Ausgewählter Beitrag

Mein heutiges

Der Morgen

Spitzenmässige Wetterlage
Frühstück im Hermannshof und so ganz nebenbei 150 Fotos mitgenommen.
Nettes Gespräch mit dem Landschaftsarchitekten des obigen Parkes
In 130 Tagen ist Weihnachten. Konnte der Versuchung nicht widerstehen und hab die ersten beiden Weihnachtsgeschenke gekauft.


Der Mittag

Übliche Routine, unterbrochen von einem kurzen bayerischen Plausch
Frau Nachbarin meldet sich nach 3 Tagen Abstinenz wieder zurück ;-)
Überflüssiger Weg. Wegen Betriebsferien geschlossen. (Dr. Feelgood möchte unbedingt den Mittwochsjackpott im Lotto knacken.)


Der Abend

Längeres Telefongespräch mit Freundin. Ich verstehe dich und dein Unverständnis. Schön, dass du ein Auge auf mich werfen wirst ;-)).
Irgendwie seicht dahingeplätschert. Lesen, ein kleines Nickerchen, TV-mäßig eine kulinarische Moselreise so nebenbei mitverfolgt.



Fazit: Ein ruhiger, besonnener Tag (auch wettermäßig). Nachdenkliche Fragen regen mich zum Nachdenken an.

Anette 16.08.2005, 22.58

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Renate

Na, des klingt ja nach einem richtig guten Tag ... bei mir war's heut auch genial, vor allem der Abend mit "Blogabstinenz" ;-)
A guts Nächtle, Frau Spechtle!!!
Renate

vom 17.08.2005, 01.34
1. von brinschä

lach...gutnachtgrieeeß..galaktisch;)
wenn du schlafen mußt,dann wünsch ich dir die gedanken erst später:) positive nateerlisch!
guts näschtlä,
alles liebe
brinschä

vom 16.08.2005, 23.28
2020
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD