Montagsherz #72








(Das Herz wurde um 19.22 Uhr vorgebloggt ...)

Ich hoffte im Laufe meines 24-Stunden-Dienstes die fehlenden Tagesbilder des Jahres 2012 nachbloggen zu können, ich wollte endlich einige Urlaubsbilder in ein Picasa-Album hochladen, ich wollte mein Wichtelgeschenk zeigen, ich wollte im Fotoblog das neue Foto-ABC-Thema bekannt geben, ich hoffte so vieles nebenbei im Bereitschaftsdienst tun zu können, ich hoffte auf einen ruhigen Dienst ...

Bislang war er alles andere als ruhig, aber noch kann ich hoffen, die 24 Stunden sind ja erst morgen früh um 10 Uhr vorbei ;-)
Ich hoffe auf eine ruhige Nacht, morgen nach dem Dienst, nach einem kurzen Erholungsschlaf, fahren wir Richtung Eifel und bleiben dort für einige Tage ...

Ich hoffe, ihr könnt den Jahreswechsel im Kreise von Familie oder Freunden verbringen, ich hoffe, ihr könnt den Silvesterabendl nach euren Wünschen gestalten.

Ich hoffe, dass uns auch in 2013 viele Herzen begegnen, ich freue mich auf herzliche Beiträge von euch ...

Ich hoffe auf ein gutes, zufriedenes Jahr 2013!
Euch allen eine guten Rutsch ins neue Jahr ....


 Die Hoffnung sieht, was noch nicht ist, aber doch werden wird.
(Charles Pierre Péguy 1873 - 1914)

Anette 31.12.2012, 00.01| (24/0) Kommentare (RSS) | (1) TB | PL | einsortiert in: Montagsherz

354-363/366 Tagesbilder

366 Tage - 366 Bilder ...

Nach den Feiertagen ist vor den Feiertagen.

Und bevor sich die Anzahl der nicht gezeigten Tagesbilder weiter erhöht, fangen ich mit der "Aufholjagd" an ...

Ich hoffe ihr hattet ähnlich entspannte Weihnachtstage wie wir.
Wir waren zwar viel und oft unterwegs, aber Treffen mit Freunden und Familie gehören nun mal zur Weihnachtszeit dazu und verliefen recht locker und entspannt.
Deshalb machen wir auch Weihnachten nicht an einem einzigen Tag - am 24.12. fest ...
Weihnachten, bzw. die Vorweihnachtszeit beginnt bei uns Anfang November und beinhaltet, etwas Tempo aus dem Fluss des Lebens herauszunehmen, sich Zeit zu nehmen für das was uns wichtig erscheint ...
Zeit für Freunde, Familie, Zeit um sich selbst zu finden ...

Tag 363 Pasta

Unser heutiges Abendessen - Pasta mit einer Schafskäsesauce und Rucolapesto ...






Tag 362 Früh übt sich ;-)

Gestern bei Fam Wörmchen ...

Ob wir dem Jungfotografen einen Fotoblog einrichten sollten? ;-)



Tag 361 Engel

Vorgestern bei Fam. Nachbar - Frau Nachbar hat fleißig gebastelt ...




Tag 360 Krippenfiguren

Den 1. Weihnachtsfeiertag verbrachten wir bei meinen Eltern.
Diese Krippenfiguren stammen aus Israel  - sie sind ein Geschenk von Freunden meiner Eltern und Teil meiner Kindheitserinnerungen ...




Tag 359 Schneeglöckchen

Am Heilig Abend fiel kein Schneeflöckchen, dafür waren aber etliche fast schon aufgeblühte Schneeglöckchen im Garten zu sehen ...




Tag 358 Lichterfest

Alle Jahre wieder feiert meine Schwester am 23.12 ihren Geburtstag ...
Diesmal gab es bei milden Temperaturen, man kann sie beinahe schon als frühlingshaft bezeichnen, ein Lichterfest im Hof ...




Tag 357 Weihnachten auch auf dem WC ;-)



Tag 356 Liköre

Die selbst gemachten Liköre  (Karamelllikör und Granatapfel-Vanille-Wodka) wurden weihnachtlich verpackt ...



Tag 355 Buchstabensalat

Schon vor Weihnachten wurden diese Buchstaben preisreduziert verkauft - da musste ich mehrfach zuschlagen. Nun zieren sie nicht nur unser Regal  ;-)




Tag 354 Heimgewerkelt

Noch vor Weihnachten wurden die Regale in dem vor Wochen renoviertem Flur aufgehängt.
Mittlerweile wurde auch dekoriert. Das gibt demnächst ein neues Tagesfoto ;-) ...




Morgen genieße ich einen dienstfreien Tage, ab Sonntagmorgen wartet ein ungeliebter 24-Stunden-Dienst auf
mich ...
Gleich nach Dienstschluss fahren wir für ein paar Tage in die Eifel, nachdem ich ausgeschlafen habe wird bei meinem Bruder Silvester gefeiert ...

Bis zum Jahreswechsel werde ich mich hier sicherlich nochmals "melden" ...

Anette 28.12.2012, 21.32| (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: 366/2012

Montagsherz #71









Unser diesjähriger Weihnachtsspruch lautet:

"Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch die Vernachlässigung kleiner Dinge"
Wilhelm Busch


Achtet auf die Kleinigkeiten, richtet eure Aufmerksamkeit nicht immer auf die großen Dinge im Leben ...


Ich hoffe, dass es ab 20 Uhr im Krankenhaus ruhig wird, dann werde ich eure Weihnachtsherzen "begutachten".


Euch allen ein wunderschönes Weihnachtsfest und erholsame Weihnachtsfeiertage im Kreise eurer Familien oder Freunden ...
Der eine mag es mehr laut, der andere eher leise, genießt die Stunden, die Tage nach euren Wünschen und Vorstellungen.



Anette 24.12.2012, 00.01| (26/1) Kommentare (RSS) | (1) TB | PL | einsortiert in: Montagsherz

353/366 durch das fenster geschaut

366 Tage - 366 Bilder ...

Von innen nach außen, von außen nach innen ...






Anette 18.12.2012, 23.24| (14/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: 366/2012

352/366 resteverwertung

366 Tage - 366 Bilder ...

Jeder der mich kennt, weiß wie sehr ich Papier liebe ...
Papiere in allen Variationen.
Und es fällt mir schwer, Papierreste jedwelcher Art so einfach in den Papierkorb zu entsorgen ...
Jeder der schon einmal Fröbelsterne gebastelt hat, weiß, wie viele Papierstreifenreste dabei anfallen.
Ich sammle seit Jahren diese Reste und endlich konnte ich sie in diesem Jahr verwerten ;-) ...
Ein Teil der diesjährigen Karten wurde/wird mit Papierstreifenreste gestaltet ...

Ich liege gut in der Zeit ...
Morgen werden alle Karten fertig gebastelt sein, morgen Abend wird unser jährlich stattfindendes "Eintüten" der Karten in Umschläge stattfinden ...
Mein Liebster wird eigenhändig die Adressen auf die Umschläge schreiben ;-) ...





Ich hoffe, dass spätestens am Mittwoch meine bestellten Gläser und Flaschen hier ankommen, ansonsten gibt es für Freunde, Nachbarn und Kollegen in diesem Jahr keine kulinarischen Geschenke ...

Anette 17.12.2012, 23.26| (12/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: 366/2012

Montagsherz #70




Ein recht unspektakuläres Montagsherz, fotografiert am letzten Mittwoch beim Möbelschweden ...



Der Möbelschwede zeigt Herz und >>>spendet pro verkauftem Stoffspielzeug<<< einen Euro an Projekte von UNICEF und SAFE THE CHILDREN ...


Anette 17.12.2012, 00.01| (20/0) Kommentare (RSS) | (1) TB | PL | einsortiert in: Montagsherz

348-351/366 maronen, amaryllis, geschenktüte,tagesmotto

366 Tage - 366 Bilder ...

Tag 351 Tagesmotto

Mein heutiges Motto - ich darf das, ich hatte einen anstrengenden Nachtdienst ;-)




Tag 350 Weihnachtliche Geschenktütchen

Gestern Mittag 5 dieser Tütchen gebastelt ...
Die Idee hatte ich vor einiger Zeit gesehen, weiß aber nicht mehr wo - folglich kann ich keinen Link setzen ;-)



Tag 348 Miniamaryllis

Letzte Woche geschenkt bekommen, sie wird hoffentlich in den nächsten Tagen voll erblühen ...



Tag 347 Maronen

Am Donnerstag in der Heidelberger Fußgängerzone gesehen und ein Tütchen voll heißer Maronen gekauft.
Irgendwie hatte ich den Geschmack in anderer Erinnerung.
Und auch den Preis ...




Am Montag und Dienstag wird die restliche Weihnachtspost erledigt, die anderen Tage sind mit vielen Besuchen bei Freunden "belegt" ...
Und dann wird auch noch Geburtstag gefeiert, und so ab und an muss ich arbeiten.
Ach, und am 24.12 ist ja "Heilig Abend" ;-) ...

Und falls hier der Eindruck entsteht, dass ich im Stress sei, muss ich das verneinen ;-)

Anette 16.12.2012, 17.46| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: 366/2012

Tick-Tack # 72

Vorgestern beim Möbelschweden fotografiert ...


Anette 14.12.2012, 11.37| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Freitag = Uhrtag

Mein Stück Himmel






(M)Ein winterliches Himmelsstück über Mannheim ...




Anette 12.12.2012, 18.02| (10/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Fotoprojekte

2020
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD