Therapie

Vorausgesagt wurden zwei herrliche Sommersonnentage ...
Ich werde versuchen sie zu genießen ...

Leider konnte gestern Abend kein endgültiger Befund über die zwei auffälligen Stellen in der rechten Brust erhoben werden.
Meine Geduld ist gefordert.
Bis Mittwochnachmittag ...

Die Entzündungszeichen im Knie sind rückläufig, die Schmerzen nicht ...
Gegen später findet Mittlerweile fand ein Gespräch mit meinem Orthopäden statt.
Zur momentanen Vermeidung einer weiteren Kniespiegelung haben wir uns für eine umstrittene Knorpelaufbautherapie entschieden.
Umstritten deshalb, weil die Wirksamkeit nicht eindeutig nachweisbar ist ...
Zusätzlich zu einer mehrwöchigen oralen Therapie mit D-Glucosaminsulfat wird über den Zeitraum von 5 Wochen 1 x wöchentlich Hyaloronsäure in den Gelenkspalt gespritzt. Die Behandlung ist teuer und schmerzhaft.
Die Kosten werden von der Krankenkasse übernommen. Die Schmerzen nicht ... ;-)
Zusätzlich wird wegen der weiterhin bestehenden Sehnen- und Muskelverkürzung weiter physiotherapiert.

Bezüglich der Arbeitsunfähigkeit haben wir einen Kompromiss gefunden.
Der Doc wollte mich die nächsten Wochen dienstlich nicht sehen, ich ihn schon ...
Ich bin die nächsten Wochen von langen Wochenenddiensten befreit, meinen Anblick in einigen Nächten muss er ertragen ...

Genug gejammert!
Raus in die Sonne ...

Danke für's Daumendrücken, danke für euren Zuspruch ...

Anette 07.07.2007, 12.02| (20/20) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Wehwehchen

Arzt - Deutsch Deutsch - Arzt

Ich hab's gelesen und mich halb totgelacht. Ich lese dieses >>>witzige Medizinbuch<<< vorsichthalber nicht ein zweites Mal *gg*
Ein Kind lacht ca. 400-mal am Tag, ein Erwachsener 20-mal, ein Toter gar nicht...
Die Tendenz ist eindeutig :-) ...

Ihr habt keine Schmerzen und seit über 40?
Diagnose: Bewusstlos oder tot ...

Auf der Homepage des Autors gefunden:
>>>Doktorspiele<<<

Ich bin unterwegs.
Ich werde therapiert und diagnostiziert.
Mein letzter Termin findet um 21 Uhr statt.
Für den drückt ihr mir bitte die Daumen ...
Ich muss schon wieder in die Röhre (Kernspintomographie)
Diesmal aber nicht mit dem Knie sondern mit der Brust ...

Ich wollt es wäre Samstag ....

Anette 06.07.2007, 09.53| (12/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gelesen - Gehört - Gesehen

Doppelt getroffen

Vielen Dank für die Stöckchen ...
Getroffen wurde ich von Kalle und von Ela ...
Leider kann ich diese Söckchen nicht als Gehhilfe benutzen ...

Die Regeln:
Jeder Spieler, jede Spielerin beschreibt acht Dinge von sich.
Wer das Stöckchen zugeworfen bekommt, schreibt das alles in sein Webblog, mitsamt den Regeln.
Nun überlegt man sich, an welche acht Personen bzw. Blogs man das Stöckchen weiter reicht. Schlussendlich schreibt man bei den Betreffenden einen entsprechenden Beitrag/Kommentar in den Blog.



  • Obwohl ich meinen Milchkonsum extrem eingeschränkt habe, reagiere ich leicht nervös, sobald der Milchvorrat unter 3 Liter sinkt.
  • Ich hoffe, dass mich mein Humor nie verlasen wird. Ebenso mein manchmal naiv wirkender Glaube an das Gute im Menschen ...
  • Auch im Hochsommer geh ich selten ohne Socken ins Bett.
  • Ich kann sehr schlecht um Hilfe bitten, erwarte von meinem Gegenüber, dass er erkennt, wenn es mir nicht gut geht. Dieses führt häufiger zu Missverständnissen und Enttäuschungen.
  • Entspannen kann ich am besten mit Gartenarbeit oder beim Kochen.
  • Auf meiner To-Do-Liste steht noch eine Ballonfahrt, ein Bungeesprung und ein Tandem-Fallschirmsprung ...
  • Ich hasse Unpünktlickeit, bin aber mittlerweile etwas toleranter geworden (Bei manchen Verabredungen plane ich automatisch mindestens 30 Minuten Verspätung ein ....)
  • Aus unerklärlichen Gründen trinke ich selten mein Glas oder meine Tasse vollständig leer.
Huch, ich könnte noch einiges mehr aufschreiben ...
Aber einige meiner Macken sollen doch geheim bleiben *gg*
Ich werfe dass Stöckchen nicht weiter, mittlerweile ist eh fast jeder schon getroffen oder betroffen ...


*******

Einen medizinschen Lagebericht gibt's frühestens am Samstag, die behandelnden Ärzte diskutieren noch die Therapie.
Viele Ärzte verderben den Brei verwirren nur ...
Die Lage ist ernst, aber nicht hoffnungslos :-) ...
Ich bin leicht gehstresst ...

Anette 04.07.2007, 17.18| (9/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Mach' mit

Gewonnen

Endlich! Endlich hab auch ich mal einen Fotowettbewerb gewonnen *gg*




Meinen Riesen-Gliederfüßer könnt ihr >>>hier<<< bewundern ...
Falk hat recherchiert und herausgefunden, dass es sich um eine Königslibelle (Anax imperator) handelt
Das Foto entstand in einer "behüteten" international bekannten Heidelberger Pizzeria. Frau Wörmchen und ich konnten uns nicht voll und ganz auf's Essen konzentrieren :-) ...

Und nun geht es nicht mehr um Größe oder Länge, jetzt ist Schönheit
gefragt.Klickt auf den Button und ihr dürft über das niedlichste Tierchen abstimmen ...


Fotowettbewerb: Wer hat den niedlichsten... 8)

Ich danke >>>Falk<<< für die Verleihung der Urkunde, für seine Mühe, seinen Einsatz und seine Kosten :-) ...

Anette 04.07.2007, 14.32| (8/0) Kommentare (RSS) | (1) TB | PL | einsortiert in: Geknipst

Ausgenutzt

Ich habe gestern spätnachmittags meine Beziehungen ausgenutzt.
Schamlos ...
Der Termin für die Kernspintomographie ist um 13 Uhr.
In Mannheim.
Ich schäme mich überhaupt nicht ...

Für euch noch ein kleiner Bildgruß.
Ohne Makrolinse ...
Langsam aber sicher beherrsche ich einige Funktionen der ehegattlichen
Kamera ...



Nach dem radiologischen Termin werden die Ergebnisse gleich von den Orthopäden diskutiert. Es wird befürchtet, dass sich wieder ein Knorpelstückchen im Gelenkspalt festgesetzt hat ...

Ach, ich mag eigentlich nicht mehr jammern, aber seit 6 Monaten leide ich mehr oder weniger unter meinem Knie... So langsam reicht's ...

Zum krönenden Abschluss findet heute Abend noch die Dienstplangestaltung der nächsten 3 Monate statt. Und das Thema Weihnacht- und Silvesterdiesnt wird hoffentlich in sachlich ruhiger Diskussion angesprochen ...

Über den gestrigen Vortrag von Anselm Grün berichte ich später...
Einiges muss noch sacken ...
Ich war - bin - ein wenig enttäuscht.
Es lag wohl am Thema ...

Anette 03.07.2007, 10.27| (12/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Wehwehchen

Minus - Woche 2

700 Gramm

Gesamt:
800 Gramm Woche 1
700 Gramm Woche 2
1500 Gramm


Nun bin ich doch etwas überrascht von der Waage gestiegen. Ich hatte letzte Woche doch mehrfach gesündigt ...
Ansonsten halte ich mich weiter an die Regel, dass ich essen darf wonach es mich gelüstet, ich esse einfach weniger davon.

Mein Hauptkalorienlieferant - Milchprodukte - sind mit wenigen Ausnahmen (Kaffeezusatz, Zwischenmahlzeiten) komplett von der Ernährungsliste gestrichen worden und meine geliebten Obstsäfte werden nur noch stark mit Wasser verdünnt getrunken ...

Da ich im Verlauf dieser Woche eine orthopädische Dritt - und Viertmeinug bezüglich meines Knies einholen werde, wurden die sportlichen Aktivitäten erstmal eingestellt.
Nein, die Beschwerden in meinem Knie rühren nicht von ungeduldig übertriebenen sportlichen Aktivitäten her ...
Ich kann momentan immer noch ohne Beschwerden mindestens 30 km Radfahren, lediglich das Laufen bereitet mir große Schmerzen ...
Der Gatte zieht in Erwägung mir für den innerhauslichen Gebrauch ein Einrad zu besorgen *gg*


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ich werde diese Woche viel unterwegs sein, nicht nur diverse ärztliche Termine stehen an ...
Ab und an werde ich mich zeigen und berichten.




In diesem Sinne wünsche ich euch eine schöne Woche.
*Winke* Anette

Anette 02.07.2007, 11.55| (11/5) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Schokodiät

Vote für Neuschwanstein

Bei Falk bin ich auf die Aktion "Vote für Neuschwanstein" gestossen. Nur noch bis zum 6.7.2007 kann über die >>>Sieben neuen Weltwunder<<< abgestimmt werden ...
Als lästig empfinde ich es, dass ich mich zur Abstimmung registrieren muss.
Aber es gibt ja auch sogenannte >>>Müll-Adressen<<<, die ich für solche Aktionen gerne verwende. Ich möchte ja nicht die Anzahl meiner Spams erhöhen ....

(Nachtrag: Nein, nein, das ist mir jetzt doch zuviel Aufwand und zuviel Privates... Per Mail sollte ich jetzt auch noch persönliche Daten preisgeben ...
Dann hoffe ich, dass Neuschwanstein auch ohne meine Stimme gewählt
wird ...)


Vote for... Neuschwanstein!

Klick auf den Button

Natürlich erinnerte ich mich sofort daran, dass noch so ca. 2-3 unveröffentliche Fotos von unserem Kurzurlaub nach Tirol auf der Festplatte schlummern. :-) ...



Apropos schlummern ...
Den Großteil des Tages hab ich schlummernd auf dem Sofa verbracht.
Ach, ich wollte doch heute so viel erledigen ...

Es gibt viel zu tun, lassen wir es liegen ...
Euch einen schönen Sonntagabend und einen positiven Wochenstart.
Mir auch ...

Anette 01.07.2007, 19.00| (7/6) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Unterwegs

Probieren geht über Studieren ...

Die Makrolinse meiner Kamera passt auf das neue Objektiv seiner Kamera ...
Er hätte die Funktion ausprobieren können ...

Er wollte aber nicht ...
Aber ich *sfg*

Für den Anfang nicht schlecht.
Finde ich ...







Jetzt muss ich mich nur noch belesen, warum immer nur ein kleiner Ausschnitt des Fotos scharf gestellt wird ...

Ich verzieh mich in den Keller und suche nach geeigneten Fotoobjekten ...
Ich bin auf der Suche nach Käfern, Spinnen etc. *gg* ...

Anette 30.06.2007, 21.15| (15/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

2020
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD