Ausgewählter Beitrag

Ungeheuerlich

Ich war willig und wollte Geschirr spülen.

Aber solange dieses mindestens 6cm lange Ungeheuer das Geschirrtuch blockiert, werde ich die Küche nicht mehr betreten...



>>>zoom<<<

Statt dessen entsorge (verstaue) ich Hasen und Eier und Küken und Ostergras und Federn und und und...
Und mach mir Gedanken, womit ich die leeren Dekogläser fülle.
Und bin dankbar, dass ich mir momentan um solch Belangloses Gedanken machen kann...

Anette 24.04.2006, 10.05

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

16. von Falk (Psycho-Blog)

@ Tirilli:

Nee, nee, das geht nicht. Es soll ja etwas sein, wovor sich der Klient fürchtet! *gg*

vom 25.04.2006, 09.10
15. von Tirilli

@Falk

also danke sehr vielmals, lieber nicht. die Konfrontation 4x jährlich reicht mir schon. Magst du nicht lieber ein nettes Marienkäferlein oder so besorgen? Mäuslein, Küchenschabchen oder Schlangelein würde auch gehen. ;-)
aber vielleicht will Frau von unf zu Spechtlein??
lg. Tirilli

vom 25.04.2006, 02.13
14. von Vodia

wow soooo ein schönes Vieh
das Großbild bringt es wirklich :spinne:

vermutlich hat sie bevor sie gestorben ist noch irgendwo hinterm Küchenkasten abgelaicht *fg

Busserl und mach doch auch so ein schönes Spargelfoto - mit Sauce Hollandaise bitte *GGG*

Vodia

vom 24.04.2006, 23.17
13. von Eveline

Übrigens fressen die Viecher gar nicht sooo viel :zunge:

Nur weil ich meinte, du hättest vielleicht ein Marienkäferlein versteckt, hab ich gezoomt :spinne:

Schau dir das Original an: sie hat sich extra für dich die Häärchen gekämmt ;))

schnellweg :wech:

vom 24.04.2006, 14.19
12. von Renate

Diese Viecher hasse ich auch wie die Pest ... auch wenn ich weiß, dass sie mir nix tun und furchtbar nützlich sind. Nein, ich mag sie einfach nicht ... bähh, schauder, kreisch!
Und jetzt les ich gerade, dass Tirilli als Kind unter Vogelspinnen leiden musste - mich hat meine große Schwester "nur" mit Weberknechten gejagt, die sie mir an einem Bein hinterhergetragen hat.
Ich weiss nicht, wen ich damals mehr hasst habe ... :alles:
Ach so, wenn du nicht bald was Neues bloggst, damit das Viech nach unten rutscht, besuch ich dich niiiiiiiie wieder!
Liebe Grüße aus dem
:sonne1: igen München und ein dickes Bussi von der bloglosen :tanzen:
Renate

vom 24.04.2006, 14.18
11. von Eveline

Der Herr Dr. Feelgood wird's schon richten - die Küche, mein ich frech

Zerkopf di ned :sheep:

Ich - raus - Terrasse - :sonne1:
Bin mal gespannt, wer sich als erstes hinsetzt :alles:

Huggels :sheep:

vom 24.04.2006, 14.12
10. von Nightkiss

uaah iiiieeeeh.... was für'n Monster (und ich hab auch nicht gezoomt!) !!
In solchen Fällen hole ich immer ganz tapfer den Staubsauger und saug mit dem langen Rohr (nur nicht näher ran als nötig) die Viecher weg. Hab ja nur am Wochenende einen Mann zum Spinnen jagen hier, in der Woche muss ich selber damit klarkommen.

vom 24.04.2006, 13.38
9. von Falk (Psycho-Blog)

*mal in meinem Terminkalender kram, wann ich Zeit hätte, die Behandlung der Spinnenphobie durchzuführen*

*notier: große dicke fette Vogelspinne für die Konfrontationstherapie besorgen*

:spinne:

...

*fg*

vom 24.04.2006, 12.09
8. von Tirilli

noch malüch. einmal fand ich ein Riesenexemplar im Küchenbecken. *Todessalto weg* notgedrungen pirschte ich mich wieder an und quälte Wasser drauf bis es so heiß war dass das *schüttel* arme Viech starb. Nun aber!! Die tote Spinne war zu groß um im Ausguss zu verschwinden! AAAH! Ging nicht!! *übel* Was nun? Ich dachte, nu reißt du dich aber zusammen und überwindest dich um es zu lernen. Ich nahm eine Pinzette, näherte mich in Zeitlupe *schluck schluck schluck* *lippen zusammen pressen*
In dem Moment wo ich mit der Pinzette an einem Spinnenbein anstieß lies sich in mir ein Schrei los, dass die Nachbarn einen Mord vermutet hätten wenn sie es gehört hätten. Gott sei Dank ham se nicht. Nun also doch Staubsauger. Laaanges Rohr, Augen zu, als es im Rohr unter der Hans sssst machte bin ich dann gestorben.
Hab ich schon mal erzählt, dass ich vom 3.-ca. 6. Lebensjahr in einem Haus voller Vogelspinnen lebte?
So, jetzt muss ich Schluss machen, der Bauch will wieder entspannt werden!
Die arme Anachrophobiatirilli
grüßt mit artigem Knicks!

vom 24.04.2006, 11.10
7. von Tirilli

*sich die Füße einrollen*
Niemals klicke ich auf zoom, niemals! Und wenn du mir 99 Vorhänge nähst ich tu´s nicht!
Bin ja schon neugierig wann ich heuer das erste Mal auf dem Tisch stehe und das TUS wiedermal nicht in Reichweite habe. Solche mit großem Körper kann ich nicht zerdetschen.
Falls ein Spinnenliebhaber hier vorbeischaut und mich jetzt hasst: ES IST NOTWEHR. GEHT NUR SO ODER ICH BEKOMME EINEN HERZINFARKT! Nicht mal die Spinnenleichen kann ich aufklauben, da muss dann der Staubsauger her, wegschauen, pffft, kreisch.
Das nennt man Phobie.
augenrollen augenrollen augenrollen

lg. üch

vom 24.04.2006, 10.59
6. von Veety

Ach, so'n Tierchen ist doch harmlos. Wenn du es nicht selbst anfassen magst, nimm Hand-, Küchen- oder Taschentuch, schnell einrollen und durch's Fenster nach draußen.
Ist aber auch ein großes Exemplar, mein lieber Schwan.

vom 24.04.2006, 10.54
5. von Trick_17

Ich werde mich hüten, da irgendetwas zu zoomen. augenrollen

Leider habe ich deinen Beitrag gestern nicht mehr gelesen. Aber Snooker habe ich gesehen, jedenfalls ist mir in der Laufschrift nichts aufgefallen. Vielleicht zeigen sie es ja heute. Geht ja gleich los. :tanzen:

Wünsche dir einen schönen Tag.
LG Evi :winke:

vom 24.04.2006, 10.34
4. von Akua

Oh Anette,
iggiitt iggitt....
Mir stehen die Haare zu Berge, da muß ich nicht erst zoomen. Ich liebe diese Spinnen ( in ghanaisch = Ananse )ebensowenig wie Du. Hätte dann auch einen Grund das Geschirr nicht zu spülen...grins.
Schönen Tag wünsch ich, lass Dich nicht fressen augenrollen .
Akua

vom 24.04.2006, 10.33
3. von Teddyhamster

Uaaahhh

da würd ich nie wieder die Küche betreten!!!!
:wech:

Mich gruselts schon, wenn ich mir das Foto bloss anschaue!

vom 24.04.2006, 10.31
2. von Josi

Oh ja, das kenn ich. Da ist der Blutdruck direkt in Ordnung und man staunt doch, was man für große Augen machen kann. Eigentlich fehlt nur noch, dass so ein olles Spinnenvieh " Moin, die Dame sagt". Ich glaube, ich würde mich dann direkt einliefern lassen :alles:

vom 24.04.2006, 10.28
1. von ANne

Haben wir denn schon Mittach?! "Spinne am Mittach, Glück am dritten Tach"
Solltest vielleicht Lotto spielen gehen, ich drück dir die Daumen...
Prima, dass dein Ergebnis negativ und damit für dich vorerst positiv war - auch wenn die Nachuntersuchungen nötig sind...
Ich konnte erst gestern abend reinschauen und nachlesen, aber glaubs mir oder nicht: Spechtlein war in Gedanken dabei am Wochenende. Hoffen wir, dass es bei diesem für dich tollen Ergebnis bleiben wird.
Alles Liebe ANne
Und das Viech da oben wird sich bald verdrücken, die Arbeit leider nicht...
Ciao :tanzen:

vom 24.04.2006, 10.10
2020
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD