Blogwächter

Ich verabschiede mich für einige Tage ...
Ich weiß nicht, ob es in Italien Internet gibt *gg* ...
Spätestens am nächsten Wochenende sind wir wieder in Deutschland, und ich wieder online ...

Das Blog wird bewacht ...
Unqualifizierte, beleidigende Kommentare und solche ohne Absender werden gelöscht ...
Auch das Haus wird bewacht :-) ...

Bleibt gesund und munter und mir gewogen ...



Leider bin ich wegen der "heißen" Diskussion um das Urheberrecht und der Thematik "Hotverlinkung" nicht mehr dazu gekommen auf eure Blogs zu schauen.
Aber im Feedreader wird ja alles gesammelt :-) ...

*Winke* ...

Anette 24.09.2009, 19.51| (17/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Test - Nur geklaut ...

Ich hoffe, es klappt :-) ...

Probeweise hab ich vom Wörmchen ein Bild "geklaut" ...
>>>Dieses Bild<<<<

Solltet ihr nicht einen Affen hinter Gittern sehen, klickt auf "aktualisieren" ....

Oder wie Fr. Wörmchen schreibt: Leert den Cache ....





Dank unserer Blogchefin Bea kann nun nicht mehr von unseren Blogs aus "hotverlinkt"
werden ...
Mein Dank geht an BLW ...


Irgendwie klappt das innerhalb der BLW Blogs noch nicht so, wie es klappen sollte ...
Die Ursache wird sich finden ...

Aber auf "fremden" Blogs etc. funktioniert es ...
>>>Klick<<< etwas nach unten scrollen - dieser Mensch hat ein Bild von mir hotverlinkt und bekommt statt dessen die "Klaugrafik angezeigt ....

Anette 24.09.2009, 12.25| (9/4) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Intel inside

Endspurt

3 Maschinen Wäsche waschen - 1 geschafft, den Rest erledigt der Gatte
Koffer fertig packen - auf morgen verschoben
Nachtdienst - kann ich nicht verschieben
Schlafen - vielleicht ist ja der Dienst ruhig, dann fällt der Tagesschlaf aus ...
Bügeln - wird per Nachbarschaftshilfe erledigt. Ich bastle dann zwischenzeitlich *gg*
Mitbringsel für diverse Personen fertig "basteln" - Lippbalm und Badekugeln
Einige Abschiedstelefonate führen
"Blogwächter" bloggen
Fotoausrüstung packen
Schlafen (oder auch nicht - ich leide immer unter schrecklichem Reisefieber ...)
Abfahrt - Freitag 8 Uhr Richtung Gardasee ...

Anette 23.09.2009, 14.03| (12/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

Telefonitis

Mein rechtes Ohr ist heiß ...
Hätte ich heute im Laufe des Tages nicht mit etlichen Freunden telefoniert, mich mit "Bilder- und Trafficklau" rumgeschlagen, hätte ich auch hier einen Beitrag verfasst ...
Insgesamt war ich 135 Minuten sowohl privat als auch "offiziell" am Telefon ...

Aber im Lepictureblog gibt's Neuigkeiten, neue Bilder ...
Momentan nur mit redaktionell verwalteten Kommentare ....

Anette 22.09.2009, 21.10| (6/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

Der Kaffee ist fertig ...

Ich weiß nicht mehr genau, in welchem Blog ich zuerst über die Aktion von  >>>ENDLICH ZUHAUSE<<< gestolpert bin ...
Aber ich weiß, dass etliche Blogger seit neuestem über neue Tassen im Schrank erfreut sind und darüber berichtet haben .
Der Shop vertreibt neben Geschirr auch andere Accessoires für ein "schöneres Essen" ...

Natürlich hab auch ich mich bei der Blogaktion für ein >>>kostenloses Kaffeeservice<<< beworben ...
Ausgesucht habe ich mir das formschöne  Kaffeeservice "Boston" der Fa. Flirt by Ritzenhoff & Breker ...
Da wir ja bekennende "Pöttetrinker" sind, werde ich mir sicherlich die dazu passenden Kaffeebecher bestellen ...
Mein Gatte war über die für mich etwas ungewöhnliche Farbzusammenstellung überrascht ...

Kurz nach der Bewerbung bekam ich die Zusage, dass mein Blog für diese Aktion ausgewählt wurde und nur wenige Tage später erfolgte die Lieferung ...

Bei Nichtgefallen wird ein 100%iges Rückgaberecht eingeräumt, bei Transportschäden eine Ersatzlieferung ...

Der Kaffee ist fertig ...
Heute etwas später als sonst, aber heute Nacht ist es auch ein wenig später als sonst geworden ...

Hier ein Foto des schönen Kaffeeservices ...



Wir lassen uns nun den Rest der Torta Caprese von gestern schmecken ...

Anette 19.09.2009, 17.41| (12/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gelesen - Gehört - Gesehen

O - Ton

"Wer so gut kochen kann ist voll arbeitsfähig" ;-) ...

Die Arbeitsunfähigkeit wurde in beiderseitigem Einverständnis nicht verlängert ...
Morgen Dienstbeginn 10 Uhr - 22 Stunden ...

Der Urlaub rückt in greifbare Nähe ...
Nur noch den langen Dienst am Sonntag, am Mittwoch einen Nachtdienst, dann 18 Tage und Nächte frei ...
(Der Abreisetag wurde wegen beruflicher Termine des Gattens um einen Tag verschoben, wir starten erst am Freitag in Richtung Süden ...)

Anette 19.09.2009, 16.28| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

Menue


Tomatendrèmesuppe mit Butter-Croutons,
Sahnehäubchen und frischer Kresse

Rucola-Salat mit Mini-Mozzarella, Tomaten,
Parmesan und Parmaschinken

Frische Feigen im Speckmantel
überbacken mit Ziegenkäse
(Rezept von Kerstin)

Schweinerücken mit Salbei in Weißweinsauce
Hähnchenbrust in Zitronensauce
Rosmarinkartoffeln
gegrillte Tomaten
Pimentos de patrón

Torta caprese mit Vanillesauce


Sämtliche Vorbereitungen sind abgeschlossen, ich verschwinde dann im Bad um mich aufzuhübschen ...
Zuvor wird kurzes >>>Powernapping<<< gehalten ...

Wir vorfreuen uns auf 4 hoffentlich hungrige und gut gelaunte Gäste ...

Anette 18.09.2009, 18.26| (9/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Mahlzeit

Mit angezogener Handbremse


Mein Zustand hat sich gebessert, ich bin nur noch ein wenig nass um die Blase  blass um die Nase ...
Das Antibiotika schlaucht, ich bin dauermüde ...

Da ich mich noch ein wenig schonen soll, gibt es morgen Abend statt eines 7-Gänge-Menues nur eines mit 5 Gängen :-) ...
Unsere Freunde werden es mir verzeihen ...

Ich bin mitten in den Vorbereitungen ...

Das Tomatencrèmesüppchen ist gekocht
Croutons geschnitten und schon angeröstet (werden morgen kurz vorm Servieren im Backofen knackig aufgebacken ...)

Schweinerücken wurde mit Parmaschinken und Salbeiblätter gespickt, wird in ca. 2 Stunden angebraten ...

Bei der Torta Caprese muss ich ein wenig improvisieren ...
Die gehackten Mandeln werden durch Haselnüsse ersetzt, die Zitronenschale durch eine Fertigpackung Orangenabrieb ...
Statt Zitronenlikör kommt ein Schlückchen Orangenlikör dazu ...
Lediglich mit der Butter hab ich Probleme ...
Vorrätig ist nur selbstgemachte Salbeibutter ...
Ich hoffe, dass Frau Nachbarin noch Butter im Hause hat, den Kuchen würde ich gerne heute noch backen ...

Anette 17.09.2009, 19.29| (9/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

Katzenfutter

Da glaubt doch tatsächlich Nachbarin A, dass ihre Haftpflichtversicherung den Anschaffungspreis des von ihrer Katze getöteten Kois von Nachbarin B bezahlt ...
Der war nicht billig ...
Die Katze wurde in flagranti erwischt, sie hatte noch Teile vom Fisch im Maul ...

Tritt da tatsächlich der Versicherungsfall ein?
Wenn ja, wundere ich mich nicht mehr über die hohen Prämien und erkundige mich, ob es einen Tarif für Personen ohne Haustiere gibt ...

Wenn nein, wie ist denn da die Rechtslage?
Haften Tierhalter für entstandene Schäden?
Könnte ich den Wert etlicher Gartenpflanzen einfordern?

Anette 15.09.2009, 17.49| (14/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

Angeschlagen

Ich bin angeschlagen ...
Harnwegsinfekt ...

Ein fieser Keim, besser gesagt eine Kombination aus zwei fiesen Keimen hat mir ein Wochenende im Bett beschert ...
Sowohl eine Anzahl an biologisch-dynamische Mittelchen als auch eine eingeleitete antibiotische Therapie haben ihre Wirkung verfehlt ...
Die fiesen Keime sind gegen Antibiotikum 1 und 2 resistent ...

Heute morgen kam dann endlich der lang erwartete Laborbefund mit den Ergebnissen der ausgetesteten Antibiotika ...
Teuer ist nicht immer gleich gut ...
Das preiswerteste Präparat ist laut Auswertung der Resistenzen wirksam gegen beide Keime ...
Vor 2 Stunden hab ich die erste Dosis zu mir genommen - das Mittelchen scheint
anzuschlagen ...

Angeschlagen hat auch die antiallergische Therapie - die Nasennebenhöhlen sind wieder frei ...

Dem Hausarzt hab ich versprochen, die nächsten 2 Tage noch im Bett/ auf dem Sofa zu verbringen, den Rest der Woche mit angezogener Handbremse ...

Angeschlagen ...
Alle meine Kollegen sind gesundheitlich angeschlagen ...
Kein Wunder - die Erholungszeiten zwischen den Diensten ist einfach zu kurz, der Körper hat überhaupt keine Zeit sich zu regenerieren ...

Genug gejammert ...
Einen Vorteil bringt die Bettruhe ...
Ich habe viel gelesen ...
Wirklich viel ...

Gestern angefangen und  beide ausgelesen:

Book Cover

Hat mir zwar gefallen, kann aber nicht die totale Begeisterung Anderer verstehen ...
Trotzdem werde ich Teil 2 demnächst lesen ...
3 1/2 von 5 *

Book Cover

2 von 5 *

 "Die Chemie des Todes"  und  "Kalte Asche" waren vom Anfang bis Ende spannend zu lesen, der 3. David Hunter Thriller "Leichenblässe" war extrem unrealistisch und total überzogen - grauenvoll. Beinahe hätte ich abgebrochen ...
Trotzdem wagte ich mich an das Erstlingswerk von Simon Beckett ...
Leider ...
Keine Spannung, ganz sicherlich kein Thriller, eine echte Enttäuschung ...

Ich bin mir noch nicht schlüssig, wer oder was den Tag mit mir auf dem Sofa verbringt ...
Die Auswahl ist groß ...

Ich könnte aber auch mal wieder ein paar Maschen anschlagen :-) ...


Anette 14.09.2009, 11.46| (21/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Wehwehchen

Leicht gefrustet ...

Ich musste mir gestern eine Hose in Größe 42 kaufen ...
Und Schuhe in 37 ...

Entweder hab ich Zahnschmerzen oder meine Nasennebenhöhle klopft ...
Blasentee schmeckt widerlich ...

Anette 12.09.2009, 13.09| (11/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Grummel

In München steht nicht nur ein Hofbräuhaus

Das wird uns >>>Quizzy>>> am 04.10.2009 ab 14 Uhr bei einer professionellen Stadtführung durch München beweisen ...



Wer noch Lust auf ein kleines "Bloggertreffen" hat, meldet sich bitte bei >>>Quizzy<<<
Oans, zwoa, gsuffa ...

Anette 09.09.2009, 14.07| (10/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

2020
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD