Waschtag

Waschen, aufhängen ...     Gardinen
Waschen, schneiden, föhnen ...   Haare
Waschen, schneiden, lackieren ...   Fußnägel
Waschen, feilen, lackieren ...   Fingernägel
Waschen, schleudern, anmachen ...    Salat
Waschen, schneiden, dünsten .... Karotten
Waschen, trocknen, backen ... äääh packen :-)   Koffer

Rot = Nachtrag :-) ...

Anette 05.09.2007, 08.23| (12/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Ich pfeif' drauf ...

Gekauft ...
Für's Kind.
Und auf der Rückfahrt wurde mehrstimmig mitgepfiffen :-) ...

(Hier war ursprünglich ein You-Tube-Musikvideo - wurde aus rechtlichen Gründen gelöscht ....)


Die Passagen mit dem Wort "Pasta" gefallen mir am besten *gg*

Auch gekauft:
Nicht für's Kind.



Über den Erfolg werde ich dann morgen früh berichten *sfg* ...

Hose wurde nicht gekauft, ich hab mich innerlich auf eine früher Gesehene festgelegt und diese nicht gefunden.
Dafür wurden einige Bücher gekauft.
Und T-Shirts.
Und Schuhe - Crocs ...
Und dazu passende Socken.
In grellgrün ...

Schön war's!
Auch's Kind hat sich vergnügt.
Und nun bin ich müde und werde mich schlankschlafen ...
Je länger desto schlanker? *sfg*

Anette 04.09.2007, 19.56| (11/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Unterwegs

Spontanität

So schnell vergeht ein Jahr.
Und das Mädchen wird schon wieder ein Jahr älter ...

>>>Diddlfiguren<<< sind immer noch angesagt.
Wir verlegen den Einsatzort etwas nördlicher, Heidelberg wurde in den letzten Wochen oft genug besucht ...

Dort finde ich hoffentlich auch noch eine passende Hose (eine, die meiner Figur und mir passt) und Sonnenschutzmittel.
Wir werden die Sonnencremé nicht benötigen, wir shoppen >>>überdacht<<< und mit Bedacht *sfg*

Ich freue mich auf Kaffee und Eis mit >>>ihr<<< und >>>ihr<<< ...

Eigentlich hätte ich wichtigere und dringendere Aufgaben zu erledigen, aber noch verbleiben mir 72 Stunden bis zur Abreise ...

Anette 04.09.2007, 09.03| (13/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Unterwegs

Wettermeldung

Ab einer Höhe von 1000 m kann heute Nacht mit Schneefall gerechnet werden ...

Leider kann diese Wettermeldung nicht als Ausrede herhalten.
Das Dachzimmer befindet sich in ca. 113 m Höhe NN, der Bügelberg gipfelt in einer Höhe von ca. 114 m. Über die Grundfläche des Berges lass ich mich jetzt nicht aus ...

Ich lasse es langsam angehen.
Aus 1 mach 4 ...
Ich sortiere den großen Berg.
Farblich ... *sfg*

Gegen Abend ...

Vielleicht ...
Wenn's nicht schneit  :-) ....

Anette 03.09.2007, 15.49| (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

Schwach Anfangen, stark Nachlassen

sämtliche Vorsätze und Vorhaben werden verworfen.
Ich bevorzuge heute die horizontale Lage.

Welch ein Glück - den nächsten 24-Stunden-Dienst habe ich erst Mitte Dezember ...
Häufiger als 4 mal im Jahr möchte ich mir solch einen Marathondienst nicht antuen.

Heute gibt's hier nix, morgen noch weniger und am Mittwoch wird pausiert bevor ich mich dann am Donnerstag verabschiede *gg* ...

Wow! Ich danke euch recht herzlich für eure intensive Hilfe bei der Suche nach dem Schmetterlingsnamen ...

Ich bin euren Links nachgegangen.
Sicher ist nur, dass es kein Admiral ist.
Unsicher bin ich, ob es sich um einen Mönch oder einen Monarchen handelt ...

Sorry, heute gibt es keine weiteren Metterschlingsbilder ...
Ich bin einfach nur müde und erschöpft ...

Anette 03.09.2007, 09.31| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

Namenssuche

Ich bin auf der Suche nach der Spezifikation dieses Schmettterlings...
Ich dachte, es sei ein Admiral, aber der insektenbegeisterte >>>Falk<<< meinte, die unterseitige Zeichnung sei zu bunt ...



Könnt ihr mir helfen?

Nachtrag:
Den gleichen - wahrscheinlich sogar den selben - Schmetterling hat >>>Frau Bramasole<<< von vorne erwischt ...
Die Aufnahmen sind nicht in der freien Natur entstanden, sonderm im Schmetterlingshaus des Luisenparks in Mannheim ...
Am Montag zeig ich euch noch mehr Metterschlinge :-)

Anette 01.09.2007, 12.25| (14/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Hier blüht dir was

Endspurt



Momentan fehlt der Sonnenschein ...

Eigentlich wollte ich mich im gestrigen Nachtdienst von den "Anstrengungen" der letzten Tage erholen, aber dem war nicht so ...
Mir verbleiben bis zum nächsten dienstlichen Einsatz nur 33 Stunden, die ich zum größten Teil mit Nach- und Vorschlafen verbringen werde...
Nur noch 2 lange Dienste ...
Ich sehne den Urlaub herbei ...

Euch ein schönes und hoffentlich weniger arbeitsintensives Wochenende.

Anette 31.08.2007, 08.48| (13/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Grüße

2020
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD