Ausgewählter Beitrag

TagesTicker

  • Der Alltag hat uns wieder, wir arbeiten beide seit gestern wieder. Der Gatte tagsüber, ich nachts ...
  • Man sollte meinen, dass ich nach dem Urlaub viele Dinge gelassener sehe, aber dem ist nicht so ...
  • Auch Radfahrer sollten sich an die Geschwindigkeitsbegrenzung "Schritttempo" halten. Rote Ampeln gelten auch für Radfahrer! Was hab ich für rücksichtslose Radfahrer im Urlaub getroffen. Besonders im Englischen Garten in München ...

  • Morgen früh muss mein Auto in die Werkstatt. Es bekommt neue Reifen die für alle Wetterlagen tauglich sind. Und muss sowohl technisch als auch abgasmäßig überprüft werden. Und wird einer mittelgroßen Inspektion unterzogen. Ich rechne mit einer Rechnung im oberen 3-stelligen Bereich ...
    Super ...
  • Meine Gehaltsabrechnung für den Monat August Juli liegt ungeöffnet vor mir (Wir bekommen unsere Stunden immer mit einer Verzögerung von 2 Monaten ausbezahlt).
    Ich bin mir zu 99% sicher, dass sie nicht stimmt und zu 100% sicher, dass ich mich darüber aufregen werde. Momentan führe ich jeden Monat ein nervenaufreibendes Gespräch mit unserer Personalabteilung. Und immer sind die Computer schuld ...

  • Die Umbauarbeiten im Krankenhaus nerven, die neue Intensivstation ist immer noch nicht fertig. In dem Trakt, in dem unsere Bereitschaftszimmer sind, ist die Heizung ausgefallen. Nachts ist es doch schon recht kühl. Und duschen ohne Heizung geht bei mir gar nicht ...

  • Nach dem Dienst ist vor dem Dienst. Zur Eingewöhnung gleich einen Doppeldienst. Ich darf heute Abend wieder ins Krankenhaus.

  • Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub. Der Liebste hat sich einen Reiseführer für den übernächsten geplanten Urlaub besorgt und ich hoffe, dass bis morgen die nächste Reise unter Dach und Fach ist ...

  • Meine Gewichtszunahme aus dem Urlaub wurde schon wieder abgenommen. Ab sofort lautet das Ziel: 500 g/Woche weniger ...
    Leider darf ich immer noch nicht  - wahrscheinlich nie wieder - joggen oder walken. Radfahren bei feuchtem Wetter macht keinen Spaß. Schwimmen auch nicht. Ich werde wohl oder übel auf das Indoorfahrrad ausweichen müssen.
    Vielleicht mit Hörbuch - ich muss das mal testen ...

  • Ich freu' mich jetzt auf eine Tasse Kaffee. Und auf einen Obstteller. Dabei werde ich meine Gehaltsabrechnung genau anschauen ...
    Vielleicht hört ihr mich gleich schreien ;-) ...

Anette 28.09.2010, 10.14

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

7. von tonari

Der Schrei klang bis hier ;-)

vom 28.09.2010, 22.33
6. von Claudia / Vodia

wenn die Gehaltsabrechnungen bei uns ned stimmen, san ich oder eine meiner Kolleginnen schuld. :( Ist bei uns noch Handarbeit via ExcellTabellen. Nachdem unser Betrieb von kanpp 30 auf über 90 Mitarbeiter angewachsen ist, wird es Zeit, dass wir endlich ein gescheites Programm bekommen, das mault wenn wir was vergessen oder falsch eintragen, bzw. auch bissl mitdenkt.

Hachjaaa, dann haben wir auch die gute Ausrede: der Computer ;)

Morgen fängt der Streß wieder an, es ist Ultimo
Grüße
C.V.

vom 28.09.2010, 22.31
5. von Kerstin

Gibts im Englischen Garten Rote Ampeln???

*gg*

Stimmt, Auto muss dringend zum Reifenwechsel, letztes Jahr hats in 2 1/2 Wochen geschneit ;-)

Unser Keniaurlaub kann leider noch nicht gebucht werden, die haben noch keine Preise *gg*

Hörbuch beim Radeln?? Na warum nicht. Ich lese, da vergesse ich die Anstrengung. Sofern der Inhalt spannend ist ;-) Wie oft? Jeden Tag? 500g pro Woche klingt verlockend, ich bin ein wenig nachlässig geworden *pfeif*

Dir einen ruhigen Dienst, aber ich hab oben schon gelesen die Ambulanz sitzt voll!!
Alles Liebe
Kerstin
:blumen:

vom 28.09.2010, 21.19
4. von Sunsy

Wie gut, dass ich ein feststehendes Gehalt bekomme. Jeden Monat das Gleiche. Keine Überraschungen - kein Grund sich aufzuregen ;) und bislang gab es jedes Januar eine kleine Gehaltserhöhung :))) (also hier jetzt in meiner recht neuen Stellung im Rheinland)

Ich muss mich auch mehr bewegen. Drum laufe ich jetzt jeden Mittwoch zum Stricktreff und zurück :))) - frau muss das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden, woll? ;-)))

Aber schön, dass ihr wieder da seid :)

Fühl dich geknuddeldrückt
Sunsy

vom 28.09.2010, 13.42
3. von Pat

Mit Hörbuch ist Fahrradfahren erträglich. Oder Fernsehgucken, das geht auch gut.
500 g die Woche weniger ist ein hohes Ziel. Ich faste gerade, um das All inclusive in der Türkei aufzufangen ;-)
Urlaubsplanung ist was tolles. Ich könnte ständig....
Ganz lieben Gruß und nimm' es locker.
Pat

vom 28.09.2010, 12.07
2. von Pe

Indoorfahrrad mit Hörbuch ist ne Supersache... kann ich nur weiter empfehlen ;)

Liebe Grüße Pe :kuh:

vom 28.09.2010, 11.46
1. von Quizzy

Ich hab dich noch nicht schreien gehört ... :winke:
Über die Radl-Rowdies in München rege ich mich auch auf - wenn ich Fußgänger bin ... ansonsten zähl ich mich selbst dazu! :wech:
Busserls
Renate

vom 28.09.2010, 11.35
2020
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD