Inselkoller

Ich fuehl mich wie Robinson und warte auf....Freitag... naechste Woche.

Wir wohnen hier in Carriacou in einem Bluetenmeer und sonst ist hier fast gar nix mehr. Natur pur, zwischen uns und dem Strand liegt eine Ziegenfarm und Huehner und Haehne kreischen ab fuenf Uhr morgens. Wasser ist Mangelwaren, gewaschen wird (sich) erst, wenn´s stinkt ;-)).

Ich bin kein Dreiwochenurlaubstyp, nach 16-17 Tage zieht´s mich nach Hause....

Morgen gibt es wieder ein sch -  Tag, wir schwimmen, schnorcheln und schlemmen...

Uebermorgen und am Freitag sind wir wieder auf See, am Montag geht es nach Grenada und am Dienstag auf die Isla Margerita und dann, dann fliegen wir Richtung Heimat!

Ich kann euch leider nicht besuchen, der Chef des Resorts schaut mir schon grimmig ueber die Schultern, ich muss wohl morgen meinen Charme spielen lassen...


Die Spechtin gruesst lieb und hochentspannt....

Anette 01.03.2006, 01.36| (12/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Unterwegs

Zuviel

- Seegang (huih.... waren das Wellen)

- Salzwasser geschluckt (Schnorchel ist verrutscht)

- Tiefgang (bei politisch-amerikanischen Diskussionen)

- Rueckenwind, wir sind 1 1/2 Stunden zu frueh im Hafen und nun haben wir Zeit... 

.

.

Unten die Pflanze ist wohl eine oder ein Flamboyant, keine Magnolie und ich hab sie seit heute in mehreren Farben...

Anette 24.02.2006, 22.36| (16/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Unterwegs

...


Heute kommen die Wochenendgruesse etwas frueher und mit diesen werde ich mich fuer die naechsten Tage verabschieden. Morgen sind wir auf See, am Samstag erhole ich mich schaukelnd vom Schaukeln, am Sonntag wird gepackt und am Montag heisst

es von Bequia Abschied nehmen. Wir brechen in suedwestliche Richtung nach Carriacou auf und benoetigen fuer die ca. 80 km 8 Stunden. Nein, wir laufen nicht, geschwommen und gesegelt wird auch nicht :-)). Zuerst geht es mit der Faehre nach St. Vincent, von dort mit dem Flugyzeug nach Union Island, dort haben wir dann einige Stunden Aufenthalt, bevor es mit dem naechsten Flieger weiter geht.


Fragt mich nicht, wie diese Pflanze heisst, selbst die Einheimischen koennen mir nicht weiterhelfen. Der Baum hat momentan kaum Blaetter, haengt dafuer aber voll mit intensiv duftenden Blueten....

Sachdienliche Hinweise werden gerne entgegengenommen ;-)).

Ich bedanke mich fuer eure zahlreichen Kommentare und werde mich nach unserer Rueckkehr revanchieren.

Anette 23.02.2006, 23.01| (9/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Grüße

Meer und mehr...

Plaenchen geaendert, wir wollten wandern ,-)).

Zuerst rauf auf den Berg, dann runter zum Nachbarstrand, dann weiter zum Hafen. Aber nicht alles per pedes, die Insel verfuegt auch ueber ein ausgezeichnetes Busnetz, nur unser abgelegenes Resort ist lediglich per Taxi oder zu Fuss zu erreichen.

Und nun verfolgt Dr. Feelgood mit kuehlem Getraenk das bunte Treiben am Hafen und Frau Waldspecht kann euch ein paar Bildchen zeigen.


Hier verbringe ich mein Mittagsschlaefchen.



Hier werden hervorragende Cocktails serviert.



Ich lasse mich gerne verschaukeln *gg*


Das kuehle Nass hat ca. 26 Grad und ist vom Zimmer so ungefaehr 30 Meter entfernt.



...ohne Worte.



Mit dem Schiff waren wir gestern unterwegs.



Geregnet hat es unterwegs auch...



Der hat gestern Nachmittag noch gelebt, frisch- aber nicht selbstgefangen, serviert mit geschmolzener Knoblauchbutter ein Gedicht und mit 9 Euro wirklich preiswert. Cola, Eis und Rum sind ebenfalls sehr guenstig, teuer ist nur's Wasser :-)).



Hafenansicht



Gestriger Sonnenuntergang


Die gibts frisch von der Staude....


Und das hab ich fuer euch gemalt :-)).



Und irgendwie stimmt die PC Uhrzeit nicht, und das Programm ist 3 mal abgestuerzt.

Aktuelle Ortszeit: 14.14, Zeit fuer den Strand.....

Anette 21.02.2006, 19.39| (29/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Mahlzeit

Lagebericht

Wir leben noch und haben ausgeflittert ,-)).
Nein, momentan bricht hier des oefteren das Stromnetz zusammen und wenn die Notstromaggregate eingeschaltet werden, klappt die Internetverbindung nicht.
Morgen werden wir einen 1 1/2 stuendigen Fussmarsch in die Hauptstadt machen, dort gibt es ein hervorragend funktionierendes Internetcafe, Hr. Waldspecht ist brennend an den Fussballergebnissen interresiert *gg*. Bilder sind bereits auf dem USB-Stix abgelegt und warten auf's Hochladen.
Ansonsten geht es uns sehr gut, ich hab die Moskitonetzphobie ueberwunden.
Gestern waren wir den ganzen Tag auf See, waren am Drehort vom "Fluch der Karibik", den depperten Johnny haben wir nicht getroffen. Getroffen hat uns aber ein kleiner Fluch, das Hauptsegel ist waehrend eines kleinen tropischen Regensturms gerissen...
Erwaehnte ich eigentlich, dass ich dass Schiffchenfahren ueberhaupt nicht vertrage?
So, nun moecht ich endlich fruehstuecken, der nette Kellner bringt mir Eier mit Schinken, alles andere steht schon auf dem Tisch...
Und ausserdem warten hier noch 2, 3 andere auf die Freigabe des PCs.

Frau Waldspecht gruesst euch herzlich aus der Ferne.....

Anette 21.02.2006, 13.32| (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Unterwegs

Schattenseiten

Mein rechtes Auge ist geschwollen, Moskitos haben mir die Nacht versaut.
Meine Unterlippe wird von mehreren Herpesblaesschen geziert.
Meine Nase ist rot und faengt an sich zu schaelen.

Aber das Unangenehmste war die unsafte Vorschlaghammerweckung um 7 Uhr. Direkt im Nebengebaeude wird renoviert....

Spaeter, gleich nach dem Fruehstueck ziehen wir in die Flitterwochensuite um...

Bilder folgen irgendwann, beim Hochladen bricht der karibische Internetverkehr zusammen ,-)). Ebenfalls problematisch ist das Aufrufen eurer Seiten, und laenger als 2 Kaffeetassen moechte ich die Geduld des Waldspechtes nicht ueberstrapazieren *gg*.

Anette 18.02.2006, 13.33| (18/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Grummel

Eiskalt

Es ist Freitag, Zeit fuer Gruesse.

So sieht unsere allabendlicher Sundowner aus.

Nun, da ich weiss, wie ich online komme, werde ich vielleicht, aber nur vielleicht ,-)


Es ist 11.50, Zeit fuers Meer...

Aktuelle Temperatur 28 Grad, Wassertemperatur 25.

Beim Anblickauf die gebraeunte Haut von Dr. Feelgood werd ich blass vor Neid, das Schaf sieht trotz 25fachen Lichtfaktor leicht Rot...

Ich denke ab und an an euch.....

Anette 17.02.2006, 16.43| (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Grüße

Bye-bye...


Dr. Feelgood hat getextet und ich zensiert ;-).
Ich kann nicht nur bildlich weichzeichnen, Buchstaben kann ich mittlerweile auch ausschneiden ;-)).
Bye-bye...

Anette 13.02.2006, 09.34| (17/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Unterwegs

Lalalala...

Ich suche immer noch ;-).
Und nun ein Tässchen Kaffee, schöne Musik und dann geht die Suche weiter.
Nein, ich hab kein Reisefieber, nein, ich doch nicht...

Anette 12.02.2006, 23.20| PL | einsortiert in: Grummel

Wo isse denn?

Alles wird gut...
.
.
.
.
.
.
.
.
ich muß nur noch die große Speicherkarte für die Kamera finden...


Herr hilf, wo hab ich die hingepackt, hab ich sie eingepackt, wenn ja, wohin???

Anette 12.02.2006, 21.56| (5/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Grummel

Gewichtiges

Fertig gepackt bedeutet bei uns nicht fertig gepackt *gg*
Es wird wieder ausgepackt und umgepackt.

Dr. Feelgood ist ein fast perfekter Englishspeaker, aber ohne schwergewichtige Dictionaries fährt er nicht in Urlaub.
Jetzt hab ich das Lingo4U Dictionary auf´s Notebook gespielt, das wiegt nicht so schwer *g* und kann nun Büchergewicht gegen xxxxxx austauschen. Die Bücher liegen natürlich gaaaanz unten im Koffer... Die restlichen 7 bleiben aber drin!

Momentanes Gesamtgewicht inklusive Handgepäck: 37,3 Kilo.
2,7 Kilo könnte ich noch zupacken...

Wir dürften ja eigentlich pro Person 2 Gepäckstücke ohne Gewichtslimit mitnehmen, aber nur bis Grenada. Ab da geht es mit kleineren Maschinen weiter und da wird grammgenau gewogen. Vor 2 Jahren mußten wir pro Flugstrecke 30 Dollar draufzahlen, das passiert uns dieses Jahr ganz gewiss nicht...
Auch die Passagiere werden gewichtlich erfaßt, um dann litergenau die benötigte Treibstoffmenge aufzutanken. (Beim Körpergewicht gibt´s aber keine Begrenzung ;-) )

Anette 12.02.2006, 11.18| (13/10) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

Übrigens....

Ich empfinde es nicht als beleidigend, wenn man mich mit "Blümmelschefotografiererin" bezeichnet.

Und über die Beschuldigungen, dass ich Fotos klaue kann ich nur milde lächeln....

Ich wollt euch eigentlich noch ein "Blümmmelschebild" reinsetzen, fand aber momentan nix Klauenswertes :-).

Soll ich etwa was Eigenes ins Blog setzen?

Anette 11.02.2006, 21.25| (7/3) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

Fast fertig

Fußnägel lackiert, alles gepackt, alles erledigt...

Eigentlich könnten wir losfahren...

Ich muß mich aber erst noch verabschieden. Von meinen Kollegen. Im Krankenhaus.
Und das kann dauern... mindestens 24 Stunden :-)).

Und wenn ich schon da bin, kann ich auch arbeiten *gg*

Anette 10.02.2006, 17.25| (14/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

Es wird Zeit....

.... Zeit für den Frühling!




Gestern nachmittag nach einem kurzen, aber heftigen Schneefall fotografiert.

Anette 10.02.2006, 12.59| (13/11) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Grüße

Hochwurf

und dreifacher Looping.
Die Kamera hat´s überlebt ;-)).
Nach all dem Papierkram musste ich es versuchen.



An der Wurftechnik muss noch gearbeitet werden, damit die entstandenen Lichtbilder denen des >>>Ryan Gallagher<<< wenigstens etwas ähneln.

Anette 10.02.2006, 00.31| (16/15) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Geknipst

Zuckerbäckerhaus

Nächste Woche werd ich hier ein hervorragendes Rum-Krokanteis verspeisen und an euch denken ;-)). Dieser Gedanke läßt mich meinen (Haushalts) Mittwoch leichter ertragen...und meine restlichen Nachtdienste ebenfalls.



Dieses Bild ist älteren Datums und ich hätte nicht gedacht, dass das Diaeinscannen so arbeitsintensiv ist.
Hr. Waldspecht will, möchte 5000 Stück digitalisieren. Ich wünsch ihm jetzt schon viel Spaß dabei. *gg*

Anette 08.02.2006, 07.04| (22/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Geknipst

2020
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD