Ausgewählter Beitrag

Griesgrämig

Der Urlaub fand ein jähes Ende ...
Wegen seit vorgestern anhaltenden unerträglichen Schmerzen in der Blase und in der linken Flanke wurde gestern die Heimreise angetreten ...
Verursacht werden die Schmerzen durch "Gries" ...
Nierengries ...
Mein Harnwegsinfekt von vor 3 Wochen war wohl primär kein Harnwegsinfekt sondern eine Begleiterscheinung von den wohl schon damals vorhandenen vielen kleinen Nierensteinen = Nierengries ...
(Die kleinen Steinchen haben die Schleimhäute "angeritzt" und somit einen Angriffspunkt für Bakterien geschaffen)

Die von mir befürchtete Diagnose wurde heute per Ultraschall bestätigt, morgen früh wird durch eine Kontrastmitteluntersuchung die linke, leicht gestaute Niere näher betrachtet ...

Ich heule seit gestern Rotz und Wasser, nicht nur wegen der kolikartigen Schmerzen, sondern hauptsächlich weil wir nun beim  >>>"Münchentreffen"<<< nicht dabei sein können und weil auch unsere Urlaubstage und diverse kleinere Treffen in Regensburg, Bamberg und Nürnberg ausfallen ...
Und auch ein kleines Familientreffen musste abgesagt werden ...

Ich bin griesgrämig ...
So ein Mist ...
So ein Sch ...
Warum zieh ich in den letzten Jahren die Krankheiten und Wehwehchen so an? ...

Laut ärztlicher Anweisung soll ich viel trinken und mich viel bewegen.

Wenn ich von dem, was ich momentan trinke noch mehr trinke, kann ich mich bald nicht mehr bewegen :-) ...

Die Gegend am Gardasee  und drumherum ist wunderschön, dort waren wir nicht das letzte Mal.
Aufgeschoben ist nicht aufgehoben ...

München ist nicht aus der Welt, Nürnberg und Bamberg auch nicht ...
Trotzdem bin ich leicht depressiv ...

Der Gatte betätigt sich in den nächsten Tagen als Heimwerkerkönig, ich darf es mir nicht auf dem Sofa bequem machen ...
Ich soll viel Bier trinken und Seil hüpfen ...
Ich mag weder Bier noch Seil hüpfen.

Blöde Krankheit *gg* ...

Anette 01.10.2009, 17.39

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

27. von Ruthie

"Armes Schwein" *ganzfestedrück*
Werd ganz schnell wieder gesund!

vom 05.10.2009, 19.53
26. von Ocean

ach mönsch ..das les ich erst jetzt, so ein Mist!!

also Seilhüpfen mag ich auch nicht ..

viel Bier trinken *lach* das würde sicher eine gewisse Gewöhnung erzeugen ;)

Ich wünsch dir schnelle Gute Besserung und viele Glücksmomente zum Ausgleich ..

ganz liebe Grüße und Sonne schickt dir
Ocean

vom 05.10.2009, 10.54
25. von Chinomso

Ach, das tut mir aber sehr leid. Wo du dich so auf den Urlaub gefreut hast....menno. Aber schlimmer ist es, dass du solche Schmerzen hast. Gute Besserung und bald wieder vollständig seibspringfreie Zeit.

vom 04.10.2009, 19.04
24. von Andrea

Och nöööööööööööö :-((((((((( Da hatte ich mich schon gefreut über deine Urlaubsberichte und vom Münchner-Treffen... und dann musstet ihr euren Urlaub abbrechen. Ach Mensch.. das tut mir so leid. Ich hoffe, es geht dir ganz bald wieder besser!!!! Kuriere es gut aus und eben.. München ist nicht aus der Welt ;-) Holen wir dann einfach nach oder?? :-)))
Fühl dich ganz lieb gedrückt
Andrea

vom 04.10.2009, 09.12
23. von Edith T.

Eigentlich hatte ich gar nicht damit gerechnet, Neuigkeiten von Dir vorzufinden ...
Nee, nee, liebe Anette, was ist denn nur mit Dir los? So ein Ärger aber auch!

Ich wünsche Dir gute Besserung :blumen:

Liebe Grüße, Edith T.

vom 03.10.2009, 20.05
22. von Brigitte/Weserkrabbe

Och Mensch liebe Anette, das tut mir aber leid mit Eurem Urlaubsabbruch. Nun hast Du Dich da so drauf gefreut und dann die blöden Steine. Ich wünsche Dir auf alle Fälle gute Besserung und drücke die Daumen, dass bald alles wieder gut ist.
lieben Gruss
aus dem regnerischen Bremerhaven
Brigitte

vom 03.10.2009, 17.40
21. von barbara

das tut mir wirklich sehr sehr leid und ich wünsche dir ganz schnelle Besserung!
*umärmelung*

vom 03.10.2009, 16.09
20. von Iris

Och Mönsch, so ein Sch...
Das ist nun wirklich ärgerlich, schade um den schönen Urlaub und die Urlaubsfreude.
Ich wünsche Dir von Herzen ganz schnelle gute Besserung!

liebe Grüße von Iris

vom 03.10.2009, 12.57
19. von Samantha

so'n mist aber auch. wie kommst du bloss an solche unangenehmen krankheiten? tut mir echt leid, dass du deinen urlaub abbrechen musstest. ist schon aergerlich so was, aber wenn man es vor schmerzen nicht mehr aushaelt, macht der urlaub halt auch keinen spass.

meine mutter hatte nierengriess, das war vor vielen jahren, bevor sie dann ernsthaft an einem schweren nierenleiden erkrankt und auch gestorben ist. ich weiss daher wie schmerzhaft so was ist und dass damit auf gar keinen fall zu spassen ist. viel trinken ist da wichtig, am besten wasser und koffeinfreien tee. ich selbst habe so 2-3 mal im jahr eine blasenentzuendung. echt widerlich kann ich da nur sagen. ich glaube mit zunehmenden alter wird man irgendwie anfaelliger fuer so was.

ich wuensche dir gute besserung und hoer auf den doc, nimm deine meds und nicht vergessen : VIEL TRINKEN....hoerst du?

*winke*
Sammy

vom 02.10.2009, 22.03
18. von Sabine

Von mir auch alles GUTE und baldige Genesung!!! :blumen:
Liebe Grüße,
Sabine

vom 02.10.2009, 13.57
17. von Pat

Vielleicht hättest Du nicht so griesgrämig auf den Bilderklau reagieren sollen... *g*
Spaß beiseite....
Das ist wirklich sehr übel und Du hast mein volles Mitgefühl. Irgendwie ist es kein gutes gesundheitliches Jahr für Dich. Vielleicht können wir nächstes Jahr gemeinsam nach München fahren. Da ich ohnehin keinen Urlaub plane, habe ich Zeit.
Jetzt werde aber erst mal schnell wieder gesund.
Ganz lieb drück
Patrizia

vom 02.10.2009, 13.32
16. von Kerstin

Och mensch Anette, das tut mir so leid - so ein Sch...

Aber wichtig ist jetzt erstmal, dass es dir wieder besser geht und du nicht mehr so Schmerzen leiden musst. Hoffentlich können dir die Götter in Weiß schnell helfen und diese blöden Steinchen entfernen.

Och mensch, lass´ dich mal knuddeln *tröst*

Gute Besserung wünsche ich dir und alles alles Gute,

Kerstin

vom 02.10.2009, 11.53
15. von Melli

Achje, das ist ja nicht nur ärgerlich, sondern auch noch fürchterlich schmerzhaft! Ich wünsche Dir von Herzen gute Besserung!

vom 02.10.2009, 10.34
14. von BeaNeu (Beate)

Ach, Du meine Güte. Das ist ja haarig.
Ich wünsche dir von Herzen eine gute baldige Besserung, liebe Anette.


vom 02.10.2009, 08.49
13. von Quizzy

Da ich mich zur Zeit auf die "Bierführung" (Hier klicken) vorbereite, kann ich den Rat deines Arztes nur bestätigen: Bier ist ein Gesundbrunnen und vor allem Weißbier treibt ordentlich ...

Ich wünsch dir gute Besserung - und ich werde vom Treffen einen aussagefähigen Bericht liefern - versprochen! :prost:

Busserls
Renate

vom 02.10.2009, 08.08
12. von kelly

ich wäre an deiner stelle in einer ähnlichen verfassung, nur biertrinken ärztlicherseits gefällt mir.

moin anette,
der urlaub und dein vergnügen war dir gegönnt und mehr als verdient!
nur deine anfälligkeit zur zeit ist schon bedenklich, wie wäre es mit der chinesischen methode der ganzheitsmedizin?
ich wünsche dir ganz rasche und nachhaltige besserung, kuriere mal aus!
herzliche grüsse
kelly

vom 02.10.2009, 06.58
11. von wortman

Schade, dass du am Sonntag nicht mit dabei sein kannst - aber Gesundheit geht nun mal vor. In dem Sinne: Gute Besserung und nicht allzu dolle Schmerzen.

vom 02.10.2009, 00.27
10. von Claudia

so ein Gries, ähm Mist aber auch!

Aufgeschoben! Aber ned soooo lange bitte!

Setz mich mal zu Dir und halte Dein Händchen und soll ich Dir Biertrinken helfen?

Drück Dich
Claudia

vom 01.10.2009, 23.37
9. von Jeanie

So ein Mist aber auch!! Da wünsch ich Dir ganz schnelle gute Besserung!

Das Münchentreffen und die Familienbesuche laufen ja nicht weg (ich kann leider auch nicht zum Treffen... das holen wir einfach mal nach, o.k.?)

Jtzt schon Dich mal, trink ganz viel und werd ganz schnell wieder gesund!!

:sonne1:

vom 01.10.2009, 22.27
8. von Trick_17

Das ist echt sch....

Aber alles negative hat auch etwas positives. SNOOKER!!! Falls dir das ein Trost ist. ;-)

Mit deinen Bildern stimmt aber immer etwas nicht. Das letzte Mal die Maden (ich war das!) und jetzt ich gar nichts...

Gute Besserung *blümchenbild*

LG Evi *winke*

vom 01.10.2009, 22.15
7. von kalle

Ärmste Anette,

so ein Gries ist ein Sch...Vor Jahren hatte ich das auch; die Schmerzen sind elend, aber nur trinken hilft, und selbst wenn du dabei fast ertrinkst....dies beschleunigt die Säuberung. Nur dass der Gries immer zu den ungünstigsten Zeiten kommt ist ärgerlich. Bei mir an einem Abend als wir Gäste hatten. Die mussten sich dann ihr Essen selber kochen, und mich danach in die Klinik fahren....Diesen Abend und die Nacht vergesse ich auch nie :wech: ,

gute Besserung kalle :blumen:

vom 01.10.2009, 21.33
6. von Heike

ach je...ich wünsche dir ganz schnell Besserung!! Und München und Bamberg stehen auch nächstes Jahr noch da bin ich mir sicher..aber ich kann dich gut verstehen..ich wäre auch sehr deprimiert! Aber es wird bestimmt alles wieder...vielleicht musst du was grundlegendes ändern..manchmal ist das so...habe ich vor ein paar Jahren auch mal gemacht..mich von schlechten Einflüssen getrennt sozusagen...ganz herzliche Grüße Heike

vom 01.10.2009, 21.28
5. von Sandy

Hey Du (meine liebstes Spechtle),

nicht alles nachmachen!
Kannst doch nicht einfach so im Urlaub krank werden...

Mensch, ich kann dir so nachfühlen, wie dich das ärger und vor allem traurig macht.

Und dann noch die Schmerzen und das Unwohlsein...

Lass dich mal feste in den Arm nehmen und trösten.

Muss ich doch jemanden für den Bazi für Mitte Oktober finden und mitfahren in Deine Richtung?

Gute Besserung und dass alles bald ausheilt.

Ich drück dich mal feste!
Sandy

vom 01.10.2009, 19.26
4. von Kathi / Teddyhamster

1. kommt es anders und
2. als man denkt.

Tut mir so leid für euch, dass ihr den schönen Gardasee frühzeitig verlassen musstet und vorallem tut mir noch mehr leid, dass du dich mit Koliken rumquälen musst.

Hoffe du wirst den Gries ganz schnell wieder los!

Gaaaanz liebe Grüße
sagt
Kathi :winke:

vom 01.10.2009, 18.06
3. von Ulrike

Liebe Anette,

dein schöner Urlaub,was machst du denn für Sachen,also ebim nächsten mal richtig auskurieren.
Gute Besserung und Prost Ulrike


vom 01.10.2009, 17.49
2. von velvet

ach du grüne neune. du arme seele. ich wünsch dir baldige besserung und alles liebe und gute. und vrsuch ruhig mal ein frauen-bier ..so ein kirsch-porter oder so.. da schnarchst du gut ein und vergisst deinen gram. und spring mir ja nicht seil, sonst fürchte ich um deine haxen :-))

lg velli

vom 01.10.2009, 17.46
1. von Carol

Ach menno, so ein Mist :-(
Ich wünsche dir von Herzen rasche gute Besserung und schmerzfreie Zeiten ! Möge der "Gries" verschwinden ...
Ganz liebe Grüßlis

Carol

vom 01.10.2009, 17.44
2019
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD