeef mit Speckböhnchen, Sauce Bernaise  und Röstkartoffeln
Übermorgen: Kalbsschnitzelchen mit Salbei und Spargelrisotto.

Und bei euch so?

Anette 26.05.2012, 12.48| (11/3) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: 366/2012 | Tags: 366 Tage - 366 Bilder, Fleck, Kugelschreiber, Jeans, blau,

146/366 kornblumenblau

366 Tage - 366 Bilder ...

Nachdem die Rückzahlung der seit Jahren zu viel gezahlten Steuer immer noch nicht auf dem Konto ist und ich deshalb immer noch keine neue Kamera habe, wurde zumindest ein neues Objektiv gekauft ...
Das passt dann später auch auf die neue Kamera ...

Getestet wurde das 50 mm sehr lichtstarke Festbrennweitenobjektiv von Canon  heute Mittag bei hellsten Sonnenlicht.
Ich bin von der Tiefenschärfe begeistert ...
Das Bokeh konnte ich bislang nicht nicht beurteilen - mir haben die Motive dazu gefehlt ....



Am Bahndamm blüht der Mohn.
Und die Kornblumen ...

Am Bahndamm entlang sind wir heute gegen Abend geradelt. Die 1. kleinere Radtour des Jahres stand an ...
Endziel war ein Restaurant in der näheren Umgebung ...
Jetzt bin ich müde und satt und habe jetzt schon einen spürbaren Muskelkater ...

Ich wünsche euch ein schönes, erholsames, besinnliches und sonniges Pfingstwochenende ...
Ich darf arbeiten ...
Allerdings nicht viel und nicht oft ...
Morgen steht ein Nachtdienst an, danach habe ich 12 Tage und 11 Nächte frei ...


Anette 25.05.2012, 22.07| (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: 366/2012 | Tags: 366 Tage - 366 Bilder, Kornblumen, Blumen, Pflanzen, Objektiv, 50 mm, ,

Freitag = Uhrtag - TickTack 61

Oh - ich habe schon lange keine Uhr mehr gezeigt ...
Nicht, dass ich keine mehr hätte ;-) ...

Die heutige Uhr ist ein Wecker und ganz neu ...
Er stand heute morgen noch im großen Spielzeugladen ...
Und war so drastisch auf einen Euro preisreduziert, der musste einfach mit ...

Das Auto heißt "Lightning McQueen" - ich kenn mich aus *gg* ...
Behalten werde ich den Wecker nicht, ich kenn' da jemanden, der steht auf "Cars" ...





Anette 25.05.2012, 17.16| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Freitag = Uhrtag

Mein Stück Himmel



Mit etwas Verspätung ;-) ...
Dafür "frisch" fotografiert ...
Kornblumenblau auf himmelblau ....
Was für ein Wetter ...




Anette 25.05.2012, 15.48| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Fotoprojekte

145/366 mohnfeld im frühen morgennebel

366 Tage - 366 Bilder ...


Heute ein frühes Tagesbild, ich war ja auch schon früh unterwegs ...



Heute früh auf der Fahrt vom Nachtdienst nach Hause aufgenommen.
Mittlerweile hat die Sonne den Morgennebel vertrieben.
Es soll heute wieder sehr warm werden ...
Würde ich nicht auf diverse Pakete warten wäre ich sicherlich schon in Richtung See unterwegs ...
So vertreibe ich mir die Wartezeit auf die Post mit Küchenarbeit ...
Ich "koche" Erdbeerlime, bereite Erdbeerzucker zu.
Und beobachte die Holunderblüten die im Orangensaft schwimmen ;-) ...


Später beschäftige ich mich mit dem Entfernen von Flecken ...
Erdbeerflecken auf neuer weißer Leinenbluse sind ärgerlich aber sicherlich weniger problematisch zu entfernen als Kugelschreiberflecken auf Lieblingsjeans ...

Anette 24.05.2012, 10.24| (11/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: 366/2012 | Tags: 366 Tage - 366 Bilder, Mohn, Morgennebel, Blumen, Wiese,

144/366 pasta

366 Tage - 366 Bilder ...

Ein schnelles Mittagessen.
Aus Resten ...
Pasta mit Thunfischsauce, Tomaten, Schafkäsewürfelchen, Kresse und frischem roten Chili ...
Ich bin satt ...



"Nach dem Essen sollst du laufen"  ...
Oder ein Mittagsschläfchen auf der Terrasse halten ...

Nur kein Neid  *gg* - ich muss heute Nacht arbeiten und deshalb ein bisserl vorschlafen ...


Mir wurde erst gestern so richtig bewusst, dass es nur noch wenige Tage bis zu unserer kleinen Bayernrundreise
sind ...
Nächste Woche am Mittwoch geht es los ...
Es geht nach Bamberg, Regensburg, Abensberg und München ...
Ich freu' mich ...
Auch darauf, liebe Menschen zu treffen ...

Anette 23.05.2012, 12.54| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: 366/2012 | Tags: 366 Tage - 366 Bilder, Mahlzeit, Essen, Küche, Lebensmittel, Pasta,

141-143/366 glockenblume, grüne wiese, schlumpf

366 Tage - 366 Bilder ...


Tag 143 Glockenblume vor Waldmeister

Heute Mittag im Garten fotografiert ...







Tag 142 Auf der grünen Wiese ...


Gestern hatte ich lieben Besuch ...
Frau Wörmchen in Begleitung der Miniwörmchen war zu Besuch.
Auf der benachbarten grünen Wiese wurden Holunderblüten "geerntet" und es wurde durchs hohe Gras
marschiert ;-) ...
Die Ernte nahm Fr. Wörmchen mit nach Hause, auch sie hat Sirup hergestellt.
Morgen gehe ich nochmals in die Hollerbeeren, meine Blüten verarbeite ich dann zu Gelee. Ich werde berichten ;-) ....




Tag 141 Gläsermarkierung

Auch so kann man sein Glas vor Verwechslung schützen ...
Ich befürchte, das Gummi saß zu straff, Schlumpfi schaut nicht mehr ganz so gesund aus ;-) ...





Anette 22.05.2012, 22.00| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: 366/2012

2557 Tage


Unglaublich ...
Wo ist die Zeit geblieben?
Seit genau 7 Jahren sagt, klagt, fragt, nagt Frau Waldspecht ...


Herzlichen Dank an alle meine Leser, herzlichen Dank für all eure Kommentare, für euren Zuspruch, für eure Kritik ...
DANKE!

Ein herzliches Dankeschön auch an die "Chefin" der BLW-Blogs >>>Bea<<<, danke für den tollen Support!


Anette 22.05.2012, 12.10| (11/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

Very berry


pamklogo.jpg    ... so lautet das neue Thema bei "Post aus meiner Küche"
   Es wird fruchtig, beerig ;-) ...
   Musste ich im April noch aus terminlichen Gründen absagen bin ich bei Runde 2 dabei.
   Anmeldeschluss ist der 6. Juni, weitere Einzelheiten können auf dem Blog nachgelesen
   werden ...
   An die Töpfe, fertig, los ....










Anette 22.05.2012, 10.25| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Mach' mit

Montagsherz # 40





I like Mini ...
Wir sind begeisterte Minifahrer ...
Ich mag Minis und ich mag Großbritannien.
Und somit auch England ...
Auch nach dem Fußballspiel von vorgestern ;-) ...

Nicht immer gewinnt die bessere Mannschaft - wer so viele Chancen vergibt, muss sich über eine Niederlage nicht wundern ...
So ist das eben ...





Die Tassen hätten ein Vermögen gekostet, ich habe verzichtet, da gibt es schönere herzige Tassen ...


Anette 21.05.2012, 00.01| (23/0) Kommentare (RSS) | (1) TB | PL | einsortiert in: Montagsherz

2020
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD