Das war wohl nichts

Das Nichtstuen muss auf heute Abend verschoben werden ...

Der Tag wurde dienstlich im KH verbracht ...

Ich kann so schlecht "Nein" sagen ...

Aber ab 18 Uhr wird ausgeruht.

Und wie :-) ...

Anette 29.07.2007, 17.48| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

Kurz und knapp

Mein "Arbeitsplatz" war doppelt besetzt ...



~

Dieses T-Shirt ist für einen 15-jährigen unpassend ...
Es wurde für Paulchen gekauft.



~

Alles tanzt nach seiner Pfeife ...
Beinahe ...
Mir zuliebe hat er jeden Morgen bis 9.30 Uhr geschlafen ...
Die restlichen 7 Personen noch ein wenig länger ...



~

Familie und Freunde sind wieder wohlbehalten in Dortmund angelangt.
Wir hatten viel Spaß!
Nach kurzer >>>internettlicher Recherche<<<  wurde der >>>"Clubtanz"<<< einstudiert ...
Wir hatten viel Spaß... *sfg*

Heute wird nichts getan und morgen erholen wir uns dann vom Nichtstuen ...
Euch ein schönes Wochenende.
Uns auch ...

Anette 28.07.2007, 13.44| (13/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

Ideen

Ich habe nicht nur Ideen für die Freizeitgestaltung der nächsten Tage sondern auch noch einige Orch Ideen :-) ...



z o o m


Eine der Schönheiten hab ich mit nach Hause genommen.


Und hier noch eine Orch Idee...




Das Tief Ferdinand hat die Sonne vertrieben, aber ich bin mir sicher, dass ich heute noch in einige lachende Gesichter schauen kann ...
Nicht nur heute.
Ich weiß nicht, wieviele Tage (und Nächte) der Besuch bleiben mag, bin mir aber ziemlich sicher, dass ich während dieser Zeit selten online sein werde ...

Soeben erreichte mich ein Anruf, dass sich die Ankunftszeit wegen eines Defektes des Turboladers wohl um einige Stunden nach hinten verschiebt ...
Sie stehen bei München ...

Ich hätte nun die Möglichkeit, noch einen kleinen Mittagsschlaf einzulegen.
Oder die Einladungskarten fertigzustellen ...

Anette 24.07.2007, 16.01| (14/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

Erledigt

Die Vorbereitungen für den Besuch sind fast erledigt.
Ich bin es ganz :-) ...
Zur Entspanung werde ich noch so ca. 250 kleine Papierblümchen ausstanzen und in liebevoller Handarbeit zu kleinen Blümchen zusammenkleben ...




Die fertigen Einladungskarten werden in etwa so ausschauen ...




z o o m


Jede wird ein wenig anders gestaltet und ich werde nun auch noch mehr Farbe ins Spiel bringen müssen. Da ich nicht in die Großstadt fahren konnte, und die Auswahl an Papier im örtlichen Schreibwarenladen mehr als begrenzt ist, geht's an die Resteverwertung.

Und ich besitze viele Reste :-) ...

Es folgen Karten in gelb und in weiß ...


Lasst euch nicht von den kleinen ausgestanzten Füßchen irritieren, die werden nicht für die hochzeitlichen Einladungskarten benötigt :-) ...


Der Besuch kommt morgen später als geplant, das Kuchenbacken entfällt.

Dafür sollte ich mir so langsam aber sicher Gedanken um's morgendliche Abendessen machen.

Die Nacht ist noch lang und ich bin nach der morgendlichen Langschläferei noch gar nicht müde ...

Anette 23.07.2007, 23.23| (9/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Hopp, Hopp ...

Ich hab ein Perd gefangen und unter Quarantäne gestellt.
Ein Trojanisches ...

Nebenbei sollte ich mein Temperament ein wenig im Zaum halten und meine Zunge etwas zügeln, sonst gehen die Pferde mit mir durch ...

Und weiter geht's im Galopp ...

Anette 23.07.2007, 15.28| (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

Verschlafen

Ich renn' der Zeit hinterher.
Es gilt ca. 3 Stunden einzuholen ...

Zeit um 9 Betten zu beziehen und den Kühlschrank und die Vorratskammer für 9 Personen zu füllen.
Ab morgen hat die Pension Le Pic geöffnet :-) ...

Anette 23.07.2007, 11.51| (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Grummel

Unverhofft

Da bei einer Kollegin der Blitz eingeschlagen hat, werde ich ihren Dienst übernehmen.
Leider kann ich euch deshalb nicht die 321 Orchideenbilder aus dem >>>Orchideencafé<<< von gestern zeigen.
Leider auch nicht die leckere Zitronensahnetorte ...
Leider fällt die heutige Radtour aus.
Leider auch der Grillabend ...
Ach ...

Ach - eine >>>Orchidee<<< könnt ich euch schon zeigen ...
Aber auf weiter Informationen über die frisch Verlobten müsst ihr noch ein wenig
warten ...

Ach ...
Ich liebe es, wenn ich telefonisch mit solchen Überraschungen geweckt werde ...
Noch verbleiben mir 7 Stunden ...

Anette 21.07.2007, 11.19| (13/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

20.07.2007 20.07 Uhr

Ich kenne zwei Personen, die sich just au moment küssen.
Es ist ein Verlobungskuss :-) ...
Herzlichen Glückwunsch!

Und ich wurde gebeten, bis Mitte nächster Woche ca. 30 Einladungskarten zur Hochzeit zu basteln ...
Ich konnte nicht "Nein sagen" wiederstehen :-) ...

Anette 20.07.2007, 20.07| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

Kochkäse

Ich bin zum See geradelt, aber ungebadet wieder zurück ...
Ich war nicht schnell genug.
Der angekündigte Regen hatte mich eingeholt :-) ...

Und nun - wir angekündigt - das Rezept und die Bilder zum gekochten Käse, zum Kochkäse ...

kochkaese_1.jpg

Zutaten für ca. 5 große Portionen

100 gr. Magerquark
100 gr. Butter
100 gr. Harzer Käse
100 gr. Saure Sahne
100 gr. Schmelzkäse
1/2 Teelöfel Natron
1/2 Teelöffel Salz
eventuell Kümmel

Zubereitung:

Den klein geschnittenen Harzer Käse in einem großen! Topf bei mittlerer Hitze und ständigem Rühren schmelzen lassen, nach und nach die Butter zugeben. Bitte kräftig rühren ...
Nicht erschrecken, die Masse sieht aus wie geronnene Hollandaise ...
Die Hitze erhöhen und den Quark, die saure Sahne und den Schmelzkäse unter kräftigem Rühren dazu geben und aufkochen lassen. Die Konsistenz müsste nun homogen flüssig sein.
Das Salz und das Natron zugeben. Kurz aufkochen lassen.
VORSICHT!!! Durch die Zugabe von Natron fängt die Masse unheimlich zu schäumen an, wird aber dadurch locker-schaumig ...




Den fertig gekochten Käse in eine Schüssel füllen, falls gewünscht den Kümmel darüber streuen und abkühlen lassen. Dabei ab und an umrühren, sonst sinkt der Kümmel auf den Boden. Die Masse wird mit zunehmender Abkühlung immer fester. Haltbar ist der Kochkäse abgedeckt im Kühlschrank ca. 6 Tage, bitte vor Verzehr ca. 3 Stunden bei Zimmertemperatur aufwärmen, sonst fließt der Käse nicht richtig ...



 


Angerichtet wird der Kochkäse auf einem kräftigen Bauernbrot.

Wer es mag und es sich leisten kann (gewichtsmäßig *g*) buttert das Brot zuvor





Verfeinert wird das Ganze mit Musik :-) ...


Hier die "Noten" zur Musik:

Aus Weißweinessig, geschmacksneutralem Pflanzenöl, Salz, Pfeffer, Prise Zucker, Messerspitze Senf, Messerspitze edelsüßem Paprika, wird eine Art Vinaigrette hergestellt.

Hinein kommen noch viele, viele klein geschnittene (Frühlings)Zwiebeln, (daher der Name Musik) viel Schnittlauch und oder Petersilie und eventuell frische Kresse.

Die Musik wird mit einem Esslöffel über das mit Tomaten angerichtete Brot geträufelt.

In unserer Region trinkt man dazu >>>Frau Rauschers Speierling<<< :-) ...


Frau Nachbarin und ich haben uns das gezeigte Brot schwesterlich geteilt.

Es hat uns geschmeckt.

Auch ohne Apfelwein. Den trinken wir heute Abend dazu.



Abwandlung:

Sehr lecker schmeckt der Kochkäse auch auf einem panierten Schweineschnitzel.

Dazu wird der Kochkäse auf dem Schnitzel verteilt und in der Mikro oder im Herd bei hoher Temperatur zum "Schmelzen" gebracht.

Als Beilage empfehle ich Bratkartoffeln.


Mich überkommt ein leichtes Hungergefühl ...

Euch einen schönen Start in's Wochenende.

Wir verbinden nun Kaffee und Orchideen :-) ...

Anette 20.07.2007, 15.16| (20/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Mahlzeit

Badewetter

Pack die Badehose ein ...

Ich lass alles stehen und liegen und fahr' an den wannWiesensee.
Radeln und schwimmen tut gut.
Dem Knie und der Figur ...

Für heute Abend hab ich schon vorgekocht.
Ich hab Käse gekocht ...
Lediglich die "Musik" muss noch zubereitet werden.

Bilder folgen später. Das Rezept auch.

Anette 20.07.2007, 10.46| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

Genuss

Ich bin immer noch gesättigt.
Die Kalorien des gestrigen Abendessens reichen für die nächsten zwei Tage aus.
Geschlemmt wurde beim >>>Spanier<<<.
Bei einem Spanier mit andalusischem Koch ...

Ich hatte als Vorspeise Schinken vom schwarzfüßigem Schwein :-).
(Gibt's auch ein weißfüßiges Schwein? *gg*)
Zum Hauptgang gab es Kalbsleber auf Kartoffelmousse an Sommergemüse.
Dr. Feelgood genoss Schwertfisch mit Flusskrebsen und danach Schweinefilet.
Beim Nachtisch schwankte ich zwischen Cremé Catalana und Schokoladentrüffel.
Er auch ...
Ihr dürft raten, wofür ich mich entschieden habe :-) ...



Nun begebe ich mich auf die Suche nach meinem Blutdruck.
Ich glaub', er ist im Keller :-) ...
Sämtliche roten Blutkörperchen sind immer noch im Magen mit der Verdauung des Schlemmermahls beschäftigt, kein Einziges ist mehr im Gehirn.

Und wenn ich schon auf dem Weg in den Keller bin, werde ich die Waschmaschine beladen.
Mehrmals ...

Wir bedanken uns herzlich für die Glückwünsche zu unserem 21. Hochzeitstag.
Wir freuen uns auf weitere spannende und abwechslungsreiche Jahre ...

Anette 19.07.2007, 15.00| (7/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Mahlzeit

In Liebe und Freundschaft




Wir feiern mit Liebe und Freundschaft unsere Buchenhochzeit ...

Anette 18.07.2007, 09.00| (18/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

Regeneration

Ich erhole mich heute und morgen im Nachtdienst von den "Strapazen" des

Wochenendes ...

Es war eine gute Übung.

Nächste Woche erwarten wir für mehrere Tage 7-köpfigen Besuch.

Der entzückende Sohn meiner Nichte wird wieder mit dabei sein ...
Ich übe die Lieder von Bob dem Baumeister und Thomas der kleinen Lokomtive...


Und ich übe mich die nächsten Tage im Nichtstun ...

Fast ...

Anette 16.07.2007, 20.04| (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

Pausengrund

Anette 15.07.2007, 16.03| (13/3) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Geknipst

Ruhepunkt



Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch.
Auf Besuch von Familie und Freunden ...

Ich setzte keinen Schluss- aber einen mehrtägigen Ruhepunkt ...
Frau Waldspecht hat zu kochen und zu backen.
Und dann geniesst sie Freunde und Familie.
Ganz ohne Anlass.
Einfach nur so ...

Ich komm wieder, keine Frage ...

Anette 12.07.2007, 16.05| (16/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Grüße

Erfreulich

Die zwei auffälligen Stellen im Brustgewebe, die der Radiologe als "architektonische Strukturstörung" (ich hab diesen Begriff noch nie gehört, konnte ihn auch nicht finden) bezeichnete, sind weiterhin auffällig.
Geringgradig auffällig.
Kontrolle in 12 Monaten ...

Erleichtert!
Und auch die Beschwerden im Knie sind leichter zu ertragen ...

Anette 11.07.2007, 17.31| (13/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Wehwehchen

Positiv

Positiv wollte ich den Tag beginnen ...
Ich habe verschlafen.
Satt verschlafen ...

Das Verschlafen wird sich positiv auf meinen Geldbeutel auswirken ...
Nicht alle Wunschläden können in Heidelberg besucht werden.
>>>Positive Gefühle<<< werden aber hoffentlich beim gemeinsamen Eisessen aufkommen ...
Und die mir wichtigsten Läden liegen am Anfang der Fußgängerzone ...

Ich hoffe auf einen positiven Tag.
Lediglich der Befund, der mir heute Nachmittag gegen 16 Uhr mittgeteilt werden wird, möge negativ ausfallen. Den manchmal bedeutet ein negativer Befund etwas
Positves ...

Rundum positv möge der Tag verlaufen ...
Dann macht es mir auch überhaupt nichts aus, dass ich die Nacht dienstlich im KH verbringen muss ...

Euch einen positiven Tag mit positiven Erlebnissen und Gedanken ...

Anette 11.07.2007, 11.04| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

Zu Risiken und Nebenwirkungen ...




Ich lebe noch ...
Nichts ist verwirrender als 200 verschiedene Meinungen in diversen Foren über Arthrose zu lesen ...
Ich lass es jetzt bleiben.
Das Lesen ...

Einer Meinung nach könnte man die orale Einnahme von D-Glucosaminsulfat  mit dem täglichen Verzehr einer Tüte Gummibärchen ersetzen.
Ich verzehre sie zusätzlich :-) ...

Euch herzlichen Dank für die lieben Kommentare, für die liebe Post ...
Beantworten werde ich sie im heutigen Nachtdienst. Ich werde das Labor und den PC nur zum Schlafen verlassen :-) ...

Dafür werde ich jetzt ein Stündchen vorschlafen ...

Anette 09.07.2007, 13.06| (11/4) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Grüße

2020
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD