Ausgewählter Beitrag

Wenn andere feiern ...

Selten war ich so froh einen Nachtdienst hinter mich gebracht zu haben ...
Welch eine Nacht, welch Tragödien ...
Nun noch 4 Tagdienststunden ...

Anette 25.12.2009, 07.36

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

11. von spini

diese nächte kenne ich wo man froh ist das man endlich nach hause gehen kannn!
oft genug trägt man ereignisse noch mit sich rum, es geht dann einfach nicht das man alles mit dem wechsel der dienstkleidung ausziehhen kann!
dir und deiner famiie ein friedliches neue jahr und das es euch glück und freude bringen mag.
lieben gruß
spini

vom 02.01.2010, 13.24
10. von Edith T.

Ist es nicht so, dass es gerade an Feiertagen besonders viele Notfälle gibt?
Häufig spielen nicht nur Krankheiten, sondern auch hoher Alkoholkonsum und Famileinstreitigkeiten eine Rolle. Gerade dann, wenn man meint, es herrsche aufgrund der Festtage Frieden in den Familien, brechen Konflikte auf und werden bis zum häufig bitteren Ende ausgetragen.
Liebe Anette, ich wünsche Euch einen wunderschönen 2. Feiertag, harmonisch, friedlich und fröhlich.

Liebe Grüße, Edith T.

vom 26.12.2009, 11.45
9. von BeateN.

Ach, liebe Anette, das tut mir Leid, für Dich und für all die Menschen, die von den Tragödien betroffen sind. Du hast keinen einfachen Beruf, da brauchst Du viel Kraft um immer wieder Abstand zu gewinnen. Ich wünsche Dir, dass es wieder ruhiger und positiver wird. Alles Liebe von:
Beate

vom 26.12.2009, 10.28
8. von Elke (Mainzauber)

Doch so schlimm? Ich hab ein paarmal an dich gedacht als ich gelesen habe, dass du Dienst hattest. Nun mach's dir gemütlich, wenn du kannst.
Alles Liebe -
Elke

vom 25.12.2009, 20.55
7. von Meinigkeiten

Ich drück Dich mal einfach ( und bin froh, daran erinnert zu werden, wie harmlos doch meine Problemchen sind )
Alles Liebe
Sabine
:prost:

vom 25.12.2009, 20.44
6. von Kerstin

Liebe Anette,

gerade zu Weihnachten ist es sicher besonders schwierig, mit dem Leid anderer umzugehen.

Ich hoffe, Du konntest gut schlafen und hast nun noch einen schönen 1. Weihnachtstags-Abend vor dir.

Viele liebe Grüße von Kerstin

vom 25.12.2009, 18.50
5. von Silly

Ich wünsch Dir ein paar gute, erholsame Stunden bevor Du Deine Tagschicht antreten musst.
glg Sill

vom 25.12.2009, 16.05
4. von Pat

Mittlerweile wirst Du Deinen Nachtdienst überstanden haben. Es muss wirklich außergewöhnlich schlimm gewesen sein, wenn Du es bloggst.
Ich wünsche Dir, dass Du Dich heute gut davon erholen kannst, bevor es zum nächsten Dienst geht. Ich drück Dich mal aus der Ferne.
Ganz lieben Gruß
Pat

vom 25.12.2009, 13.32
3. von April

Dann hast du es jetzt hoffentlich bald hinter dir und kannst Abstand gewinnen und dir auch noch ein bisschen was gönnen. Die meisten Menschen erwarten von Weihnachten etwas ganz Besonderes und das geht oft schief, besonders wenn man das Fest im Krankenhaus verbringen muss. Einem Bekannten geht das leider auch so :-(

vom 25.12.2009, 10.43
2. von velvet

hallo liebe Anette
ich wünsche dir trotz dieser nacht ein schönes weihnachtsfest ...sei ganz lieb gegrüßt velvet

vom 25.12.2009, 10.06
1. von Fred

Guten Morgen Anette, ist es schlimm, wenn man jetzt Interesse zeigen würde, was denn so schimmes passiert ist. Die Tragödie macht auch am Heiligabend keinen Halt was. Ich wünsche dir 3 ruhige letzte Morgenstunden deines Dienstes. Einen schönen 1ten Weihnachtstag, Fred. :sonne1:

vom 25.12.2009, 08.30
2019
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD