Reaktion auf Aktion

Ein selbst abgebener Kommentar kann zu einem sehr netten, intensiven und auch nachdenklich stimmenden Telefonat führen. Danke ;-))

Und dadurch entfällt der für heute geplanter Fotobeitrag über meinen gestrigen Weg im Hermannshof. Morgen ist auch noch ein Tag...........

Anette 17.08.2005, 13.06| PL | einsortiert in: Gespräche

Botanische Fragen

Botanische Bücher durchforstet, gegoogelt, ich bin nicht fündig geworden. Welche Pflanzen hab ich hier entdeckt?

1.




Es kann keine Datura sein, weil erstens winterhart und zweitens maximal 1,20 hoch.

Es ist doch eine Daturaart "Datura stramonium", die sich im Gegensatz zu der "normalen" selbst aussamt .


2.




Und hier weiß ich ganz genau, dass es sich nicht um Disteln handelt, mehr aber auch nicht.

Nach telefonischer Auskunft handelt es sich hier um eine Artischocke, die wegen unseres milden Klima´s hier prächtig gedeiht.


Edit: Beide Pflanzen habe ich in Weinheim fotografiert, und Foto 1 ist kein Bärenklau

Anette 17.08.2005, 10.04| (5/4) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Hier blüht dir was

Mein heutiges

Der Morgen

Spitzenmässige Wetterlage
Frühstück im Hermannshof und so ganz nebenbei 150 Fotos mitgenommen.
Nettes Gespräch mit dem Landschaftsarchitekten des obigen Parkes
In 130 Tagen ist Weihnachten. Konnte der Versuchung nicht widerstehen und hab die ersten beiden Weihnachtsgeschenke gekauft.


Der Mittag

Übliche Routine, unterbrochen von einem kurzen bayerischen Plausch
Frau Nachbarin meldet sich nach 3 Tagen Abstinenz wieder zurück ;-)
Überflüssiger Weg. Wegen Betriebsferien geschlossen. (Dr. Feelgood möchte unbedingt den Mittwochsjackpott im Lotto knacken.)


Der Abend

Längeres Telefongespräch mit Freundin. Ich verstehe dich und dein Unverständnis. Schön, dass du ein Auge auf mich werfen wirst ;-)).
Irgendwie seicht dahingeplätschert. Lesen, ein kleines Nickerchen, TV-mäßig eine kulinarische Moselreise so nebenbei mitverfolgt.



Fazit: Ein ruhiger, besonnener Tag (auch wettermäßig). Nachdenkliche Fragen regen mich zum Nachdenken an.

Anette 16.08.2005, 22.58| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

(Schluck)Specht

Kerwenachlese.......

Ist der Ruf erst ruiniert, lebt´s sich völlig ungeniert!

Nachzulesen bei >>>Vodia<<<


Und ich hatte auf diesem Riesenrad tiefgreifende Ein- und Ausblicke.......



Anette 16.08.2005, 14.57| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Unterwegs

Zickenhor(r)oskop

Widder

Frauen dieses Zeichens machen ihrem Ärger Luft und reden nicht lange um den heissen Brei herum.
Temperamentvoll und impulsiv, wie diese Zickengattung nun mal ist, knallt sie lieber die Türen oder lässt ihren Ärger bei exzessivem Aerobic raus, als daß sie lange Diskussionen führt.
Wenn ihr etwas nicht passt, dann hat sie auch schnell einen zickigen Spruch parat - und der trifft garantiert unter die Gürtellinie. Aber genauso schnell, wie der Ärger aufzieht, ist er zum Glück auch wieder vergessen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Man hat mich durchschaut und ich weiß, wer heute hier böse, sehr böse kommentieren wird! *g*

(gefunden bei >>>Chatty<<<)

Anette 16.08.2005, 08.34| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Der Tag


  • Essensmäßig - quer durch den Kühlschrank

  • Planmäßig - heute nix nach Plan getan

  • Außerplanmäßig - Spaziergang im Exotenwald und die richtigen "Woinemer" gehen Montagsnachmittag auf die Kerwe

  • Dienstplanmäßig - ich hab KW 34 mit KW 33 verwechselt *lalala*, hab noch bis Freitagabend frei

  • Gefühlsmäßig - wohlig, watteweich, liegt es an der Ahoi - Brause?

  • Stimmungsmäßig - sehr ausgeglichen

  • Kopfmäßig - fast zu aufgeräumt (warum irritiert mich das?)

  • Bauchmäßig - es klappt wieder ;-))

  • Wettermäßig - wir sind auf dem Riesenrad naß geworden......
  • Telefonmäßig - die anonymen Anrufe jagen mir keine Angst mehr ein (gelle, Renate ich kann gut greische.......)
Fazit: Bauch nicht mehr verspannt, Gedanken entspannt, Wetterlage wird sich entspannen, spannend war die Suche nach einem verlorengegangenen >>>Seelenfarbenhandy<<<....(Es ist wieder daaaaaaa! Nein, es war nicht mein Handy)

Telefonmäßiger Nachtrag - die Münchner Mädels haben um 11.00 Uhr am das Specht´sche Haus verlassen und sind um 11.00 Uhr pm in München gelandet......ich weiß, wie sie die Zeit verbracht haben, aber so ein paar Sörgchen hab ich mir schon gemacht .... Danke für den späten Anruf.


Anette 16.08.2005, 00.38| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

Sonderangebot auf der Woinemer Kerwe

.......die Frist läuft heute Nacht um 24.00 ab. Danach gelten wieder die regulären Preise.






Aus Insiderkreisen hab ich erfahren, dass die Anzahl der "Promilleopfer" im Krankenhaus extrem hoch lag. War vielleicht die kühle Witterung schuld? (Glühwein hätte bestimmt reissenden Absatz gefunden)

Anette 15.08.2005, 19.17| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Unterwegs

Herzlichen Dank

....für die wunderschönen Zugaben zur Sockena(u)ktion...............

Sie werden mir manch besinnliche, nachdenkliche oder erheiternde Stunde bescheren.





Sofern mir die E-Mailadressen bekannt sind, werde ich mich nach und nach bei den Spendern einzeln bedanken!

(Ich danke Dr. Feelgood für die Beseitigung des riesigen Geschirrberges ....)

Anette 15.08.2005, 13.46| PL | einsortiert in: Nebenbei

Ruhe..........

.. ist im Waldspechthaus eingekehrt......

Das Münchner Doppelpack ist abgereist. Ein aufregendes, ereignisreiches und wunderschönes Wochenende liegt hinter uns. Schää woar´s mit euch.....

Da Dr. Feelgood heute frei hat, werden wir uns zur Erholung einen richtig feelgoodschen Tag gönnen. Lesen und Musik hören stehen auf der Wohlfühlliste ganz oben und werden den weiteren Tagesablauf bestimmen. Leider können wir diese Entspannung nicht auf der Terrasse geniessen, Dauerregen zwingt uns zum "Stubenhocken".

Anette 15.08.2005, 12.12| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Erkenntnisse nach Mitternacht

Eigentlich wollten wir (Frau Waldspecht, Renate und Vodia) heute Abend das virtuelle www gegen ein reelles wwww (Whirlpool, Wasserspfeife, Weihrauchberäucherung und Waffelbacken) eintauschen.

Aber........meistens kommt es anders als Frau denkt:

Aus dem wwww wurde ein ggggggggggg (Gefressen, gesoffen, geredet, gebloggt, gegiggert , gegackert, gelästert, geküsst, gekuschelt, gedacht *g*, gedankt)


Aber jetzt stellen sich so langsam aber sicher noch einige "g`s" ein:

Ab sofort wird nur noch gegähnt, geschlafen, geträumt.....

(Wer`s glaubt wird selig......*sfg*, die Nacht ist noch lang.....)

Auf den morgigen Flurschaden von >>>Renate<<< bin ich jetzt schon gespannt, der Versicherungsfall ist eingetreten. (Die anderen Schäden wurden leider noch nicht bildlich festgehalten)

Anette 15.08.2005, 00.24| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Erkenntnisse

Endlich sind sie da......

825 € haben uns diese Socken gekostet! Und nun passen sie noch nicht einmal :-((.
Nur gut, dass mich die Zugaben getröstet haben.





Es war ein toller Tag, mit vielen positiven Eindrücken, lieben Menschen und sogar der Himmel hat vor Rührung geweint.

Und >>>hier<<< und >>>dort<<< könnt ihr die Ersteigerung nachlesen

Anette 14.08.2005, 23.40| (1/0) Kommentare (RSS) | (2) TB | PL | einsortiert in:

Blubberwasser.....


Engelbert´s Alka Seltzer kann uns gestohlen bleiben. Dr. Feelgood hat fluchtartig das Haus verlassen, dafür kam ein netter symbadischer Mann: nicht mit Ahoi- Brause, sondern mit etwas anderem Prickeligem!





Schöner kann doch so ein Morgen gar nicht beginnen

Anette 14.08.2005, 10.50| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

Die Münchner sind da...

Alles ist nicht so wie es scheint....
Die Aussicht und die Einblicke auf dem Riesenrad waren gigantisch...
Die Bayern vertragen keinen Wein
Wodka in Wackelpuddingform bekam einer Bayerin sehr schlecht
Wodka in Ahoi-Brause hat so schön geprickelt in Dr`s.......Bauchnabel
Wer räumt jetzt die Küche auf (die haben nach Mitternacht so viel gefuttert.....)
Vodia mog jetzt nimmer, Renate ist im Bloggerfiebertirrilium, soll sie doch die ganze Nacht vorm PC sitzenbleiben.
Heidernei, in in 5 Stunden ist die Nacht vorbei!

Anette 14.08.2005, 03.04| (7/0) Kommentare (RSS) | (1) TB | PL | einsortiert in: Erkenntnisse

Liebes Finanzamt,


trotz Mahnung wirst du noch ein paar Tage auf unsere Erklärung warten müssen!
Haben ordnungsgmäß das "Elsterprogramm" herunter geladen, richtig installiert, aber trotzdem funktioniert es nicht. Frau Waldspecht war willig, die Daten einzugeben, aber sie wurden nicht akzeptiert! (Hat mich 1,5 Stunden meiner eh knapp bemessenen Freizeit gekostet, in dieser Zeit hätte ich auch die ganzen Formulare handschriftlich ausfüllen können)
Grüße von den willigen Steuerzahlern.

Anette 13.08.2005, 15.04| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Grummel

Wochenende



Leben ist das, was wir daraus machen

(Henry Miller)




Ich wünsche uns ein schönes Wochenende

Anette 13.08.2005, 07.52| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Geknipst

Der Tag

Ich hab DIESEN Tag sehr bewußt erlebt und im nachhinein könnte ich fast lachen, dass ich vor diesem Tag solche Angst gehabt habe.
Er fing kurz nach Mitternacht mit einer sehr lieben E-Mail an und auch der weitere Verlauf war überwiegend positiv.
Ich danke für eure lieben, aufmunternden, teilweise witzigen E-Mails und hab mich sehr gefreut, dass einige von euch meine Ängste und Sorgen sehr gut nachvollziehen konnten.



Anette 13.08.2005, 00.08| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Erkenntnisse

2020
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD