Finster



Fotografiert 2005 in >>>Nizwa<<<

Der Spruch biete vielzählige Interpretationsmöglichkeiten.
Möge sich ein jeder die für ihn passende aussuchen :-) ...

Von Finsternis kann hier nicht geredet werden, die Sonne lacht mit aller Kraft vom Himmel. Die lauen Spätsommerabende werden auf der Terrasse verbracht.
Die Tage auch ...

Hoffentlich bleibt uns der herrliche Spätsommer noch einige Tage erhalten.
Euch einen schönen Sommerabend ...

Manchmal ist es ratsam, über ein Ärgernis eine Nacht zu schlafen ...
Viele Dinge erledigen sich doch ganz einfach von alleine, die Finsternis der Nacht beschert uns doch recht häufig die Erleuchtung ...

Anette 26.08.2007, 17.43| (13/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Grüße

Gedächtnislücken

Mir war entfallen, dass der Gatte heute mit meinem Auto unterwegs ist.
Da mein Schlüsselbund nicht auffindbar ist, geh ich davon aus, dass er ihn mitgenommenen hat. (Der Ersatzautoschlüssel hängt im Schlüsselkästchen)

Mein Fahrradschlüssel befindet sich an dem mitgenommenen Schlüsselbund.
Der Haustürschlüssel ebenfalls.

Einer der Ersatzschlüssel befindet sich momentan unauffindbar hier im Haus.
Der andere nebenan bei Frau Nachbarin.
Frau Nachbarin's Schlüssel hängt an dem mitgenommenen Schlüsselbund.

Ohne Haustürschlüssel muss der Friseurbesuch ausfallen.
Leider wird der Gatte bis zu meinem Dienstbeginn wieder zuhause sein.
Der Nachtdienst wird nicht ausfallen.
Auch wenn ich zeitweilig vergessen habe, dass ich bis morgen Mittag Dienst habe ...

Ich bin urlaubsreif.
Noch 14 Tage ...

Anette 24.08.2007, 13.58| (12/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Erkenntnis

Auch Wasser kann anbrennen.
Man muss es nur lange genug kochen lassen ...

Anette 24.08.2007, 12.12| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Erkenntnisse

Ich hab die Haare schön ...

Später ...
Hoffentlich schöner als er ...
Und farbiger ...

Bei dem Ablick von Marabus  kommt bei mir immer das Gefühl des Mitleids auf ...
Ich würde ihm am liebsten den Kopf streicheln ...
Aber seine Federn sind äußerst hilfreich ...



Noch heute werden zur Sichtbarmachung von Fingerabdrücken bei Tatortaufnahmen der Kriminalpolizei seine Federn verwendet. Mittels der Federn wird Rußpulver auf den möglichen Spurenträger aufgetragen. Die Federn ermöglichen einen gleichmäßigen Auftrag des Pulvers, so daß Rußspuren in den abgedrückten Papilar-Linien hängen bleiben.

Zuerst bring ich jetzt ein wenig Ordnung in den Garten, dann Ordnung auf meinen Kopf.
Gegen später vielleicht auch in meinen Kopf  :-) ....

Anette 24.08.2007, 10.46| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

Nordisch Grau

In Groß und in Klein...


Uff ..

Geschafft ...

Das anstrengendste und langwierigste an der Tableaubastelei war die Auswahl der Bilder und der Schrift *gg*




>>>z o o m<<<


Da viele von euch wissen wollten, wie solch ein Tableau erstellt wird, hab ich euch zum Runterladen einen zwei Rohlinge vorbereitet.

Einen >>>großen<<< Rohling

Und einen >>>kleinen<<<


Nun müsst ihr nur noch passende Bilder finden, sie in eurem Bildbearbeitungsprogramm entsprechend der Vorgaben zuschneiden und verkleinern und einsetzen ...

Zum exakten Einsetzen empfiehlt es sich, die Ansicht des Tableaus auf 200-300% zu vergrößern ...


Alles klar?

Viel Spaß beim Basteln ...


Nein, ich gesteh, dass ich für die Einrichtung des großen Tableaus enorm viel gerechnet und korrigiert habe.

Deshalb fehlt mir selbst für die kleine Blogrunde die Zeit ...


Hier ist's nicht Nordisch Grau sondern Südlich Blau.

Das Bänkchen im Garten wartet auf mich und mein Buch.

Anette 23.08.2007, 14.23| (26/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: DIY

Tableau

1. Versuch ...



>>>Sie <<< beherrscht's perfektionistisch, >>>sie<<< gab mir den nötigen Tipp ...

Und morgen nach dem Nachtdienst starten wir einen Versuch in Groß ...

Anette 22.08.2007, 11.30| (18/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: DIY

Doppelt berockt

Sowohl von >>>Frau Zauberhexe<<< als auch von der
>>>querbeetcreativen Sunny<<< wurde ich zum



ausgezeichnet.

Über die Bedeutung der Auszeichnung bin ich noch im Unklaren, aber ich bedanke mich trotzdem recht herzlich ;-) ...
Sorry, das Pink sieht auf dem Blau sch**** aus *sfg*
Oder fürnehmer ausgedrückt: Das Pink harmoniert nicht mit dem Blau *sfg*

Wer mag, kann sich die Auszeichnung gerne mitnehmen ...
Ohne Gegenleistung *sfg*

Anette 22.08.2007, 11.30| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

Schlankmacher

Schwarz soll ja optisch schlank machen ...

Immerhin hab ich jetzt schlanke Füße.
Und einen schlanken Hintern *sfg*

Apropos Schuhe ...
Für den Urlaub besorge ich mir noch >>>Crocs<<<
Und ich bin auf der Suche nach schönen Jibbitz.

Sachen gibt's ...

Anette 21.08.2007, 15.10| (5/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

Gesucht:

Erntehelfer :-) ...





Um das Abendessen muss ich mir keine Gedanken machen ...

Anette 21.08.2007, 12.07| (6/6) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Mahlzeit

Müde

Beschäftigt ...

In ca. 24 Stunden bin ich eventuell wieder ansprechbar ...

Anette 20.08.2007, 08.30| (9/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

Glühende Ballons

Mir glühen jetzt noch die Backen ...
Nein, ich bin nicht mitgefahren ...
Noch nicht ...

Der heutige Tag wurde auf dem Ladenburger Ballontreffen verbracht ...



Der Abend auch ...





Über den Besuch im Zoo berichte ich in den nächsten Tagen ...
Obwohl - viel zu berichten gibt's da nicht ...

Gute Nacht ...

Anette 18.08.2007, 23.59| (17/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Unterwegs

Aus dem Bett gefallen

Nicht wegen des Zoobesuches ...

Ich wollte winken ...
Familie Nachbar fährt für einige Tage nach Holland.
Ich darf Haus-Katze und Teich-Fische füttern.
Und den Garten gießen ...

Fressen Fische Katzen? *sfg*

Anette 17.08.2007, 07.47| (10/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

Enne Besuch em Zoo ...

o oh o ooohhhh...

Soeben beschlossen:
>>>Wir<<< fahren morgen in den >>>Zoo<<<.
Die Wetteraussichten sind blau-weiß bei angenehmen Temperaturen.

Der Gatte fragte nach meiner Ankündigung, dass wir morgen in den Zoo fahren:
"Für immer ...?" *sfg*

Aha ..
Nach der aktuellen >>>Zooliste<<< dürfen die Heidelberger Tiere ungenehmigt fotografiert und veröffentlicht werden ...
Ich wusste bislang nichts vom Persönlichkeitsrecht der Tiere ...

Apropos Tiere ...
Ich habe ausgesessen ...
Schmetterlinge haben sich auf dem Flieder nicht niedergelassen.
Nur ein dicker Brummer.
Ich nehme Rücksicht auf eine einzelne Dame und zeige die Bewohnerin des Netzes erst in den nächsten Tagen *sfg*

Obwohl ...
>>>Frau Bramasole<<< befindet sich seit wenigen Stunden im Urlaub und hat deshalb keine Zeit für's Internet ...
Ich hab Frau Spinne nicht um Veröffentlichungsgenehmigung gefragt ...
Hoffentlich werde ich nicht abgemahnt ...



z o o m

Anette 16.08.2007, 22.19| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Unterwegs

Wechselhaft

Es liegt am Wetter, oder an den Hormonen.
Oder an beidem ...

Ich hab meine Hormonersatztherapie ersatzlos gestrichen.
Ich bin im Wechsel ...
Ja, ich hab's mit pflanzlichen Mittelchen versucht, ja, ich hab ihnen genug Zeit zur Entfaltung der Wirkung gelassen ...

Ich fühle mich fast ein wenig pubertär.
Da müssen wir nun durch *sfg*

Themenwechsel ...
Ich bleib jetzt so lange vor dem Schmetterlingsflieder sitzen, bis sich ein Schmetterling auf dem Flieder niederlässt und ich ihn fotografieren kann.
Oder ich setze mich vor's Spinnennetz *sfg*

Anette 16.08.2007, 11.17| (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

Kurzmitteilung

Lustlos.
(Immerhin hab ich den Header gewechselt ...)

Ich befürchte, der Zustand wird einige Tage andauern und wird dann durch "Zeitlos"
abgelöst :-)

Ich bin ein wenig müde.
Auch blogmüde ...

Anette 14.08.2007, 09.55| (13/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

Paternoster

Ich weiß nicht warum, aber irgendwie schwirren mit heute Abend Bilder von >>>Paternoster<<< durch den Kopf ...
Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie ich mit ca. 12 Jahren im Bochumer Rathaus mit Begeisterung hoch- und runtergefahren bin ...
Ich bin aber anfänglich immer im letzten Stock ausgestiegen, da ich Angst hatte, dass sich die Kabinen auf den Kopf stellen würden ...
Gibt's noch öffentlich zugängige Paternoster?
Seid ihr mit solchen Aufzügen gefahren?

Auf und nieder ...
Auch bei mir gibt's ein Auf und ab ...

Die Erkältung verschwand so schnell wie sie kam, meine momentane Müdigkeit mag nicht weichen ...
Mein Schlaf- Wachrhythmus ist wieder vollkommen durcheinander.
Ich habe frei bis nächsten Sonntag, wahrscheinlich wird sich am Samstag wieder ein normales Tag-Nacht-Gleichgewicht eingestellt haben :-) ...

Morgen früh, nein heute früh wird ausgeschlafen ...
Und dann geht's mittags wieder auf die Kerwe.
Montags feiern die Einheimischen, die Geschäfte haben geschlossen.

Und sollte ich erneut unter Schlafstörungen leiden, schau ich mir heute Nacht nochmal den >>>ewigen Gärtner<<< an, nicht alle Szenen hab ich gestern Abend im Wachzustand mitbekommen ...

Nein, der Film war nicht langweilig ...
Ganz im Gegenteil.

Anette 13.08.2007, 01.12| (11/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

Kalt erwischt

Wenn ich gestern Abend mehr Wein getrunken hätte, wäre ich mit einem "Affen" nach Hause gekommen ...
Dann könnte ich die heutigen Beschwerden mit einem "Kater" erklären ...

Ich befürchte, ich habe mich erkältet. Selten in meinem Leben bin ich derart nass geworden. Auf dem Nachhauseweg wurden wir von einem Platzregen erwischt.
Voll erwischt ...
Kalt erwischt ...

Kopfschmerzen, Gliederschmerzen, laufende Nase ...
Ich hab schon lange nicht mehr gejammert, gelle :-) ...
Und am Montag erzähl' ich euch von meinem Knie *sfg*

Anette 11.08.2007, 16.15| (13/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

Optimismus



Den Sonnenaufgang konnte ich heute morgen nicht sehen, aber mir hat's nicht vor dem Morgen gegraut ...
(Die Nachtdienstbelastung war annehmbar ...)
Der Morgen begann grau, auch der Mittag und Nachmittag wird weder sonniger noch wärmer ...

Grau ist alle Theorie - theoretisch hätte ich mein letztes freies Wochenende vor unserem Urlaub, praktisch vertrete ich den sonntäglichen Tagdienst für eine erkrankte Kollegin ...
Es gibt Wochen, da wird an dem vierteljährlich erstellten Dienstplan überhaupt nichts verändert und dann gibt es Tage, da verändert sich der Dienstplan fast stündlich ...

Ich danke >>>Ernst Ferstl<<< für die Erlaubnis zur Umsetzung seiner Zitate und Aphorismen...

Und noch ein Zitat brennt mir auf der Seele:

Ich missbillige, was du sagst, aber bis in den Tod werde ich
dein Recht verteidigen, es zu sagen.
(Voltaire)

Ich wünsche uns ein schönes Wochenende. Denkt daran, auch hinter den grauesten Wolken verbirgt sich die Sonne ...
Lasst uns Toleranz praktizieren ...
Es gibt nicht nur die eine Wahrheit, es gibt mindestens zwei Seiten zu beachten und zu betrachten ...

Ich danke euch ganz herzlich für die Geheimtipps von Mallorca und die versuchte Hilfestellung bei der Bildereinstellung.
Mails werden morgen beantwortet.
Wenn ich auf der >>>Kerwe<<< nicht ausrutsche *sfg*

Anette 10.08.2007, 14.20| (11/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Grüße

Optimistisch

Gegen nachmittag soll der Regen deutlich wärmer werden ...
Ich steh erst wieder auf, wenn die Aussentemperatur höher als 18 Grad liegt und sich zumindest die Sonne ab und an am Himmel zeigt.
Ich möchte mir beim >>>Rutschen<<< keinen nassen Hintern holen.

Und hier die >>>Weter-Seite<<< für Personen, die entweder zu schnell tippseln oder Probleme mit der Rechtschreibung haben ...

Gute Nacht ...
Wer weckt mich gegen später? *g*

Anette 10.08.2007, 08.18| (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

2020
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD