Ausgewählter Beitrag

Fächerkartoffeln

Das Jahr 2008 wurde zum >>>internationalen Jahr der Kartoffel<<< ausgerufen ...
Kartoffeln sind in aller Munde ...

Nur nicht bei uns - wir gehören nicht zu den begeisterten Kartoffelesser ...
Aber unser Lieblingskartoffelrezept -"gefächerte Kartoffeln" - möchte ich euch nicht vorenthalten ...
Nein, auf diesem >>>Bild<<< sind weder Gnocchis noch Maden zu sehen ...
(ich bin immer wieder über eure Fantasien erstaunt *gg*)

Man nehme gleich große Kartoffeln, schäle sie und schneide sie fächerförmig ein.
Kleiner Tipp (siehe Foto) - lege hinter die Kartoffel einen Kochlöffel, dadurch wird verhindert, dass man versehentlich komplett durchschneidet ...




Die eingeschnittenen Kartoffeln legt man in eine Auflaufform und übergießt sie mit einer mit Salz, Pfeffer, Kräuter (nach Belieben) und Muskat gewürzter Mischung aus Milch, Wasser und Sahne...
Das Mischungsverhältnis richtet sich bei uns nach dem jeweiligen Gewichtsstand - mal mehr, mal weniger Sahne, man könnte auch komplett auf die Sahne verzichten und nur Gemüsebrühe verwenden ...
Zu den Mengen kann ich keine genauen Angaben machen, es kommt auf die Größe der Auflaufform an ...
Die Kartoffeln sollten nur zu 1/3 in der Flüssigkeit liegen, bei meiner Form für 6 Kartoffeln sind das insgesamt ca. 120 ml ...
Dann kommen sie für ca. 60 Minuten in den auf 200 Grad (Umluft) vorgeheizten Backofen. Eventuell müssen sie je nach Bräunungsgrad nach ca. 45 Minuten mit Folie abgedeckt
werden ...
Fertig ...




Bei uns liegen noch ein paar Knöllchen im Keller, ich hätte gerne Tipps, wie ich sie verwerten könnte ...
Passend zum Spargel ...
Gekocht wird erst wieder am Sonntag, der vor mir liegende, morgen früh beginnende 24-Stundendienst beschert mir heute einen kochfreien Abend.
Heute bleibt die Küche kalt, wir gehen ...
Zu Mann Mobilia ...
Dort gibt's nicht nur Möbel :-)

Euch ein schönes Wochenende, vielleicht kühlt's ja ein wenig ab ...

Anette 30.05.2008, 10.53

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

9. von Claudia

grade habe ich mir diese Variante von Kartoffelgericht ausgedruckt und begebe mich nun mit nämlichen rezept in die Küche.

Werde beim Essen an Dich denken.

Liebe Grüße
Claudia

vom 11.06.2008, 14.51
8. von Renate

Sieht extrem lecker aus. Werde ich nachkochen...

vom 01.06.2008, 11.20
7. von Kalle

Huhu Anette,

danke für den Tipp, deine Maden sehen einfach köstlich aus :kaese: . Muss ich dmenächst mal probieren und sehen, was der Gatte dazu meint, ausser dass Kartoffeln in den Keller gehören....,

schönes Wochenende Kalle :tanzen:

vom 31.05.2008, 11.07
6. von Sunny

Das ist doch die Beilagenidee für mein Fischgericht. Eigentlich wollte ich ganz simpel gekochte Kartoffeln dazu machen. Aber Fächerkartoffeln schmecken sicher hundertmal leckerer. Danke für die tolle Idee, liebe Anette.

Bei uns hat es abgekühtl. Wir sind zwar gottseidank von einem Unwetter verschont geblieben, aber es hat ordentlich gewässert. Das war auch bitter nötig.

Einen angenehmen Dienst und danach schönes Restwochenende wünscht dir
Sunny :sonne1:

vom 31.05.2008, 10.43
5. von Iris

Lecker! Ich liebe Kartoffeln, soll sie aber leider nicht essen (oder nur wenig).Ich probiere das trotzdem aus!

Zum Spargel passt wunderbar ein klassisches Kartoffelgratin, hat aber leider in der von mir bevorzugten Variante (mit Sahne) auch einige Kalorien.

vom 30.05.2008, 21.09
4. von Wörmchen/Sandra

Da hättest du uns mal gleich unsere Couch mitbringen können... Leider waren bei denen alle Fahrzeuge ausgebucht und unsererseits so schnell keins aufzutreiben... *menno* Aber morgen! *gg*

Liebe Grüße
Sandra

vom 30.05.2008, 19.17
3. von Anke

....ich bin auch noch so ein kartoffel Freak, aber das hier, liest sich nicht schlecht. Nur ausprobieren kann ich es nicht.

Wünsche dir ein schöenes Wochenende.
Liebe Grüße, Anke

vom 30.05.2008, 16.24
2. von Karl

liebe Frau Waldspecht,ICH liebe Kartoffeln in allen Variationen,
ein schönes Wochenende wünscht,
Karl

vom 30.05.2008, 16.08
1. von sunny

Merci vielmals auch, liebste Frau Waldspecht :-) Derzeit probiere ich es dann mal ohne Sahne ;-)
Gruß auf die andere Seite
Helga
:sonne1:

vom 30.05.2008, 11.19
2019
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD