Ausgewählter Beitrag

Musikalischer Dienst

Es ist ein Ross entsprungen...
Reitunfall mit mehreren gebrochenen Knochen.

Like a rolling stone...
Wär er gerollt, hätt´s keine Nierenkolik gegeben.

If I had a hammer...
Mehrere kleinere Heimwerkerverletzungen.

Süßer die Glocken nie klingen...
Die Schmerzen bei einer Hodentorsion (Verdrehung) müssen höllisch sein...

Liebeskummer lohnt sich nicht oder
Love hurts...
Der in Alkohol ertränkte Kummer wird heute für einen ordentlichen Brummschädel sorgen.

Und nochmal: Like a rolling stone...
Diesmal blieb der Stein im Gallengang stecken.

Ihr Kinderlein kommet...
Zugang im Kreißsaal.

Stille Nacht...
3 Stunden Schlaf.

Ihr Kinderlein kommet...
Und noch eine beginnende Geburt.

Stille Nacht...
2 Stunden Schlaf.

Like ice in the sun moonshine...
Es war glatt, spiegelglatt, um 6.30 Uhr kam der erste Glatteisunfall.

Und ich sing nun:
I´m walking on sunshine und werd mich mit Dr. Feelgood auf einen ausgedehten Spaziergang begeben.
Beim Zahnarzt hab ich keinen Ton von mir gegeben, zumindest keinen Misston...

Anette 27.12.2005, 10.16

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

8. von ANne

Ja, und was singen die Chirurgen im OP?! "Wenn ein Schnitt daneben geht..."
und der Pathologe beim Sezieren anschließend:
"... dann hilft nicht mal beten!"

So sarkastisch, wie es klingt, soll es nicht sein - ist wirklich ein Song, den ich manchmal bringe, wenn einer valetzt ist bei uns.
Liebe Grüße ANne

vom 28.12.2005, 18.20
Antwort von Anette:

*lach*, ja auch das wird manchmal gesungen....
7. von Tirilli

Nein, mein Mund ist nicht wegen der Gutis so weit offen, ich singe auf dem Bild gerade "Am Weihnachtsbauuume die Lichter breeennnnen." Und büdde schümpf nüch müt mür üch bün doch so sensübel!!
Aber mit Dr. Feelgood kannst du schon kommen, jederzeit!
Hach, was hast du nur für einen schweren Beruf! Ich meine, immer dieses viele Leid sehen! Wie kann man das nur aushalten? Ich könnte das nie! Ich meine nicht nur weil ich es nicht jeden Tag sehen wollte, mir ist die ganze Sparte so sehr suspekt, dass ich sie verdränge. *fürcht* Höchstens der Zahnarzt, der sieht mich schon mal.
Sag, was macht dein Zahn? Kuscht er nun endlich, der Böse?
Liebe Anette, dir und deinem Doktorchen einen wunderschönen restlichen Abend!
Tirilli

vom 27.12.2005, 22.01
6. von Anne

Haben der beste Ehemann von allen und ich köstlich gelacht,über deine ureigenste Hitparade :kuh:

Ne ne Frau Spechtle,ich bin immer noch die Alte,um auf deinen Kommenatr zu antworten.Jepp und einfach ist das wirklich,obwohl ich grauselige Angst zuerst hatte etwas zu verändern

Und...wenn du mein Lächeln vermisst Hier klicken dann kannst du es immer sehen

Huggels

von Anne

vom 27.12.2005, 20.13
5. von akua

Na, ja prickelnd war Deine Nacht ja nicht. Was war mit dem Raclett? Hoffe Ihr hattet dafür etwas Zeit.
Lieben Gruß,akua

vom 27.12.2005, 17.43
Antwort von Anette:

5 Stunden Schlaf sind doch nicht übel! Ich hatte schon schlimmere. Und gegessen haben wir auch zwischendrin. Stell dir mal vor, gestern Nacht waren im kompletten Notfallbereich nur Weiber (einschließlich oberärztliche Hintergründe....) es ging irgendwie weniger chaotisch zu.....
4. von Eveline

Here auch Walking on sunshine :sonne1:
und Schwebing auf Wolke 7 :kuh:

Ganz ganz vielen lieben Dank allerliebste Anette - kein Wunder, dass du bei der vielen Arbeit, die du dir machst, keine Zeit mehr zum Bloggen hattest :)))

Auch wenn die Nacht für dich sicher nicht allzu lustig war - die musikalische Umsetzung ist supergut - lass das erst mal die Tirilli lesen :))))

Huggels & Busserl & Danke &&&&& !!!!!
:xsheep:

vom 27.12.2005, 15.40
Antwort von Anette:

Bitte, bitte liebe Eveline ,-)). 
Der Beitrag erstand in in Gemeinschaftsarbeit und meine Kollegen haben für diverse andere Erkrankung auch schon die passenden Titel *gg*.
Vielleicht kommt es des öfteren eine musikalische Zusammenfassung.
Bussi zurück, ich melde mich später, oder morgen ;-)).

3. von Steffen

Ich könnt dir auch noch ein paar Liedchen vorträllern...
Geniesse deine freien Tage, nächste Woche singen wir im Duett *g*
:sonne1:

vom 27.12.2005, 12.28
Antwort von Anette:

Ich freu mich auf unser Duett.... ich hab aber den 2. Januar getauscht....komm erst am 5. wieder. Und du? Ich hab euren Januarplan noch nicht gesehen.  Wir telefonieren....
2. von Trick_17

Deine musikalische Interpretation ist wirklich lesenswert. Weiter so..;-)

Und freut mich, dass dein Zahn es doch ge schaf ft hat.

Viel Spaß im Sonnenschein :sonne1:

LG Evi

vom 27.12.2005, 10.59
Antwort von Anette:

Der Zahn hat mich schon geschafft, und ob er es geschafft hat, wird sich noch zeigen.
Momentan gibt er Ruhe, obwohl die Kieferhöhle auch mit betroffen ist. Aber ich bin Optimist....
Dr Sonnenschein hatte sich schnell verzogen..... wir waren dann überdacht.....
Grüße, Anette

1. von Josi

genialer beitrag, auch wenn's aua gab.

pass auf deine knochen auf, es iss glatt *gg* schaf

vom 27.12.2005, 10.44
Antwort von Anette:

Ich bin nicht ausgerutscht und....wir waren im Einkaufszentrum ;-)).
Bist du wieder online? ich werde später nachschauen.

2019
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD