Ausgewählter Beitrag

Was bin ich? - Auflösung

Ihr seid mir welche, ihr kommt auf Ideen :-) ...
Habt Dank fürs Raten und Spekulieren, ich hab Spaß gehabt ...

Ja, das ist der Blütenkolben einer >>>Anthurie, einer Flamingoblume<<< ...
Auf La Réunion wachsen sie wie Unkraut im dichtesten Dickicht in diversen Farben und Formen ...
Wie ihr merkt, ich sichte immer noch Urlaubsbilder :-) ...





Das heutige Regenwetter würde sich anbieten zumindest das Webalbum für die Bilder von Réunion fertigzustellen, aber ich habe da so einen Stapel Geburtstagspost zu "bearbeiten" :-) ...
Und es liegen noch so einige unbearbeitete Stöckchen rum ...
Ach, das Leben eines Bloggers ist nicht immer einfach *gg* ...

Anette 18.04.2009, 14.26

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

6. von Sunsy

:lol: - da wäre ich nie drauf gekommen. Du ahnst bestimmt, welch merkwürdiges Bild sich vor meinen Augen gebildet hatte *grins*. Und dass der Mai schon da ist, war mir klar - irgendwie haben wir die Eisheiligen schon, oder irre ich mich? Alles ein bisschen konfus vom ollen Petrus. Ich glaub, der kommt auch langsam in die Jahre ;)

Das erste Eis hatte ich dies Jahr schon, allerdings trotz herrlichen Wetters im März NICHT im Freien. Mal sehen, wenn das Wetter sich wieder einkriegt und mit wärmenden Sonnenstrahlen aufwartet, könnte das aber ziemlich bald der Fall sein. Und dann gönne ich mir einen Erdbeereisbecher mit frischen Früchten. hmmmmm, jaaaaaaaaa *lechz*

Lass dich knuddeln und sei bedankt für deine lieben lobenden Pulliworte ;)

Sunsy

vom 19.04.2009, 19.10
5. von kelly

alles leben kommt aus dem wasser *g*...
(das wort zum sonntag)

moin anette,
es hätte *werweisswas* sein können, nie nicht hätte ich es erraten.
bei blüten gibt es (siehe oben im header) schönere details!!! :blumen:
ich geh schon wieder...
zum giessen in den garten!
lg kelly

vom 19.04.2009, 07.34
4. von Gabriela

Ich laß ja auch lieber raten als selbst zu rätseln ;-)
Das Ganze ist ja sehr plastisch und die Blume erinnert mich immer an Plastik, allerdings hab ich sie auch noch nie in Dickicht entdeckt *g*
Verblogger dir nicht das komplette We :winke:

vom 18.04.2009, 17.38
3. von Trommlerin

Das hätte ich niemals erraten. Die Fotos gefallen mir. :-)

Schönes Wochenende, morgen mit :sonne1: ~ T

vom 18.04.2009, 16.32
2. von Zitante Christa

Ich hab mich beim ersten Foto so erschrocken, daß ich ganz schnell weggeblendet hab! Hätte sicher auch beim Raten völlig daneben gelegen, hab lieber auf die Auflösung gewartet ;-))

Und hab noch was dazugelernt, denn daß eine Anthurie auch Flamingoblume (oder andersrum) heißt, das wußte ich bislang auch noch nicht.

Lieben Dank für die Aufklärung, viel Spaß beim Fotosichten und schönes Wochenende!

Liebe Zitantengrüße von
Christa


vom 18.04.2009, 16.00
1. von Sunny

Liebe Anette,

ich glaube, der Regenwirbel (auf dem Radar kann man es toll beobachten, wie es sich regelrecht eindrehte) wirbelt langsam aus Deutschland raus zum Nachbarn. Super, dann kann ich vielleicht doch noch in den Garten.

Hihi, gut, dass hier die Auflösung steht. Ich wollte dich schon fragen, wo du dir den Ausschlag geholt hast :wech:

Schönes Wochenende und liebe Grüße,
Sunny :sonne1:

vom 18.04.2009, 15.54
2019
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD