Ausgewählter Beitrag

Taubenschwänzchen

Premiere - noch nie zuvor hatte ich in dem Moment in dem ich ein >>>Taubenschwänzchen<<< sah, die Kamera parat ...
Gestern war es soweit ...
Leider habe ich trotz vieler Serienaufnahmen kein richtig scharfes Bild erwischt ...






Das Taubenschwänzchen heißt Taubenschwänzchen weil sein Schwänzchen, die Haarbüschel am Hinterleib, den Schwanzfedern von Tauben ähnelt ...





Anette 25.06.2012, 19.16

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

17. von tom

Wer Taubenschwänzchen das 1. Mal live erlebt, wird vermutlich kaum seinen Augen trauen. Mir ging's auf alle Fälle so. Wahnsinn, wie Du diese scheuen Tieren so toll ablichten konntest.

LG aus München
tom

vom 16.04.2017, 12.05
16. von Kerstin

Hey da sind Dir gute Schüsse gelungen!! Ich weiß wie schwer die zu knipsen sind, die sind so nervös und unstet und kaum mal 1 Sekunde am selben Fleck.
Letztes Jahr hatten wir gar keine, dieses Jahr lassen sich hin und wieder 2 kleinere blicken, nicht so große Brummer wie vorletztes Jahr. Seither weiß ich auch deren Namen - sonst wars für uns immer der Minikolibri *gg*
LG Kerstin

vom 12.07.2012, 17.46
15. von minibar

Aber es hat ja einen wahnsinns-Stachel, mit dem es saugen kann.
Was für super Aufnahmen, ich bin begeistert!

vom 26.06.2012, 22.52
14. von Ruthie

Jaaa! Und sie lieben Spornblumen! Genau da sind sie bei mir auch jeden Abend dran. Nala fängt sie sehr zielgenau, was ich überhaupt nicht witzig finde :( Sehr schöne Bilder hast Du da gemacht!

vom 26.06.2012, 22.11
13. von Edith T.

Dieses Insekt kenne ich überhaupt nicht und das Schwänzchen sieht wirklich dem einer Taube ähnlich.
Das sind ganz tolle Fotos, liebe Anette :hurra:
LG Edith

vom 26.06.2012, 21.21
12. von Schneeflocke

Wirklich geniale Bilder sind das. Toll toll toll!!!!

Liebe Grüße, Birgit

vom 26.06.2012, 11.50
11. von moni

Liebe Anette,
dieser Flattermann ist mir völlig unbekannt. Ich finde, er sieht ziemlich robust aus!
Die Fotos finde ich gut gelungen, so einen Herumschwirrer bekommt man nur selten voll scharf ins Bild.
Liebe Grüße
moni

vom 26.06.2012, 11.35
10. von Brigitte

Ich habe das Taubenschwänzchen vor Jahren zum ersten mal in Österreich gesehen.
Zu uns in den Norden kommt es wohl nie.
Aber vor ein paar Jahren, es waren sehr warme Sommerwochen habe ich auch eins im Garten entdeckt.
Ich finde sie so zauberhaft und Deine Fotos sind doch wirklich sehr schön.

LG
Brigitte

vom 26.06.2012, 08.58
9. von Falk

Hier in der Stadt gibt es Zigtausende Tauben. Und ebenso viele Schwänzchen davon... :tanzen: ... :alles:

Schön eingefangen das Motiv! :sonne1:

Liebe Grüße
Falk

vom 25.06.2012, 23.16
8. von vodia

Oh, so heßt dieser Schmetterling auch? Ich kannte nur den Namen Kolibrischwärmer. Ein schönes Exemplar davon kommt auch mich immer besuchen draußen am See. Muß mir nächstes Mal das schwänzchen genauer anschauen.

Ist schon herrlich was man in der Natur draussen alles beobachten kann.

Liebe Grüße
C.V.

vom 25.06.2012, 23.10
7. von Mara

Schön! ich habe neulich auch eines beobachtet, leider war meine Kamera außer Reichweite.
LG Mara

vom 25.06.2012, 23.00
6. von Sandy

Also ich find die Bilder auch mehr als gelungen.

Und die Taubenschwänzchen mag ich sehr. Ich freue mich immer, wenn ich diese sehe.
Bei uns leider viel zu selten.

Liebe Grüße an dich
Sandy

vom 25.06.2012, 22.40
5. von kalle

Hi Anette,

besser kann man sie nicht fotografieren, jedenfalls nicht im Flug. In Ruhestellung würde man sie kaum erkennen, da sie ehrr unscheinbare Falter sind. Erst ihr kolibriartiger Flügelschlag - durch den sie in der Luft stehen - lenkt unseren Blick auf sie. Hier im Kurpark habe ich auch schon einige gesehen augenrollen ,

liebdrück kalle

vom 25.06.2012, 21.51
4. von Lea

:sonne1:

vom 25.06.2012, 21.21
3. von Birgitt

...das sind tolle Bilder, liebe Anete,
ich weiß wie schwer es ist, sie aufs Foto zu bekommen...sie wollen einfach nicht still sitzen...;-)
beim letzten Foto gefällt mir, dass man so gut erkennen kann, wo ihr Name her kommt...

lieber Gruß von Birgitt

vom 25.06.2012, 21.04
2. von Frau Wörmchen

Das ist toll! Und überhaupt: das heißt Bewegungsunschärfe, ist bestimmt so gewollt und verdeutlicht den schnellen Flügelschlag des zarten Wesens perfekt! *g*

Alles Liebe
Sandra

vom 25.06.2012, 20.22
1. von Elke

Ist aber doch toll!!! Vor allem das letzte Bild ist große Klasse. Ich habe überhaupt erst zweimal im Leben ein Taubenschwänzchen zu Gesicht bekommen. Und in diesem Sommer wird's wohl auch nichts mehr werden, fürchte ich.
LG - Elke

vom 25.06.2012, 20.13
2020
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD