Korrektur gelesen ...

Der Februar hatte 30 Tage, der Juni keine rotgefärbten Sonn- und Feiertage, im August gab es den 27. 2 x,  im Mai wurden nicht die kleinen sondern die kleine Freuden aufgepickt ...

Wie gut, dass ich die Dateien im Photoimpaktformat (UFO) abgespeichert habe und somit eine Korrektur nicht allzu zeitaufwändig war ...

Ich habe mir ein eigenes Format erstellt und es wird (anders als geplant) kein Kalender dem anderen gleichen ...
Insgesamt sind es bislang 20 Stück ...
Mordsarbeit - dafür gibt's im nächsten Jahr keine Geburtstagsgeschenke :-) ...

Noch bin ich mir nicht sicher, ob ich die Kalender selbst ausdrucke und nur eine Spiralbindung vornehmen lasse, oder ob ich einen gesamten Druck- und Bindeauftrag vergebe ...

Noch hab ich Zeit :-) ...



z o o m

Huuups - ganz so groß wird der Kalender nun doch nicht ...

Eigentlich hat er Postkartenformat ...


Der Titel dieses Kalender heißt:


Frau Waldspecht sah ...

NORDDEUTSCHLAND


Mag jemand einen Kalender mit dem Titel:

Frau Waldspecht sah ...

SPINNEN? *gg*

Anette 30.11.2008, 16.04| (7/6) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Grummel

Weiterlesen ...

Dank >>>Zitante<<< weiß ich, dass Elke Heidenreich weiter liest ...
>>>Weiterlesen<<< ...

Jeden Monat neu ...
Abrufbar 365 Tage im Jahr, 7 Tage die Woche, 24 Stunden am Tag ...

Ich lese nun auch weiter ...

Ausgebrannt

Anette 30.11.2008, 11.07| (4/3) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

Fiese Kekse

Eigentlich wollte ich dieses Jahr wegen der immer noch aktiv betriebenen Gewichtsreduktion keine "Weihnachtsgutsel" backen ...

Da mein Liebster mir aber die letzten Tage ständig mit Keksen im Ohr lag, hab ich letztendlich seiner Bitte nachgegeben ...
Vielleicht hält uns ja das  verwendete Motiv vom übermäßigen Genuss ab :-) ...



Der Gatte hat (mit ein wenig Unterstützung meinerseits) Kokosmakronen gebacken ...
Die Teigmenge war für 40 Makronen berechnet, herausgekommen sind ganze 18 Riesenmakronen :-)

Mir schwirrt da noch eine Idee für weitere böse Kekse im Kopf herum, ich werde im Laufe der nächsten Woche sicherlich nochmals backen ...

Nun muss ich rechnen:
Wieviele Kilometer muss ich pro gegessenen Keks auf dem Hometrainer zusätzlich abstrampeln? ...

Anette 30.11.2008, 10.41| (7/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Mahlzeit

Blau

Fast ein Livepic ...
Um 13.59 Uhr aufgenommen ...
Unbearbeitet, nur gerahmt und beschriftet ...



Welch ein Blau ...
Bei solch einem Wetterchen hält mich nichts im Haus ...
Gebacken wird später ...

Nachtrag:
Doch, die Margerite blüht weiterhin unermüdlich im Vorgarten ...
Noch konnten die Minusgrade ihrer Blühfreude nichts anhaben ...



Anette 29.11.2008, 14.31| (6/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Hier blüht dir was

Rauchfrei

... seit exakt 2 Jahren ...

Wo sind die eingesparten 4299,76 €? (Bis zum Hochladen des Bildchens hab ich weitere 0,24 € gespart ...)
Die angefutterten 8 Kilo lassen sich ohne größere Probleme finden ...


Anette 26.11.2008, 18.33| (18/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Blauer Dunst

Abk.

Lmnds ...

Mittlerweile bin ich nicht mehr dumm ...
Habe aber den Sinn dieser Abk. nicht >>>hier<<< gefunden ...

MfG ...
Heagdl :-)

Anette 26.11.2008, 12.22| (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gelesen - Gehört - Gesehen

Dreckstückchen

Soeben bestellt ...
In blau ...
Mit kamelfarbener Schrift :-)
Die Auswahl fiel nicht leicht ...

Der Gatte und ich diskutieren noch, wer >>>Zucht und wer Ordnung<<< ist ...

Der dreckige Link wurde bei Stefunny gefunden ...

Die Fenster sind geputzt, die Bügelwäsche heb ich mir für den Biathlonweltcupauftakt am nächsten Wochenende auf *gg* ...
Die Auswahl der Bilder macht Fortschritte, das E-Mailfach sieht etwas sortierter aus ...

Der Sanktnimmerleinstag rückt näher :-)

Anette 25.11.2008, 15.36| (9/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

In Verzug

Erinnert ihr euch noch an diesen >>>Beitrag<<<
Selbst bei großzügiger Auslegung ist "Mitte November" seit einigen Tagen vorbei ....
Nun ratet mal, wie viele Bilder ich schon ausgesucht habe:

(  )  keines
(  )  2
(  )  400

Ich melde mich erst wieder, wenn alle Kalenderblätter gestaltet sind ...
Und alle Fenster geputzt sind
Und die Bügelkörbe geleert sind.
Und alle offenen Mails beantwortet wurden ...

Ich sage Tschüss bis zum Sanktnimmerleinstag :-)

Anette 24.11.2008, 11.01| (8/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Grummel

Happy Birthday

Endlich wird das >>>Rätsel<<<< gelöst ...



Allen Geburtstagskindern herzliche Glückwünsche zum Geburtstag ...
Einem ganz Besonderen ganz Besondere ...

Soll ich euch verraten, wie alt >>>sie<<< wird? *gg* ....

Anette 24.11.2008, 00.01| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

Zeit zu verschenken ...

Bedient euch :-) ...



Letztens bat mich eine Kommentatorin um ein Tütchen voll mit Zeit ...
Ich erfülle gerne Wünsche ...



Bitteschön ...
Ein Tütchen voll mit Zeit ist unterwegs :-) ...

Apropos Zeit ...
Ich entdecke mit leichtem Erschrecken Fußspuren auf dem Laminat.
Es wird Zeit, dass der Boden gewischt wird ...

Aber ihr stimmt mir sicherlich zu, (in Anlehnung an diesen >>>Beitrag<<<) dass es sich nicht gehört, am Sonntag den Fußboden zu wischen :-) ...

Anette 23.11.2008, 14.12| (8/3) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

Echt oder unecht?

Die "Wiederbelebung" hat geklappt ...
Es grünt so grün ...



Nun stellt sich aber die Frage, ob es sich um eine >>>>echte Rose von Jericho<<< oder um eine >>>unechte Rose von Jericho<<< handelt.
Wenn ich mir die Blattstruktur anschaue, ist es eine Unechte ...
Angeblich ist eine Wiederbelebung nur einmalig durchführbar, alle folgenden "Entfaltungen" sind rein physikalischer Natur ...
Ich habe gelesen, dass das "Einweichwasser" sehr gesund sein soll, aber der modrige Geruch hält mich vom Trinken ab ... ;-)


Aber die "Auferstehung" war schon spannend zu beobachten ...
>>>Hier<<< könnt ihr die Entwicklung über den Zeitraum von 1 1/2 Stunden zeitgerafft anschauen ...

Ich werde mich einige Tage an dem Grün erfreuen und sie dann wieder in ihre trockene Phase versetzen ...

Anette 23.11.2008, 13.23| (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Hier blüht dir was

Erste Hilfe

Vertrocknet?

In den Tiefen des Dachzimmers gefunden ...
Ob die Pflanze noch zu retten ist?



Ich bin mir nicht sicher, ob sich tatsächlich, wie der "Beipackzettel" verspricht, in einigen Tagen Stunden "Grünes" entwickeln wird ...
Ich beginne mit den Reanimationsmaßnahmen ...

Wasser marsch ...

Anette 22.11.2008, 15.51| (10/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Hier blüht dir was

Unerhört

Unerhört ...
Im Sinne von "ungeheuerlich, empörend, skandalös, unmöglich, himmelschreiend" ...

Gestern in einem Blog gelesen ...
"Es gehört sich nicht, vor dem Totensonntag mit dem Aufstellen der Weihnachtsdeko zu beginnen"...

Mir ist's egal, ob es sich gehört oder nicht gehört, gegen Abend wird es in einigen Bereichen des Hauses glitzern, glimmern und funkeln ...
Meistens beschäftige ich mich zu den Zeiten, in denen  "sich irgend etwas gehört"  mit ungehörigen Patienten ;-)

Ich war schon immer gerne ungehorsam :-) ...
Unerhört ...
Skandalös ;-)

Anette 22.11.2008, 14.23| (11/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

Verirrte Buchstaben

Mir ist ein "d" abhanden gekommen ...
Dafür hab ich ein "in" zuviel :-) ...

Die >>>Karte<<<  nimmt Gestalt an und wird Punkt 00.00 Uhr am Montag gebloggt ...
Wo bleiben die Textvorschläge? :-) ....

Anette 21.11.2008, 20.09| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

Blaumohn

Womit mahlt man Mohn? ...
Ich meine Blaumohn ...
Funktioniert das auch mit dem "Zauberstab"? ...
Wird er trocken gemahlen oder mit Flüssigkeit ...

Mich gelüstet's nach Mohnkuchen, die Zutaten wären vorrätig ...


Edit 17.47 Uhr
Erkenntnis:
Mahle niemals trockenen Mohn mit dem Zauberstab ...
Mag mir jemand beim Säubern der Küche behilflich sein?
Die Mohnsamen sitzen in jeder noch so kleinsten Ritze.
Und hoffentlich später zwischen den Zähnen :-)
Ob der Kuchen gelungen ist, (ich hab improvisiert) wird sich später zeigen ...

Anette 21.11.2008, 16.06| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Mahlzeit

Rückmeldung ...

Wir sind wieder da ...

Rechtzeitig zum dienstfreien Wochenende hat sich die Erkältung, die sich dann doch noch rechtsseitig ausgebreitet hatte, verzogen ...
Dienstfrei und gesund - welch herrliche Kombination :-)

In den 2 1/2 Stunden seit Feierabend wurden schon einige Punkte der "To-Do-Liste" erledigt:
Beim frühmorgendlichen Friseurbesuch konnte in aller Ruhe eine Wochenendeinkaufsliste erstellt werden, mit frisch gestylten Kopf (immer noch kurz, blond, mit noch blonderen Strähnchen) wurde der Einkauf dann erledigt ...

Speiseplan:
Samstag - gedünsteter Lachs mit Risotto und frischen Champignons in Thymiansauce
Sonntag - Schweinefilet mit Paprika im Wok mit chinesischen Nudeln

Über unsere rauschende Bamberger Nächte werde ich am Wochenende berichten ...
Später ...

Huch - piepsige Töne aus der Küche ...

Die Kaffeemaschine droht mit Verlust der Garantie, wenn ich sie nicht sofort reinige und entkalke ...
Anschließend werde ich mich reinigen ...
Auf's Entkalken kann bei mir verzichtet werden, meine Garantiezeit ist schon seit einigen Tagen abgelaufen ...

Anette 21.11.2008, 10.35| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

Kurze Unterbrechung

Die verordnete zwei-tägige Bettruhe musste gestern Abend Nachmittag kurz unterbrochen werden ...
Das goldene Novemberwetter verführte mit milden Temperaturen und einer hervorragenden Fernsicht zu einem Spaziergang rund um den Hemsbacher
Wiesensee ...
Keine Sorge, ich war warm angezogen ...

Ach - das tat gut, sich den frischen Wind um die Nase wehen zu lassen ...
Sofaliegen länger als 3 Stunden ist doof :-) ...

Ich mag diese Minuten kurz vor Sonnenuntergang, ich mag dieses Licht, diese Stimmung ...
Leider kommt sie ja meistens auf Bildern nicht so rüber ...



Blick von Ost nach West über den Wiesensee auf die hügeligen Erhebungen des Odenwaldes entlang der >>>Bergstraße<<<













>>>z o o m<<<


Sonnenuntergangsblick von West nach Ost ...





Kurze Unterbrechung ...

Frau Waldspecht wird bis Ende nächster Woche nix mehr sagen ...

Und nicht klagen :-) ...


Nach Rückkehr von unseren Verwöhntagen in Bamberg warten mehrere unaufschiebbare To-Do-Dinge auf mich ...

Auf einige freue ich mich ...

(Weihnachtskarten basteln, Weihnachtsdeko aufstellen, Weihnachtsgeschenke einkaufen ...)

Ich freue mich auch, euch demnächst wiederlesen zu können ...

Macht's gut, bleibt gesund :-) ...

*Winke* Anette


P.S.

Sofaliegen ist doof ...

Aber ich werde mich bis morgen früh 9 Uhr brav an die ärztliche Anordnung halten ...

Der Gatte packt Koffer ...

Oh je ...

Anette 15.11.2008, 12.28| (20/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Unterwegs

Zu Risiken und Nebenwirkungen ...

Nachdem ich heute Mittag hochschwanger aus dem Mittagsschlaf aufgeschreckt bin, dauerte es nur ein par Minuten, bis ich mich daran erinnerte, auf dem Beipackzettel des geschluckten Erkältungsmittels gelesen zu haben, dass die Einnahme vorübergehend zu Unfruchtbarkeit und Halluzinationen führen kann ...

Besonders im fortgeschrittenen Lebensalter ...
Das bezog sich auf die Halluzinationen *gg* ....

Ich bin dann beruhigt wieder eingeschlafen :-) ...

Nachtrag:
>>>Beipackzettel<<<

Anette 14.11.2008, 17.25| (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Wehwehchen

Eine Mütze voll Leben ...

Nicht dass ihr denkt,  ich sei während meiner "Ruhetage" auf dem Sofa untätig gewesen :-) ...
Ich hab mir die Finger verknotet  "Langeweile" mit Stricken vertrieben ...
Hier ist mein Beitrag zur >>>Mützenaktion<<< ...




Darauf aufmerksam wurde ich durch einen Hinweis bei Frau Gedankensprudler, den endgültigen Entschluss zum Mitmachen fasste ich nach Lesen dieses
>>>Artikels<<< ....

Mit einfachen Mitteln kann Großes bewirkt werden ...
Macht mit ...

Ich gönne mir nach einem relativ ruhigem Nachtdienst eine Mütze voll Schlaf ...
Und könnte danach noch ein Mützchen in Rosa stricken :-) ...
Der heute morgen nach dem Nachtdienst aufgesuchte Hausarzt hat mir für heute und morgen nochmals Bettruhe verordnet ...

Und mir auf der Dopingliste stehende Medikamente verschrieben :-) ...

Anette 14.11.2008, 08.48| (9/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: DIY

Ruhetag

Ärgerlich ...
Fast alle Museen, die wir während unseres Kurzurlaubes in Bamberg und Nürnberg besuchen wollten haben entweder montags Ruhetag oder sind seit November geschlossen ...
Glücklicherweise haben die Brauereien keinen Ruhetag :-) ...

Die Erkältung hat mich voll im Griff ...
Immer noch linksseitig :-)
Glücklicherweise "läuft" die Nase, es hat sich also nix in den Nebenhöhlen
festgesetzt ...
Rotlicht und die regelmäßige Anwendung der Nasendusche mit Meersalz sowie unzählige Salbeibonbons haben die Beschwerden ein wenig gelindert ...

Mein gestriger Ruhetag wird auf heute ausgedehnt ...
Die Betonung liegt auf "Tag" ...
Die Nacht werde ich dienstlich im Krankenhaus verbringen ...
Und morgen früh frisch und munter und gesundet nach hause kommen ...

Hoffe ich ...

Anette 13.11.2008, 11.36| (7/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

Neckar

Bilder vom Samstagsausflug ins Neckartal ....


Blick von der >>>Feste Dilsberg<<<  flussaufwärts




>>>z o o m<<<


Blick direkt in den Neckar ...

Hierhin hat uns das neue Navi geschickt ...

"Nach 100 m bitte rechts abbiegen" ....

Der Nachsatz: "Fahren sie auf die Fähre", kam beinahe zu spät ;-)




>>>z o o m<<<


Blick vom Heidelberger >>>Königsstuhl<<< flussabwärts Richtung Mannheim

und in die Rheinebene




>>>z o o m<<<


Die Bilder hab ich jetzt blogen müssen, nicht dass ihr euch beschwert, ihr würdet hier nur "alte" Fotos sehen *gg*

Anette 12.11.2008, 17.48| (6/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Unterwegs

2019
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD