Ausgewählter Beitrag

TagesTicker

  • Wir sind seit gestern Abend wieder zu Hause ...
  • Die  7 Tage an Bord der AidaBlu waren traumhaft.
    Die Nächte auch :-) ...
  • Besser hätte das Wetter nicht sein können.
    Fast immer erwärmte die Sonne vom fast wolkenlosen Himmel aus die Luft auf 22 - 25 Grad.
    Einmal gab's für 2 Minuten Regen. Da saßen wir im Bus ...
    Den Regen am Morgen des Abreisetags haben wir nur in Form eines wunderschönen Regenbogens wahrgenommen.
  • Madeira und La Palma sind wunderschöne Inseln, die wir sicherlich irgendwann noch einmal für einen längeren Urlaub besuchen werden.
  • Während der Schiffsfahrt litt ich nicht an seekrankheitsähnlichen Beschwerden, bei den 3 Landgängen zeigten sich erste schwache Anzeichen eines Drehschwindels. Der verschwand, sobald das Schiff wieder fuhr.
    Seit gestern Abend verstärkt sich der Schwindel - das kenn ich von früheren, kürzeren Bootstouren. Allerdings nicht so ausgeprägt und intensiv wie jetzt.
    Seit heute Nachmittag liege ich quasi flach, im Stehen ist der Schwindel nicht auszuhalten. Ich hoffe, dass sich mein Vestibularapparat bald wieder beruhigt ...
    Immerhin kann ich jetzt im Sitzen die Augen wieder öffnen ;-) ...
  • Man spricht nicht von Wellen sondern von Dünung und das Schiff schaukelt auch nicht, es rollt ;-) ...
  • Ob wir jemals die 21 Tage dauernde Transatlantiktour von Mallorca nach Manaus (Brasilien) unternehmen ist ungewiss.
    Ich denke eher nein ...
    Über die 14-Tage-Tour von Santo Domingo aus nach Manaus können wir noch diskutieren ;-) ...
    Wenn, dann sowieso erst 2013.
  • Die letzten Tagesbilder einschließlich des heutigen werden morgen nachgereicht.
    Oder, sollte sich mein Zustand heute noch bessern, gegen später ...

  • Und - man mag es kaum glauben - ich hab schon 30-40 Bilder markiert, die ich euch als Urlaubs-Album im Laufe der Woche präsentieren werde.
  • Ich habe mich auf dem Schiff zur Biertrinkerin entwickelt.
    Nicht, dass der Wein schlecht gewesen wäre, nein, das an Bord gebraute Bier -  das Zwickel - war richtig lecker, richtig süffig.
  • Bislang habe ich mich noch nicht auf die Waage gewagt ...
    Ich hab so auf den niedrigen Fettgehalt des Essens geachtet, dass ich vergessen hatte die Kohlehydrate zu zählen *gg* (Quatsch - natürlich hab ich nicht auf die Kalorien geachtet ...)
  • Leider muss ich nun doch schon morgen wieder arbeiten, hab' aber dann ab Dienstag wieder ein paar Tage frei.
    Ich hoffe, ich kann morgen Abend arbeiten ...

Jetzt muss ich mich wieder flach legen und die Augen schließen ...
Blöder Schwindel, blöder ...

Anette 23.01.2011, 20.00

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

7. von kelly

ohje...
soviel schon wieder gepostet, ich komme nicht nach.
ich komme nicht nach - weil ich nicht quer lese sondern mitreise, staune und geniesse und fürs letzte mitleide.
hannah möchte zu gern mit mir eine traumschiffsreise machen, klaro - sie muss nicht kalorien zählen...
wären die kritiken im internet für *mein schiff* nicht so schlecht hätte ich gern:
malta, rom, monte carlo, korsika, malta gebucht.
doch allein die spielerei mit dem gedanken ist schon schön.

übrigens hab ich das rezept gestern noch als nachtrag gepostet, es kamen mehrere anfragen.
alles gute!
lg kelly

vom 27.01.2011, 07.16
6. von Zitante Christa

Schön, daß ihr ansonsten wohlauf wieder zu Hause angekommen seid - Drehschwindel ist eine üble Sache, hatte lange damit zu tun und es gab Momente, da wünschte ich mir ein tiefes Koma herbei...

Ich wünsche Dir, daß Du bald wieder schwindelfrei (*g) bist und der erste Dienst kein zu stressiger sein wird.

:winke: , Christa


vom 24.01.2011, 10.32
5. von kalle

Huhu Anette,

das mit dem Schwindel gefällt mir nicht, aber ich hoffe, dass du rasch wieder auf die Beine kommst! Sonst liest es sich traumhaft, wenn auch Brasilien momentan noch weit in der Ferne liegt,

liebdrück Kalle :winke:

vom 24.01.2011, 00.06
4. von Sandy

Hallo liebe Anette,

ich freu mich, dass ihr wieder da seid.

Schade, dass dich dieser Drehschwindel belastet. Das ist sicherlich ein blödes Gefühl.

Gute Besserung und ganz liebe Grüße
Sandy

vom 23.01.2011, 23.49
3. von GZi

Wellcome back! Hoffe, der Schwindel legt sich bald wieder und Du kannst die Reise nur positiv Revue passieren lassen! es hat scih alles toll angehört und ich bin gespannt auf die weiteren Berichte/Fotos!

vom 23.01.2011, 22.09
2. von Kaddi

Willkommen daheim!
Und gute Besserung :blumen:

vom 23.01.2011, 21.33
1. von ute

na da wünsche ich dir gute besserung :-)
bei mir hat nach der transatlantik (6 seetage am stück) in madeira alles geschwankt, so dass ich die ersten 2 stunden an land einen echten matrosengang hatte und mir beim fotografieren den apparat so an die stirn gehaun hab, dass ich ne riesen beule hatte :-) daheim schwankte ein paar tage die küche, aber dann war alles wieder ok. :-) also augen auf und durch ...

vom 23.01.2011, 20.43
2019
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD