Geschlossen....

Nix mit brunchen im >>>Orchideencafé<<<, heute ist Dienstag! (Nein, ich hatte nicht die Organisation übernommen...)

Öffnungszeiten:
Café Orchidee täglich von 14.00 bis 19.00 Uhr
Montag und Dienstag Ruhetag
Sonntags
ab 13.00 Uhr

Improvisation ist alles, es wird hier gefrühstückt. Wo bekomm ich jetzt die Orchideen her?
Ich könnt ja das Notebokk mittig auf den Tisch stellen und ´ne Blumendiashow starten...

Anette 18.10.2005, 10.08| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Grummel

Mein (Unser) Un-Tag

  • Unerkanntes wurde hinterfragt
  • Ungefragtes wurde beantwortet
  • Unbeantwortetes wurde geschrieben
  • Ungeschriebenes wurde (gedanklich) gespeichert
  • Ungespeichertes ging verloren
  • Unverlorenes wurde gefunden
  • Ungefundenes wurde gesucht
  • Ungesuchtes wurde entdeckt
  • Unentdecktes wurde erforscht
  • Unerforschtes wurde hinterfragt
  • Ungefragtes blieb verschlossen
  • Unverschlossenes mußte nicht geöffnet werden
  • Ungeöffnetes bleibt besser unter uns
  • Unter uns gesagt: Dieser Tag (Abend) ist Unvergesslich...

    Nachtrag: Es liegt am Vollmond (in Wien *gg*)

Anette 17.10.2005, 23.01| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

Zwei Leere und ein Voller

Geldbeutel und Akku leer, Speicherkarte voll.
Er war vor dem Einkauf nicht sonderlich voll - der andere "er" war nicht vollständig aufgeladen - sie war nicht völlig leer. (Hatte leider nur noch Platz für 50 Bilder)
Die Karte ist nun komplett geleert, Akku aufgeladen und die Galerie wird im Laufe des Abend´s gefüllt.

Nachtrag: Gefüllt ja, aber veröffentlich wird erst am späten Nachmittag oder am frühen Abend..., je nach Blickwinkel.

Hier ein kleiner Vorgeschmack



Und morgen früh wird im >>>Orchideencafé<<< gefrühstückt und natürlich wieder fotografiert. (Ich hab bis heute nicht gewußt, dass in nur 8 km Entfernung solch ein Café zu finden ist und bin natürlich gespannt, welch Schönheiten mich morgen erwarten)

Anette 17.10.2005, 20.17| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Geknipst

To Do

Es gibt viel zu tun. Lassen wir es liegen und fahren mit Frau Nachbarin Geschenke einkaufen. Der nächste Geburtstag kommt bestimmt und Weihnachten ist nicht mehr fern...

Anette 17.10.2005, 10.00| (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

2020
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD