288/365 wunschbild

365 Tage - 365 Bilder ...

Das Tagesbild wurde von meinem 13-jährigen Patenkind ausgesucht ...
Ihr gefallen die Farben.



Mir der Inhalt der Flaschen ...
Ich hätte jetzt gegen ein Glas Champagner nix einzuwenden ...
Ich bin kaputt und ein bisschen müde ...

Wir zwei waren ca. 5 Stunden im Einkaufszentrum unterwegs ...
Ihr Geburtstagswunsch wurde verspätet "eingelöst".
Wir tragen jetzt beide >>>Pandora <<<...
Und haben uns darauf geeinigt, dass wir beide kleine "Klugscheißer" sind *sfg* ...

Ich hätte euch gerne ein weihnachtlich angehauchtes Foto gezeigt ...
Eines mit bunten Weihnachtskugeln.
Und euch daran erinnert, dass in genau:

69 Tagen, 6 Stunden, 37 Minuten und ca. 20 Sekunden der Heiligabend anbricht ...

Ich hab' fast alle Weihnachtsgeschenke zusammen ;-)

Jetzt freu ich mich auf ein gemeinsames Abendessen mit den Eltern vom Patenkind.

Anette 15.10.2010, 18.30| (16/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: 365/2010

287/365 schokoseife

365 Tage - 365 Bilder ...

Endlich ...

Die Lösung dieses >>>Rätsels<<< steht noch aus ...
Die Gewinner wurden ja schon >>>hier<<< ermittelt.



Ja, ich habe an diesem Abend Seife gekocht ...
Keine Seife gesiedet.
Die ursprüngliche Seife wurde Anfang September - kurz vor unserem Urlaub - gesiedet.
Leider passierte mir dabei ein kleines Missgeschick.  Die Seifensieder unter euch werden das sicherlich auch schon erlebt haben ...
Entweder habe ich zu viel vom guten und teuren Biomandelöl zum Beduften zugefügt oder ich habe es nicht abwarten können und habe das Öl und die geschmolzene Sheabutter  vor Zugabe der Lauge nicht genug abkühlen lassen ...
Lange Rede, kurzer Sinn, die Seife wurde schon im Topf so hart, dass sie nicht mehr ausgeformt werden konnte.
Wären nicht so viele gute und teure Zutaten (Sheabutter, Kakaobutter, Aprikosenkernöl, Mandelöl) darin gewesen hätte ich sie wahrscheinlich in den Mülleimer entsorgt ...
Nach dem Urlaub habe ich dann die mittlerweile gereifte Seife grob geraspelt und in einem Topf mit Mandel- und Kokosmilch  geschmolzen und aufgekocht.
Zufälligerweise lag noch ein gewürzter >>>Kakaoball<<< aus Grenada in der Küche herum, der wurde dann kurzerhand auch noch mit verarbeitet ...

Dann wurde die Seife in eine Silikonform gegossen und konnte dann auf Grund der zusätzlichen Flüssigkeitszugabe (Mandel- und Kokosmilch) nicht wie üblich am Folgetag entformt werden ...

Und auch am Tag darauf noch nicht.
Am folgenden Tag ebenfalls noch nicht, sie war immer noch sehr weich.

Eine ungenannt bleibende Bloggerin *gg* drängelte letzte Woche dann so auf Auflösung, dass ich die Seifenstücke letzte Woche entformte.  So ganz hart waren sie allerdings noch nicht ...
Ich schätze, dass sie in ca. 6 Wochen vollkommen ausgereift sind ...

Seit heute Mittag sind sie nun eingepackt und gehen am Wochenende zu den Gewinnern auf die Reise ...
Schön geformt sind sie nicht, aber der Geruch ist toll und der jetzt schon tolle Schaum wird sich noch verbessern ...

Liebe >>>Lucie<<< - schick mir doch bitte deine Adresse - ich kann leider auf deiner Seite kein Impressum entdecken ...

Anette 14.10.2010, 16.41| (16/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

286/365 geschüttelte gurken

365 Tage - 365 Bilder ...

Heute wurden Gurken geschüttelt ...
Menno - ich hab vergessen auf welchem Blog ich vor einigen Tagen das Rezept dazu gelesen habe ...
Glücklicherweise hatte ich die Zutaten noch im Kopf, bzw. das Rezept wurde von mir ein wenig modifiziert ...
Bitte melden, ich verlinke dann natürlich ...



Man nehme:
(In Klammern Zutaten die - soweit ich weiß - im gelesenen Rezept nicht enthalten waren)

ca. 500 g Gurken (ich habe Bauerngurken genommen, die ziehen weniger Wasser) schälen, mit einem Löffel entkernen und in feine, ca. 2-2,5 mm dicke Scheiben schneiden. (oder hobeln)
2 kleine Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Scheiben schneiden.
(1 Knoblauchzehe in kleine Stücke schneiden oder pressen)
(1 rote Chilischote entkernen und ebenfalls fein geschnitten dazugeben.)
1 1/2 Teelöffel Zucker, 1 Teelöffel Salz, 1 Teelöffel Senfkörner, ca 2 4 Esslöffel Kräuteressig, Dill

Alle Zutaten in eine verschließbare Schüssel geben und über den Tag verteilt mehrmals gut durchschütteln. Die Gurken sollten ca. 24 Stunden ziehen ...
Das Schütteln bewirkt, dass die Zellstruktur der Gurke und der Zwiebeln aufgeweicht wird, die Flüssigkeit besser eindringen kann und die Zwiebeln dadurch "glasig" - sprich weich werden ...

Meine Gurken standen keine 24 Stunden ...
Haben aber trotzdem fantastisch geschmeckt ...
Nach jedem Schütteln musste ich probieren, wie sie sich geschmacklich verändert hatten :-) ...
Ich habe oft geschüttelt *gg* ...
Der Gatte hat soeben die letzte kleine Portion (garniert mit Kresse) begeistert als Vorspeise verputzt. Nachdem ich fotografiert habe :-)
Die Schüssel war bis auf den Sud  leer - aber ich habe sofort für Nachschub gesorgt ...
Gut, dass ich noch 2 "normale" Salatgurken im Hause hatte ...

Ich schüttle dann mal wieder ;-) ...


Nachtrag:
>>>Dank GZI<<< wurde das Blog gefunden ...
Flohbock hat das >>>Rezept<<< auch im Rahmen ihres Tagesbildprojektes am 7.10.10
gebloggt ....

Anette 13.10.2010, 18.33| (11/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: 365/2010

TagesTicker

  • Die gestern gekauften 95 Blumenzwiebeln müssen heute unter die Erde.
    Ich vorfreue mich auf ein kleines rein-weißes Beet im Vorgarten ...
  • Die seit Tagen strahlende Sonne bringt es an den Tag - alle Fenster müssten geputzt werden. Morgen werden sicherlich nicht alle geputzt, aber viele ...
    Der Wille ist da, letztendlich werden es nur einige sein :-) ...
  • Weniger ist mehr - darauf sollte ich mich häufiger besinnen. Das fällt mir aber immer wieder zu spät ein ...
  • Meine Gewichtsabnahme stagniert. Immerhin hab ich nicht zugenommen.
    Schuld daran haben (auch) meine süßen Mitternachtsmahlzeiten ...
    Heute Nacht hatte ich Schokoladenpudding mit Apfelkompott ...
    Um 01.30 Uhr ;-) ...
  • Schon vor Jahren hab' ich nach einem Rezept von Jean Pütz Crème Frâiche hergestellt - im >>>kleinen Kuriositätenladen<<< hab' ich eine neue Variante entdeckt.
    Gleich werden 4 Gläser Joghurt und 2 Gläser Créme Frâiche angesetzt ...
  • Vor Tagen las ich in einem Blog ein Rezept für Schüttelgurken - leider weiß ich nicht mehr wo. Aber die Zutaten hab' ich im Kopf. Ich schütttele heute auch noch Gurken ...
  • Wenn ich wollte könnte ich etliche Quitten verarbeiten. Aber ich glaube, ich will nicht ...
  • Das in München gekaufte Senfmehl wartet darauf zu einem Senf verrührt zu werden. Auch das steht auf meiner "ich-will-Liste" ...
  • Morgen wird den ganzen Tag gehaushaltet, am Freitagmittag freu ich mich auf einen Einkaufsbummel  mit meinem jüngsten Patenkind, abends auf ein Essen mit Freunden.
.
.
.
.
.
.

Stunden später - ich wurde belefoniert :-) ...

  • Ich bin bemüht heute endlich das >>>"Kochergebnis"<<< zu zeigen. Wahrscheinlich in Form des Tagesbildes.
  • Ich wollte noch so vieles schreiben, ich wollte noch ein bisschen kryptisch werden, aber das lass ich jetzt wegen akuten Zeitmangels bleiben.
    Ist vielleicht auch besser so ...
  • Jetzt noch einen Kaffee, dann geht's raus ins Vorbeet.
    Oder fang ich in der Küche an?
    Oder lauf ich doch zuerst in den Supermarkt? Für das Tagesbild bräuchte ich kleine Schokoladentäfelchen ;-) ...

Anette 13.10.2010, 11.46| (7/3) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: TagesTicker

285/365 wilde Kamille

365 Tage - 365 Bilder ...

Selten hier in unserem Lande solch einen tiefblauen, wolkenlosen Himmel gesehen ...
Die wilden Kamille wächst auf einer Schutthalde an der B 3 Richtung Heidelberg und wurde heute von mir auf dem Weg zur Staudengärtnerei in Ladenburg entdeckt.
Obwohl ich nix gesucht habe, habe ich dort einiges entdeckt ;-) ...



Das Wetter morgen soll genauso blau wie heute sein.
Dann kommen die entdeckten Blumenzwiebeln unter die Erde ...

Anette 12.10.2010, 15.11| (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: 365/2010

284/365 flaschen - leer

365 Tage - 365 Bilder ...

Ein Foto - fast im Liegen aufgenommen ...
Ich lag im Wohnzimmer auf der Couch ...



Ich sammle Glas - besonders Flaschen in jeder Form ...

Jetzt wird das Licht ausgemacht.
Und der PC ...

Anette 11.10.2010, 22.51| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: 365/2010

Blätter 2010 - Blatt 6

  blattchallangekl.jpg
   Ein Blatt ...
   3-lagig ...








Anette 11.10.2010, 14.24| (14/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Fotoprojekte

Getraut

>>>Sie<<< haben "Ja" gesagt ...


Das Glück kommt zu denen, die lachen
(Japanisches Weisheit)

Das Motto ihres "Trauspruches" zog sich durch den ganzen Tag ...




Ein Tag voller Hoffnung, Freude, Anerkennung, Trauer, Mitgefühl, Freundschaft und ganz viel Liebe ...
Ein wahrlich bunter Tag ...
Ein unvergesslicher Tag ...
Wir haben schon auf vielen Hochzeiten "getanzt", aber selten war ich so berührt ...

Anette 11.10.2010, 00.50| (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

283/365 freud' und leid ...

365 Tage - 365 Bilder ...

Ich war schon im frühen Morgentau unterwegs ...
Die frische Luft vertrieb die dunklen Gedanken der Nacht, die Erinnerung an die Träume
bleiben ...



Du wirst Freud und Leid haben, wie jeder Mensch auf dieser Welt;
du wirst umso mehr Freud und Leid haben, je inniger du die Deinen liebst;
aber eine solche Freude wird dich glücklich und ein solches Leid wird dich groß machen.


Peter Rosegger


In 4 Stunden brechen wir auf Richtung Heidelberg ...
Wir freuen uns, die "Hochzeit des Jahres" mitfeiern zu dürfen ...

Anette 10.10.2010, 10.51| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: 365/2010

282/365 blau

365 Tage - 365 Bilder ...




Heute ohne viele Worte ...
Ich bin ein wenig sprachlos ...

Anette 09.10.2010, 15.46| (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: 365/2010

281/365 herbstspaziergang

365 Tage - 365 Bilder ...

Der Hemsbacher Wiesensee wurde bei herrlichstem Herbstwetter einmal umrundet ...
Im Hintergrund ist schemenhaft die Starkenburg in Heppenheim zu sehen ...



Mein rechtes Handgelenk schwillt zusehends an ...
Bin vorhin auf der nachbarlichen Großbaustelle gestolpert und draufgefallen ...
Ich könnte ja heute Nacht so gegen 2 Uhr unseren diensthabenden Chirurgen ärgern und als Notfall die Ambulanz aufsuchen ;-) ...
Oder eine vorhandene Schiene anlegen und das Handgelenk kühlen ...

Blöd ...

Anette 08.10.2010, 19.14| (9/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: 365/2010

Freitagsfüller

Am Freitag wird nach Vorlage von >>>Barbara<<< gefüllt.
Nach längerer Pause füll' ich mal wieder in fett und kursiv ...


1.   Wenn ich morgen im Lotto gewinnen würde, hätte der Tag weiterhin  nur 24 Stunden .

2.   Bad, Buch und Bett, das ist das Beste an kalten Herbstabenden .

3.   Im Kino  fühle ich mich nicht wohl.

4.   Ich müsste waschen und bügeln, aber ich habe keine Lust dazu .

5.   Zum Wachwerden  benötige ich Musik und Kaffee.

6.   Viel zuviele "Todos" stehen auf meiner Liste ...

7.   Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein spannendes Fußball-

      Länderspiel, morgen habe ich einen ruhigen Nichtstutag geplant und Sonntag

      möchte ich die Hochzeit des Jahres genießen!


Anette 08.10.2010, 11.22| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Mach' mit

280/365 blaue trichterwinde

365 Tage - 365 Bilder ...

Auch heute wieder "nur" ein Blümchen
Ein Blümchen aus Nachbars Garten ...
Die einjährige blaue Trichterwinde hat noch unzählige  Blütenknospen ...

Sollte das Wetter weiterhin so sonnig bleiben, werden wir zum Wochenende hin unser blaues Wunder erleben ;-)




Ich werde es bildlich festhalten ...

Apropos blau ...
Ich verziehe mich jetzt auf das blaue Sofa ...

Anette 07.10.2010, 20.01| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: 365/2010

TagesTicker

  • Lieber 5 Nächte hintereinander arbeiten als nochmals 2 Tage Schulung am neuen Analyzer ...
    Ich kenne nun fast jedes Schräubchen am >>>neuen Gerät<<< mit Vor- und Zunamen.
    Rein theoretisch ...
    Ich kann es auseinander bauen. Rein theoretisch
    Ob ich es wieder zusammen bauen kann, weiß ich nicht ;-)
    Ab nächster Woche ist das neue Gerät im vollen Einsatz.
    Rein theoretisch kann ich es bedienen ...
    Mein Kopf dröhnt. Zu viel theoretisches  "Input", zu wenig praktische Anwendung

  • Ich bin gereizt.
    Und müde ...
    Und hungrig ...
    Und werde beim Anblick eines PCs oder Monitors leicht aggressiv ...

  • Seit wann wird es am Abend schon wieder so früh dunkel? Ich wäre gerne noch eine Runde um den See geradelt ...

  • Sollte die Wettervorhersage für Sonntag stimmen, muss ich mir um die Kleiderfrage für die Hochzeit keine Gedanken mehr machen ...
    Aber ich könnte :-) ...
    Der Gatte bräuchte eventuell noch ein neues Hemd.
    Und 'ne schicke Krawatte
    Auch am Samstag kann noch eingekauft werden ...

  • Ab jetzt 12 Tage und Nächte dienstfrei ...

Anette 07.10.2010, 17.35| (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: 365/2010

279/365 handzahm

365 Tage - 365 Bilder ...

Während der Gatte im Garten "Bäume" fällt und vielen Sträuchern den herbstlichen Schnitt verpasst, zähme ich Schnecken *gg* ...

Was für ein herrliches Oktoberwetter ...



Sorry - mir ist es momentan wichtiger im Freien den Spätherbst zu genießen denn Blogbesuche zu machen oder Fotoprojekte "pünktlich" zu bedienen ...
Und auch die Urlaubsbilder warten noch auf Bearbeitung.

Euch geht es sicherlich ähnlich ...

Später gibt's noch 'ne kleine Radtour ...
Wahrscheinlich die letzte in diesem Jahr ...

Anette 06.10.2010, 17.33| (11/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: 365/2010

278/365 maiskolben

36 Tage - 365 Bilder ...

Wir wurden ein bisschen schneller fortgebildet.
Fortbildung Teil 1 endete um 16.15 Uhr.
Teil 2 folgt am Donnerstag von 13 Uhr - 16 Uhr ...

Auf der Heimfahrt am Maisfeld entlang wurde schnell ein reifer Futtermaiskolben als Tagesbild fotografiert ...
Ich kenn mich nicht aus, ist es normal, dass sie oben so schwarz zerfressen sind?




Jetzt ein schnelles Käffchen mit dem Liebsten, dann wieder zurück ins Krankenhaus ...
Ich wollte, es wäre morgen früh 7.30 Uhr ...

Anette 05.10.2010, 17.03| (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: 365/2010

TagesTicker

Kurz und knapp:

  • Soeben vom Nachtdienst heimgekommen ...
  • Jetzt wird bis 12 Uhr geschlafen ...
  • Dann Dusche ...
  • Von 13 - 17 Uhr Fortbildung
  • Ab 18 Uhr wieder Nachtdienst ...

Anette 05.10.2010, 08.44| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: TagesTicker

277/365 blütenpracht

365 Tage - 365 Bilder ...

Studentenblumen, Fuchsien, Kapuzinerkresse und der weiße Enzianstrauch blühen um
die Wette ...



Bis kurz vor Dienstbeginn (18 Uhr) bin ich ab jetzt draußen im Garten ...
Trotz herrlichstem Herbstwetter muss ich damit anfangen, den Garten winterfest zu machen. Bei Kälte und Regen macht das nämlich keinen Spaß ...

Anette 04.10.2010, 13.54| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: 365/2010

Blätter 2010 - Blatt 5

  blattchallangekl.jpg
   Gestern Mittag noch auf der Frontscheibe meines Autos, heute im
   Blog ;-) ...
   Was für ein Wetter ...
   Hoffentlich hält das goldenen Oktoberwetter noch einige Tag an ...
   Ich wünsche mir für den nächsten Sonntag wunderschönes Wetter ...
 




Anette 04.10.2010, 11.35| (6/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Fotoprojekte

276/365 vogel - weiss

365 Tage - 365 Bilder ...

Der Nachmittag wurde bei strahlenden Sonnenschein und fast sommerlich anmutenden 24,5 Grad (im Schatten ;-)) im Luisenpark in Mannheim verbracht ...
Der Eigenwerbung der Betreibergesellschaft, der Stadtpark Mannheim gemeinnützige GmbH, nach, handelt es sich bei dem Oberen Luisenpark um "eine der schönsten Parkanlagen Europas" ...

Das >>>Barbarossa-Beet<<< wurde von uns übersehen ;-) ...
Wir haben uns mehr auf Kaffee und Kuchen und diverse Vögel konzentriert ...



Leider ist mir der Name dieses Vogels entfallen ...
Es könnte sich um einen Seidenreiher handeln ...

Würden jetzt nicht die Münchner Bayern gegen Dortmund spielen würde ich
nachguggeln *gg* ...

Vielleicht später ...
Wenn die Bayern gewonnen haben ...
Noch steht es 0:0 ...

Die Bayern haben 0:2 verloren ...
Ich bin ein wenig enttäuscht ...

Mittlerweile hab ich mich informiert ...
Der gezeigte Vogel ist ein Reiher ...
Kein Einreiher, kein Zweireiher, ein >>>Seidenreiher<<< (Egretta garzetta) ...

Anette 03.10.2010, 17.48| (9/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: 365/2010

275/365 tagliatelle

365 Tage - 365 Bilder ...
Tagliatelle, selbstgemacht ...

400 g Mehl und 4 Eier wurden 15 Minuten kraftvoll mit den Händen verknetet, mit der Atlas dünn ausgezogen und in feine Streifen geschnitten ...

Soweit so gut, leider fehlte uns ein wichtiges Zubehör ...
Uns fehlte ein Nudeltrockner ;-)
Deshalb wurde unsere Pasta zum Trocknen nicht aufgehängt und klebte deshalb nach dem Trocknen und Kochen etwas zusammen ...
Nächste Woche wird der Liebste solch einen Pastatrockner selbst basteln ...



Geschmacklich waren sie toll, ich vorfreue mich schon auf selbst gemachte Ravioli ...
Gefüllt mit Käse, angebraten in Salbeibutter ...

Anette 02.10.2010, 19.02| (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: 365/2010

274/365 mädelstag

365 Tage - 365 Bilder ...

Vorgestern wurde die neue Rheingalerie eröffnet, heute waren Fr. Wörmchen, Anne und ich dort ...
Oh, oh - ganz viele Versuchungen ...
Aber wir blieben standhaft ...
Keine Bücher, keine Schuhe, keine Schokolade ...
Leider auch immer noch keine Hochzeitsbekleidung für mich ...

Noch habe ich ein paar Tage Zeit ...



Jetzt Kaffee, Musik und Buch auf dem Sofa ...
Später muss noch der Wochenendeinkauf erledigt werden.
Zuvor müssen wir noch den Speiseplan besprechen.

Da es letztes Wochenende aus zeitlichen Gründen - entgegen meiner Ankündigung - keine selbstgemachte Pasta gab, steht diese an dem jetzigen Wochenende auf dem Speiseplan ...

Anette 01.10.2010, 16.31| (6/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: 365/2010

2020
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD