Ausgewählter Beitrag

Geduldsfäden


Genau wie Weihnachten kommen die vielen Geburtstage im November immer ganz unverhofft und überraschend ...

Ich bastle ...
Nicht nur Geburtstagsgeschenke sondern auch Mitbringsel für den familiären Besuch im Westen ab Donnerstag ...
Und Weihnachtsgeschenke ...


Geduldsfäden mit Erdbeergeschmack :-) ...
Die Anhänger wurden am PC erstellt und ausgedruckt ....







Und bei dieser Gelegenheit wurden Streichholzschachteln durch Aufkleben eines Aufklebers zur "Pillenschachtel" ...
Die "Pillen" sind aufbrausend *gg* ...
Ich zurzeit auch ;-)))

Ich gestehe, dass die Ideen nicht von mir stammen, solche und ähnliche "Scherzartikel" können für viel Geld auch aus diversen Katalogen bestellt werden ...



Gestrickt wurde auch ...
Diesmal ein Schal in Meeresfarben ...
Und in Rot ...
Den darf ich nicht zeigen, das wird ein Geschenk.
Farblich passend zur Handtasche der Empfängerin *gg* ...

Und Wolle mit grau-weiß-schwarzen Noppelchen liegt hier auch noch rum.
Und wartet darauf, bis Montag zu einem Geschenkschal verstrickt zu werden ...




Merkt ihr was?
Mir ist überhaupt nicht langweilig *gg* ...

Ich muss noch Koffer packen, mindestens 4 Geburtstagspäckchen packen, etliche Karten basteln und mir Gedanken darüber machen, womit ich den Gatten an seinem Geburtstag am 18. kulinarisch verwöhnen kann ...
Neben den sonstigen Pflichten ...

Ich hab noch Zeit bis Donnerstag 13 Uhr ...

Mir ist nicht langweilig *gg* ...

Anette 16.11.2009, 20.48

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

14. von kelly

geduld, geduld, geduld!
durchhaltevermögen hast du beim verzicht auf nikotin bewiesen (ich auch *ggg*), sei auch geduldig mit deinem körper und nimm rücksicht auf die gesundheit!

aber nun hab ich eine frage zum schal:
ist es diese wolle?
Hier klicken
mit nadelstärke 9/10?
ich hatte sie, hoffentlich nicht bereits als besenstiele zweckentfremdet *g*.
...und wieviel gramm wird für einen ausreichend langen schal benötigt?
lg kelly

vom 27.11.2009, 07.17
Antwort von Anette:

Ja - das ist die Wolle ...
Allerdings hab ich sie mit Stärke 4,5 !! verstrickt, ich wollte nicht so dicke Löcher im Schal haben. Angeschlagen hab ich 10 Maschen - pass auf, dass die Anschlagsmasche immer zwischen den Bömmelchen liegt. Für den Schal hab ich 3 Knäuel - 150 g -  benötigt, für diesen hier s.o.  (wegen der zusätzlichen Fussel ist die Lauflänge kürzer) 200 g ... 
Bei Fragen kannst mich kontaktieren :-) ...
Soll ich ein Tutorial schreiben? *sfg* ...
Liebe Grüße zurück ...

13. von She

das sieht alles mega aus; ich bin leider die grösste kreative nuss auf erden! ich kann nicht mal nachmachen!
lg Isabelle

vom 18.11.2009, 12.22
12. von kelly

wolle oder geduldsfäden, am besten beides *ggg*
mir gefällt deine kreativität uuuuuunnnnnnnnnnddddddd energie!!!
garantiert werd ich nach der wolle suchen, demnächst.

einen ganz herzlichen glückwunsch für ulli und alles gute, möge das menue vollen anklang finden :prost: .
lf kelly

vom 18.11.2009, 08.14
11. von Frau Landgeflüster

Großartige Idee und zauberhaft umgesetzt. Liebe Grüße und weiterhin viel Spaß bei den Vorbereitungen.

vom 17.11.2009, 20.38
10. von Claudia / vodia

uih!!! süß!!!

darf ich die Ideen klauen, odder werde ich dann abgemahnt?

Ich mag ja solchen Süßkram nicht, aber kenne einige, die das ständig verinnerlichen.

Busserl

Claudia

vom 17.11.2009, 20.17
Antwort von Anette:

Die Idee ist nicht von mir ...
Hab's gesehen und in leicht veränderter Form nachgemacht ...
Ich tät aber gerne ein Bild davon bei dir sehen ...
Busserl zurück ...

9. von Pat

Sehr schöne Ideen. Du machst dir immer so viel Mühe....
Ganz lieben Gruß
Pat

P.S. Ich freu mich schon :winke:

vom 17.11.2009, 17.01
8. von Elke (Mainzauber)

Hat dein Tag eigentlich mehr als 24 Stunden???
Lieben Gruß
Elke

vom 17.11.2009, 13.27
Antwort von Anette:

Wenn der Tag nicht reicht, nehm ich die Nacht hinzu :-) ...
7. von Falk

Sehr kreativ! :kuh:

Hast Du die essbaren Inhalte auch selbst gebastelt?

Liebe Grüße :sonne1:
Falk

vom 17.11.2009, 11.25
6. von Sabine

Mit den Geduldsfäden hast du sicher den Erfolgsartikel des Winters hergestellt, klasse Idee :blumen:

LG
Sabine

vom 17.11.2009, 09.55
5. von Wörmchen

Theoretisch gibts die Handtasche auch noch in lila, grün, braun... und was weiss ich für Farben... :) Ich bin gespannt *g* Ich könnte jetzt ein paar Geduldsfäden gebrauchen *g*

*drück*
Sandra

vom 17.11.2009, 09.51
4. von BeateN.

Liebe Anette!
Das machst Du mit ganz viel Liebe, und nur die zählt beim Verschenken:-)
Originelle Ideen, gefallen mir sehr gut. Und der Kuschelschal...: Ein Traum in Blau :-)
Liebe Grüße und einen schönen Tag wünscht: Beate

vom 17.11.2009, 08.24
3. von Pia-Marie

Danke schön für die Idee mit den Kopfhochpillen, die ich, für eine ganz liebe Freundin in Kopfhochpralinen umarbeiten werden. Das ist eine nette und witzige Idee, ebenso wie die Geduldsfäden ( die ich bei diversen Gelegenheiten auch ganz gut gebrauchen könnte.

Liebe Grüße und hab einen guten Tag.
Herzlichst Pia-Marie

vom 17.11.2009, 07.33
2. von Iris

Funktionieren die Geduldsfäden? Dann kannst Du sie Dir patentieren lassen, Du würdest stinkreich werden augenrollen Könnte ich auch öfter gebrauchen...
Tolle Ideen hast Du wieder und klasse verwirklicht.

Liebe Grüße von Iris

vom 16.11.2009, 21.46
1. von Zitante Christa

Ich hätt' da noch eine fast fertige Häkeldecke als Überwurf für ein Doppelbett - könntest Du eigentlich auch noch eben fertigmachen, so zwischendurch, damit es Dir auch ganz bestimmt nicht langweilig wird... *gg*.

Tolle Ideen und hervorragende Umsetzung - mein Gedulfaden wäre dafür nicht stark genug...

:winke:
Christa


vom 16.11.2009, 21.26
2020
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD