Komm lieber Mai und mache...

Maibowle trifft Maibock...
Ach mei, wie wird das nur enden?

Anette 01.05.2006, 22.07| (7/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

Farben-froh?

Ich seh gleich Rot.

Das Finanzamt treibt´s langsam zu bunt.
Das mit blauem Kuli ausgefüllte Formular ist nicht maschinenlesbar. Die Kugelschreiberschrift muß in schwarz sein.

Draussen ist´s grau, dunkelgrau.

Mein rechter Busen ist blau-grün-livide verfärbt.

Wenn ich jetzt ein zweites Glas Prosecco trinke, bin ich blau, oder Blau?

Ich zieh jetzt meine rosa-rote Brille auf...

(Und die Grundlagen der neuen amtlichen Regeln zur deutschen Rechtschreibung lassen mich fast an meinem logischen Verstand zweifeln...)

Anette 01.05.2006, 17.07| (8/8) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Grummel

Der Mai ist gekommen...

Noch nicht ganz, aber wenn er kommt, bin ich im Dienst.
Ich tanze nicht in den Mai, ich werde mich an keinem Maifeuer erwärmen können.

Normalerweise wäre ich schon seit 10 Uhr dienstlich im Krankenhaus, aber meine Kollegin hat mir, da es zur Zeit sehr ruhig ist, 2 Stunden "geschenkt".
Wahrscheinlich handelt es sich um die übliche "Ruhe vor dem Sturm".
24 Stunden Dienst, 24 lange Stunden...





Und sie sind pünktlich erblüht!


Warum hab ich eigentlich so Probleme, weiße Blüten richtig scharf zu fotografieren?*grübel*

Ich weiß, dass ihr auf weitere suspekte Neuigkeiten warte, ich werde mich morgen dazu äussern...

Anette 30.04.2006, 10.49| (15/13) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Hier blüht dir was

Faule Studie

Laut Eurostudie sind die deutschen Hausfrauen die faulsten!

(Gefunden im Focus 18/2006)

Ja, liebe Europäer, nur keinen Neid. Wir können es uns eben leisten - und nun lege ich mich mit einem Cappu und einem Buch auf´s Sofa...

Nachtrag:
Nein, ich verschieb das Sofaliegen. Ich google mir die Finger bei der Suche nach der Studie wund und bin noch nicht fündig geworden...

Und noch ´nen Nachtrag:
Weil per E-Mail nachgefragt wurde:
Doch, wir haben den neuesten Focus heute morgen per Post bekommen und der Satz steht auf Seite 16 unten, rechts beim "Tendenz-O-Meter".

Anette 29.04.2006, 16.03| (16/16) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gelesen - Gehört - Gesehen

Eiszeit

Passend zur momentanen Aussentemperatur.

Erste Liebe?

Wolke Sieben?
Süsse Küsse?

>>>Cremissimo<<<



Ich muß noch die vergessenen Kartoffeln einkaufen...

Anette 29.04.2006, 14.45| (3/3) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Mahlzeit

Marmor, Stein und Eisen....

bricht.
Damm, damm...
Ist es wirklich schon 41 Jahre her?

Frühstücken, bloggen und den Hit-Giganten im Fernseher lauschen. Besser kann man einen trüben, kühlen, nassen Aprilsamstagvormittag nicht verbringen...

Und nun hau ich mir einen Löffel Activize rein und warte auf den Energieschub :).

Aber zuerst gröhle ich noch mit:
Immer wieder Sonntags kommt die Erinnerung, dipidipidipp dipp dipp.....

Anette 29.04.2006, 11.40| (5/5) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

Gebloggt,gelöscht

Es war nicht so wichtig und unausgegoren....
Der Beitrag 1063 wurde gelöscht...
Aber die Statistik hat einen Beitrag angezeigt...

Anette 28.04.2006, 23.46| (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

Häääh?

Woiisnetgleichwoirhoihessewoisollssoi.
Ohnerhoihessewoiwerdsegradverrickt.

Genauso stand es in der Weinkarte.

De Pälzer Dornfelder war awwer aach guud!

Häääh? = Wie bitte?

Die restliche Transläischen folgt, sobald isch des hessische Diktschenärie g´funne hab....

Anette 28.04.2006, 21.02| (6/6) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gelesen - Gehört - Gesehen

Horroskop

Zur Zeit sind Leute mit dem Sternzeichen Widder sehr unbeliebt...
Dieser Satz war noch einer der nettesten...

Diese und andere horrorhafte Boshaftigkeiten könnt ihr euch >>>hier<<< antuen...

Gefunden bei >>>Kelly<<<

Anette 28.04.2006, 11.26| (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gelesen - Gehört - Gesehen

Schatzsuche



Wer suchet, der findet...

Ich begebe mich jetzt auf Schatzsuche.
Unter den schätzungsweise 25 zu bügelnden Hemden verbirgt sich irgendwo mein Lieblingspulli. Bei den momentan herrschenden Temperaturen benötige ich diesen dringend und die Hemden werden auch gebraucht.

Morgen werden wir hoffentlich bei besserem Wetter die Schätze der Natur entdecken können und der Inhalt der soeben eingetroffenen Pflanzenschatzkiste muß unter die Erde gebracht werden.

Am Sonntag beschäftige ich mich mit einigen "Schätzchen" im Krankenhaus.

Ich schätze, dass ich am Montag nach 26 Stunden Dienst schätzungsweise den halben Tag verschlafen werde und dann anschließlich hoffentlich mit meinem kleinen Schätzchen essen gehen werde. (Das große nehm ich natürlich auch mit)

Ich wünsche meiner geschätzten Leserschaft ein "fündiges" Wochenende!

Doch, ich weiß eure Kommentare zu schätzen...

Fragt mich bitte nicht, wie das schätzungsweise 4 cm große grüne Ungeheuer auf dem Foto heißt, es ist kein Einheimisches...

Und wenn ich mich nicht verschätzt hab, hab ich innerhalb der letzten 15 Minuten zehn Mal auf die Uhr geschaut...

Anette 28.04.2006, 10.24| (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Grüße

Tirilli, tiralla, tirallalla

>>>Sie<<< mag ja gar keine Schokolade und absolut
keine Spinnen!

Auf eine spinnige Karte hab ich schweren Herzens verzichtet ;-).

Und auf besonderen Wunsch einiger Leser hab ich die
Spinnensmilies aus der Kommentarfunktion entfernt *g*



Happy Birthday, liebe Tirilli!

************************************

Und wenn wir schon dabei sind, dann schau´n wir doch
auch noch beim
>>>Helmut<<<

vorbei, der hat auch einen Feieranlass!

Auch dir wünsch ich einen wunderschönen Geburtstag, verbunden mit den allerherzlichsten Wünschen!

(Leider hab ich zu spät davon erfahren, sonst hättest du eine herzhafte Karte bekommen :)).

Anette 28.04.2006, 00.01| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Grüße

Suspekt

Suspekt - Ein Sch...-Wort. Besonders wenn es sich um eine Diagnose handelt.
Heute Nachmittag bekam ich den zytologischen Befund der Punktionsflüssigkeit.

Suspekt - Es wurden keine eindeutig malignen Zellen gefunden, aber suspekte Zellveränderungen festgestellt.

Am Freitagnachmittag stellt der gynäkologische Chefarzt meinen "Fall" im Heidelberger DKFZ vor. Dort wird dann über das weitere Procedere entschieden.

Da es sich nicht um einen tastbaren Knoten handelt, kann man diesen suspekten Bezirk nicht so ohne Weiteres herausoperieren. Dieser ca. 0,5-0,7 cm große Bereich befindet sich irgendwo in den Weiten meines nicht unüppigen Busens und lässt sich nicht so einfach lokalisieren.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich die Kommentarfunktion ausgeschaltet habe.
Was sollt ihr dazu kommentieren...
ich weiß, dass ihr an mich denkt und mir die Daumen drückt.

Ich versuche, so normal wie möglich weiterzumachen...

Danke!

Anette 26.04.2006, 22.07| PL | einsortiert in: Grummel

Bloggen ist silber, Schweigen...

Was macht man, wenn man was bloggen möchte, aber eigentlich keine Kommentare dazu haben will?
Bloggen oder schweigen?

Nachtrag:
Die technische Vorgehensweise ist mir bekannt. Häkchen kann ich setzen...

Nachtrag 29.4.2006 21.50 Uhr
Natürlich muß es "Häkchen kann ich rausnehmen " heißen *sfg* Aber auch das kann ich...

Anette 26.04.2006, 17.31| (17/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Grummel

Tulpige Vielfalt

Wie versprochen...











Und jetzt... nein, es ist keine Tulpe und keine Magnolie....



...ich hab´s wirklich vergessen, um welchen Strauch es sich hier handelt....

Und jetzt beschäftige ich mich mit etwas Süßem.
Zuerst wird es vor- und zubereitet, dann wird´s fotografiert und dann vernichtet ;-)). Und am Freitag bekommt ihr es zu sehen,
hoffentlich :-)).

Anette 26.04.2006, 14.44| (12/8) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Hier blüht dir was

Zu früh

Früher Vogel fängt den Wurm.

Morgenstund hat Gold im Mund, oder so....

Ich bin noch sooo müde, aber ich fang mal an...

Anette 26.04.2006, 07.57| (8/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

Ja, nein, jein...

Lang hat´s gedauert, sehr lang...

90 Nächte, sämtliche Wochenenden und alle Feiertage wurden mehr oder weniger gerecht aufgeteilt.
18 mal mußte ich Ja sagen. 15 mal freiwillig, 3 mal widerwillig, aber bei den entscheidenen Terminen konnte ich ein lautes Nein
einwerfen ;-)).
4 mal herrschte minutenlanges Schweigen, keiner wollte, konnte.
Da ich schon zwei Kompromisstermine übernommen hatte (eventuell spielt an diesen Abenden die Fußballnationalmannschaft), hab ich eine Zigarettepause eingelegt und die zurückgebliebenen Kollegen haben die Entscheidung ausgewürfelt.

Diskutiert wurde auch jetzt schon über die Weihnachts- und Silvesterbesetzung...

Langes Schreiben, kurzer Sinn:

Bucht die Flüge, betankt die Autos, sattelt die Pferde, das Waldspecht´sche Hotel bestätigt die eingegangenen Zimmerreservierungen ;-)).

Und weil´s so lange gedauert hat, verschiebe ich den für heute Abend geplanten Blogspaziergang auf morgen Nachmittag, denn morgen ist Mittwoch und die Gästezimmer müssen gerichtet
werden :)).

Anette 25.04.2006, 23.34| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Magnolientraum

Sie blüht. Endlich!

Normalerweise findet dieses Naturspektakel Anfang April statt. Aber auch in unserer Region war der Winter streng und lang.



>>>Volle Pracht<<<

Zu bewundern ist sie und viele, viele andere Magnolienarten im Weinheimer >>>Hermannshof<<<.

Morgen mittag gibt´s noch mehr Blühwunder...

Anette 25.04.2006, 17.47| (13/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Hier blüht dir was

Üben...

Ich hab mich geweigert, die Butter schaumig zu schlagen.
Nachdem sie 30 Minuten auf der Heizung stand, konnte ich sie gewaltfrei in Form bringen ;-).

Aus der Radieschencreme wurde eine Kräutercreme. (Ich muß nicht weiter die vermissten Radieschen suchen, ich weiß nun, wer sie gestern spätabends verspeist hat)

Von den 30 Frikadellchen sind noch 25 übrig ;-)).

Und nun hätte ich nix dagegen, wenn sich so ein klitzekleines in meiner Küche breitmachen würde...

Ab jetzt übe ich das Nein-sagen!
Nein, nein, nein, nein, nein...
Ich möchte heute Abend nur 15 mal Ja-sagen, eventuell 16 mal...

Anette 25.04.2006, 13.10| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Mahlzeit

Bestechungsversuche

Ich muß heute in bestechender Form sein.

Ab 18.15 besprechen wir unseren Dienstplan für Mai, Juni und Juli.
Urlaubzeit, Ferienzeit, viele Feiertage...

Und ich brauche viele, viele freie Tage und Nächte, viele freie Wochenende.
Bloggerbesuche im Mai, Juni und Juli stehen in meinem Terminkalender.


30 kleine Frikadellchen, frisches Baguette, Knoblauchbutter, Bärlauchpesto, Radieschencreme, Sekt und Orangensaft werden von mir zubereitet und besorgt.

Ich bin gespannt, wie bestechlich meine Kollegen sind.

Uuups, diverse Fußballtermine müssen auch noch berücksichtigt werden.

Es wird eine längerdauernde Besprechung geben...

Anette 25.04.2006, 08.08| (11/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Liegengelassenes

Die Spinne ist tot! Sie starb eines natürlichen Todes!
Sie lag (liegt) leblos auf dem Küchenhandtuch. Ob sie wohl auf Grund meines Schreiens einem Herzinfarkt erlag?

Ich lass sie einfach liegen und verziehe mich in den Garten, zu den Schnecken ;-)).
Und zu Frau Nachbarin, die *Gottseidank* nicht über die Blogzugangsdaten verfügt, denn sonst würde sie über unsere Oben-ohne-Fahrt mit Hindernissen bloggen...

Anette 24.04.2006, 14.34| (11/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

Ungeheuerlich

Ich war willig und wollte Geschirr spülen.

Aber solange dieses mindestens 6cm lange Ungeheuer das Geschirrtuch blockiert, werde ich die Küche nicht mehr betreten...



>>>zoom<<<

Statt dessen entsorge (verstaue) ich Hasen und Eier und Küken und Ostergras und Federn und und und...
Und mach mir Gedanken, womit ich die leeren Dekogläser fülle.
Und bin dankbar, dass ich mir momentan um solch Belangloses Gedanken machen kann...

Anette 24.04.2006, 10.05| (16/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Grummel

Très bon...

Fini...
Das war´s...
Au revoir mon cheri...




Und morgen entsorg ich die Hasen und die Eier...

Anette 23.04.2006, 21.29| (10/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Mahlzeit

2020
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
242526272829 
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD