Fächerkartoffeln

Das Jahr 2008 wurde zum >>>internationalen Jahr der Kartoffel<<< ausgerufen ...
Kartoffeln sind in aller Munde ...

Nur nicht bei uns - wir gehören nicht zu den begeisterten Kartoffelesser ...
Aber unser Lieblingskartoffelrezept -"gefächerte Kartoffeln" - möchte ich euch nicht vorenthalten ...
Nein, auf diesem >>>Bild<<< sind weder Gnocchis noch Maden zu sehen ...
(ich bin immer wieder über eure Fantasien erstaunt *gg*)

Man nehme gleich große Kartoffeln, schäle sie und schneide sie fächerförmig ein.
Kleiner Tipp (siehe Foto) - lege hinter die Kartoffel einen Kochlöffel, dadurch wird verhindert, dass man versehentlich komplett durchschneidet ...




Die eingeschnittenen Kartoffeln legt man in eine Auflaufform und übergießt sie mit einer mit Salz, Pfeffer, Kräuter (nach Belieben) und Muskat gewürzter Mischung aus Milch, Wasser und Sahne...
Das Mischungsverhältnis richtet sich bei uns nach dem jeweiligen Gewichtsstand - mal mehr, mal weniger Sahne, man könnte auch komplett auf die Sahne verzichten und nur Gemüsebrühe verwenden ...
Zu den Mengen kann ich keine genauen Angaben machen, es kommt auf die Größe der Auflaufform an ...
Die Kartoffeln sollten nur zu 1/3 in der Flüssigkeit liegen, bei meiner Form für 6 Kartoffeln sind das insgesamt ca. 120 ml ...
Dann kommen sie für ca. 60 Minuten in den auf 200 Grad (Umluft) vorgeheizten Backofen. Eventuell müssen sie je nach Bräunungsgrad nach ca. 45 Minuten mit Folie abgedeckt
werden ...
Fertig ...




Bei uns liegen noch ein paar Knöllchen im Keller, ich hätte gerne Tipps, wie ich sie verwerten könnte ...
Passend zum Spargel ...
Gekocht wird erst wieder am Sonntag, der vor mir liegende, morgen früh beginnende 24-Stundendienst beschert mir heute einen kochfreien Abend.
Heute bleibt die Küche kalt, wir gehen ...
Zu Mann Mobilia ...
Dort gibt's nicht nur Möbel :-)

Euch ein schönes Wochenende, vielleicht kühlt's ja ein wenig ab ...

Anette 30.05.2008, 10.53| (9/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Mahlzeit

Kreditkartenbetrug

"Da Sie sich letzte Woche nicht in den USA aufgehalten haben, wurden wahrscheinlich ihre Kreditkartendaten in betrügerischer Absicht von Unbekannt gefälscht und missbräuchlich eingesetzt ..."
So lautet die telefonische Auskunft der Kundenbetreuung meiner *V*i*s*a*card.
(Ich wurde brieflich zu einem Anruf aufgefordert ...)

Mit dem entstandenen Schaden in Höhe von 1600 US Dollar wird mein Konto nicht belastet ...
Ich muss lediglich eine eidesstattliche Erklärung in schriftlicher Form abgeben und die durch Zerschneiden entwertete Karte dem Schreiben beilegen ...
Wäre ich im fraglichen Zeitraum in den USA gewesen, wäre die Schadensregulierung wahrscheinlich etwas komplizierter abgelaufen ...

Anette 28.05.2008, 16.57| (11/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Grummel

Mahlzeit

Ich habe eine neue Obstsorte für mich entdeckt ...
Currywurst ...
Ohne Pommes *sfg* ...
Und danach gibt's zur Verdauung einen Mittagsschlaf ...

Anette 28.05.2008, 13.56| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Schokodiät

Gewaagt




Trotz mehrfacher "Sünden" wurden die während des Urlaubs zugenommenen 900 g wieder abgenommen.
Und weitere 500 g ...

Mühselig nährt sich das Eichhörnchen ...
Heute gibt's nur Obst ...
Auch während des Nachtdienstes ...

(Liebe Kolleginnen, bitte führet mich nicht in Versuchung und hinterlasst mir keine schokoladigen Reste im Aufenthaltsraum ...)
 

Anette 28.05.2008, 12.08| (5/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Schokodiät

Anne Kaffeekanne

Ohrwurm ...
>>>Dieses Lied<<< "verfolgt" mich seit gestern mittag ...
Und ich war erstaunt, dass diese CD immer noch so aktuell ist ...

Man reiche mir einen Besenstiel ...
Auch ich mag dem Gatten nicht die Pantoffeln zur Tagesschau reichen *sfg* ...

Und wenn ich dieses Lied noch ein paar mal abspiele, werd auch ich von den Nachbarn seltsam angeschaut :-)

Anette 27.05.2008, 09.33| (10/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gelesen - Gehört - Gesehen

Nachwuchs



Gans klein



Enten klein



Spinnen klein

Auf die bildliche Darstellung des Hühnerkleins hab ich verzichtet ...
Das sah unappetitlich aus ;-) ...

Anette 26.05.2008, 09.26| (12/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

Unverkennbar ...

Dieses Rot ...
Ich habe es vorausgesagt, dass diese Haarfarbe unverkennbar sei ...



Eine kleine - vorwitzig unter der Haube herausschauende - Haarsträhne genügte um >>>sie<<< in der Menge zu erkennen ...
Es waren ja zu diesem Zeitpunkt nur ca. 5000 - 8000 Besucher auf dem Wormser Spectaculum unterwegs ...

Anette 25.05.2008, 20.30| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

Norderney und mehr ...

Was lange währt ...

Noch nie ist mir die Umstellung von "Urlaubszeit" auf "Normalzeit" so schwer gefallen wie in den letzten zwei Wochen ...
Ich finde einfach nicht zu meinem "normalen" Rhythmus ...
Kaum hat der Tag angefangen, so ist er auch schon wieder vorbei ...
Wahrscheinlich liegt's an den unterschiedlichen Zeitzonen von Norddeutschland und dem Süden *sfg*...

Immerhin hab ich es heute geschafft einige Bilder von Norderney, Bremerhaven und Umgebung hochzuladen ...

Solltet ihr den Wunsch haben, noch mehr Möwen und/oder Schafe sehen zu wollen - keine Scheu, meldet euch zu Wort - ich hätte noch so ca. 100 - 200 auf der Festplatte *gg* ...

>>>KLICK<<<

(links oben auf Diashow klicken ...)



Euch ein schönes Wochenende, meines ist minutiös verplant *gg* ...
Beinahe ...
Gleich werden wir bei einer >>>Fackelführung Weinheim bei Nacht<<< erleben,
morgen geht es zurück in die Vergangenheit ...
Das >>>Spectaculum zu Worms<<< - meine Geburtsstadt - lassen wir uns nicht entgehen ...

Anette 23.05.2008, 19.22| (11/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

2020
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD