Ausgewählter Beitrag

Lagebericht

Wir leben noch und haben ausgeflittert ,-)).
Nein, momentan bricht hier des oefteren das Stromnetz zusammen und wenn die Notstromaggregate eingeschaltet werden, klappt die Internetverbindung nicht.
Morgen werden wir einen 1 1/2 stuendigen Fussmarsch in die Hauptstadt machen, dort gibt es ein hervorragend funktionierendes Internetcafe, Hr. Waldspecht ist brennend an den Fussballergebnissen interresiert *gg*. Bilder sind bereits auf dem USB-Stix abgelegt und warten auf's Hochladen.
Ansonsten geht es uns sehr gut, ich hab die Moskitonetzphobie ueberwunden.
Gestern waren wir den ganzen Tag auf See, waren am Drehort vom "Fluch der Karibik", den depperten Johnny haben wir nicht getroffen. Getroffen hat uns aber ein kleiner Fluch, das Hauptsegel ist waehrend eines kleinen tropischen Regensturms gerissen...
Erwaehnte ich eigentlich, dass ich dass Schiffchenfahren ueberhaupt nicht vertrage?
So, nun moecht ich endlich fruehstuecken, der nette Kellner bringt mir Eier mit Schinken, alles andere steht schon auf dem Tisch...
Und ausserdem warten hier noch 2, 3 andere auf die Freigabe des PCs.

Frau Waldspecht gruesst euch herzlich aus der Ferne.....

Anette 21.02.2006, 13.32

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

7. von akua

Hab Erfahrung mit Stromausfällen,mußte in Ghana dann über offnem Feuer meinen Kaffee zubereiten. Aber es gibt Schlimmeres, z.B. wenn aus dem Wasserhahn kein Tpöpfchen Wasser kommt. Hoffe es wird Euch nicht auch noch passieren.
Hey, ich beneide Euch, beim Lesen bekomm ich ein wenig Homesick.
Lieben Gruß akua :winke:

vom 22.02.2006, 08.59
6. von urgewalt

du hättest vor der schifffahrt frühstücken sollen, dann hätten wenigstens die fische was davon gehabt. und du hättest nicht zugenommen. wünsche euch noch eine schönes flittern :prost:

vom 21.02.2006, 19.31
5. von Eveline

Wir leben auch noch - wenn auch nicht so gut wie ihr ;) :sheep:

Wenn ihr einen 1 1/2 stündigen Fußmarsch plant nehme ich an, die Hauptstadt liegt ca. 2 km entfernt frech - oder willst du etwa die Kamera im Hotel lassen? frech

Du hast es erwähnt - haste Fische gefüttert??? Bist immer noch grün???? augenrollen

Danke für die gesandte Sonne für's Herz :hurra: :))))

Busserl - macht weiter so :kuh: :sheep:

vom 21.02.2006, 18.14
4. von kelly

anderthalb stunden in der hitze und ohne hund?
hallo anette,
phobie und keine seebeine, was sind das für seeräuberpistolen (ugs. für seemannsgarn).
heimweh?
mach hinne wuschel, wir müssen auch ohne dich auskommen und tragen tapfer unser los.
hier ist es nicht so pralle, es seucht und schnieft überall.
liebe grüsse
:winke: kelly

vom 21.02.2006, 17.52
3. von Marie

Huhu Spechtlein, liebe Grüsse aus der Heimat. Bei karibik dreht sich mir der Magen um. Alles schmeckt entweder nach Zimmt oder Oregano. Seit ich dort 3 Wochen war, kann ich besagtes nicht mehr riechen oder essen.
LG Marie :tanzen:

vom 21.02.2006, 16.07
2. von Renate

Dein Lagebericht klingt faszinierend: Ich stell mir grad vor, wie du in grün-rot ausschaust (zumindest erinnere ich mich noch gut an deine grüne Gesichtsfarbe nach der Karusselfahrt auf der Wies'n! frech )
Oder ist inzwischen die Röte schon einer Sonnenbräune gewichen??? *sehenwill*!
Liebe Grüße aus dem frühlingshaft biergartenoffenen München sendet dir
Renate

vom 21.02.2006, 15.53
1. von Josi

ich grüße aus der Heimat fröhlich zurück :winke:

vom 21.02.2006, 14.26
2021
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD