Ausgewählter Beitrag

Mit links

Mein rechter Arm, insbesondere meine rechte Hand bereitet mir leichte Probleme.
Das Reinigen und Streichen des Holzes war doch ein wenig zu anstrengend.
Ich bin nicht mehr die Jüngste :-) ...

Deshalb mußte ich mich auch gestern ausruhen.
Ich wurde weder friseurlich verändert noch wurden andere Dinge erledigt.
Ich hab gestern schlicht und einfach nichts getan und war vom Nichtstuen derart müde, dass ich den halben Tag verschlafen habe ...

Und nun gerate ich natürlich (wie soll's auch anders sein) in eine kleine hektische Phase.
Morgen früh wollen wir für 3 Tage nach Dortmund fahren und ich sag euch, egal wie lange ich verreise, das Kofferpacken ist für mich jedesmal Stress pur ...
Wenn's denn nur das Packen wäre ...

Ich bin dann mal auf der Bank, beim Friseur und im Einkaufszentrum.
Ich brauche Geld, eine neue Frisur, neue Schuhe und diverse Mitbringsel ...

Aber ich schaff das mit links ...

Anette 12.04.2007, 08.59

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

6. von Akua

Ups, dann biste ja nur 100 km von mir entfernt an den drei Tagen. Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende. Wenn ich ja nicht hätte arbeiten müssen...*seufz*....dann....
Lieben Gruß, Akua
:winke:

vom 12.04.2007, 19.55
5. von Gudrun

Hallo Anette, wie gut kann ich deine kleine hektische Phase verstehen... Heute abend muß ich auch noch packen - Schule, Kommunion, Freizeit - und das ganze noch Zug freundlich...

Sonnige Grüsse aus Oberbayern
Gudrun :sonne1:

vom 12.04.2007, 15.30
4. von Trommlerin

*lach* Frau Luposine gibt Rat und Hilfe: heute, Kofferpacken mit Genie. :alles: Trotzdem, einpacken ist immer noch prickelnder, als auspacken ... für mich. ;-)Mach disch nit verrückt, Schätzelein. ;-) Liebes Grüßle ~ die Trommlerin :sonne1: :kuh: :blumen: :winke:

vom 12.04.2007, 13.24
3. von Elke

Ist doch mal gut, wenn man auch mit links kann - gell? Das Problem mit dem Packen ist ja, dass man oft für drei Tage fast soviel Krempel braucht wie für zwei Wochen. Aber innerhalb Deutschlands bin ich nicht so hektisch. Die wichtigen Dinge vergesse ich kaum und wenn doch was fehlt, kann man's leihen oder kaufen.
Dann viel Spass in Dortmund, habt schönes Wetter -
Elke :sonne1:

vom 12.04.2007, 12.53
2. von Falk (Psycho-Blog)

Ob man nun zwei Tage oder mehrere Wochen verreist, das nimmt sich in der Tat nicht viel.

Ähm... wenn Dir das derzeitige Arbeitspensum noch nicht reicht und Dir langweilig ist - ich hätte auch noch Arbeit für Dich:

Hier klicken

:alles:

Liebe Grüße
Falk

vom 12.04.2007, 09.28
1. von Eveline

Nr. 1 auf Packliste sind die Tickets, Nr. 2 die Cam(s) nebst Zubehör.
Ansonsten 3 Uhosen, 3 Socken, 1 Hose, 3 Shirts/Blusen, 1 Jacke - alles mal 2, fertig, no stress, den Rest zieht ihr an :kuh:
So ungefähr... frech

Die Wartezeit beim Friseur eignet sich hervorragend zum Listen machen schaf

Busserls, schön's Dägle, stress di ned :sonne1:


vom 12.04.2007, 09.19
2020
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD