Ausgewählter Beitrag

Erinnerungen

Wirsing ...

Als Kind löste schon der Gedanke an dieses Gemüse einen Brechreiz bei mir aus.
Ich hab ihn seit Jahrzehnten nicht mehr gegessen, geschweige denn jemals zubereitet.
Ich dachte, die Abneigung dagegen hätten sich verwachsen.
Dachte ich ...
Heute habe ich mich daran versucht.
Ich wollte ihn geschmacklich aufpeppen.
Mit Schinkenspeck.

Er schmeckte w i d e r l i c h ...

Never ever ...
*würg*

Anette 28.01.2007, 19.08

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

10. von shayanna

da kann ich dir nur recht geben... widerlich !
und auch wenn er ein irisches nationalgericht ist... ich krieg das laufen!
:wech:

weiterhin gute besserung und bleib geduldig... das wird wieder. alles braucht seine zeit... auch wenn´s schwer fällt..

und hier fehlt jetzt ein knuddelsmiley...

shayanna

vom 29.01.2007, 18.41
9. von Kalle

Hallo,

an Wirsing habe ich schlechte Kindheitserinnerungen, und seither von meiner Speisenkarte gestrichen. Aber ich habe bisher noch kein leckeres Rezept gefunden, das ihn mir wieder schmackhaft machen würde...

Dann doch lieber Schokolade,

Liebe Grüsse Kalle

:tanzen: :tanzen: :tanzen:

vom 29.01.2007, 13.00
8. von kelly

DEN esse ich schon, nur den schinkenspeck nicht *g*.
moin anette,
es gibt aber dinge, da stellen sich die magennerven auch auf, z.b. altes friteusenfett, dann gehe ich rückwärts aus dem lokal, besser erst nicht hinein, der geruch ist bereits draussen wahrzunehmen.



vom 29.01.2007, 07.14
7. von Momo

Hach.....ich liebe Kohl!!!! :sonne1:

vom 29.01.2007, 05.36
6. von Tirilli

Wirsing...das ist doch Kohl, oder? Ich hasse Kohl. Nur noch Sauerkraut und Buttermilch sind schlimmer (puh, mir wird bei der Vorstellung schon mulmig)
Was für einen originellen Header du hast, auf was du immer kommst!!

Weiterhin gute Besserung Anette!
Liebe Grüße
Tirilli

vom 29.01.2007, 02.38
5. von zauberhexe

Ich liebe Wirsing!!! frech
Er ist oberlegga und mit einem großen Stück gekochtem Schweinebauch dazu, ist es ein Gedicht! Natürlich koche ich ihn höchstpersönlich, drehe ihn durch den Wolf und ein Schuss Sahne muß auch sein.
Ganz wichtig ist allerdings, daß der Wirsing vor der Ernte Frost hatte, denn nur dann schmeckt er gut.
Grüßlis Karin

vom 28.01.2007, 23.41
4. von Renate

Bei den Klosterschwestern fand ich den Wirsing absolut zum K***en, die haben daraus einen undefinierbaren grauen Brei gekocht, der einfach ekelhaft war.
Seit ich ihn zum ersten Mal in unserer Luxuskantine gegessen habe, bin ich hin und weg! Unser Spitzenkoch blanchiert ihn nur ganz kurz und reicht ihn "an" einer leichten Sahnesauce - einfach HIMMLISCH!!! :kuh:
Busserl & guten Appetit beim Nachkochen!
Renate

vom 28.01.2007, 23.06
3. von Anne

Dann solltest du gesunden, denn ich habe DAS Rezept !!! Ich werde das mal bei Gelegenheit onlein stellen. Das hat mir geholfen, mich gerade über diesen Würgereiz hinwegzusetzen, um dann zu sagen "Boooaaaaah wie lecker" Ganz bestimmt und ich habe schon ganz oft gemacht. Ist fast wie ein Auflauf. Auch eine meiner eigenen Krationen ,die ich oft kreire, wenn ich nicht weiß was ich kochen soll, oder gerade drum, weil ich auch viele Dinge nicht mochte um sie dann endlich als lecker zu empfinden

Der Wirsing ist so`n Ding
der nicht in meinen Magen ging
Ich kochte ihn so viele Mal
ihn zu Essen war `ne Qual
Doch plötzlich, ach ich staunte
mir mein Kühlschrank etwas raunte
Nimm dies oder vieleicht auch das
dann macht das Kohlessen wieder Spaß
So kochte. bruzelte und kreirte ich
Der Wirsing wurd gar liebelich :alles:
@ Anne Seltmann

Bussi ohne Wirsingmungeruch
:winke:
von
Anne

vom 28.01.2007, 20.15
2. von Eveline

Wirsing?

So, jetzt rat ich hier rum, dann will ich wissen, was der Herr Lupo meint, was du nicht magst, der ist zu faul zum Lesen und ich les als erstes "Wirsing"

Die Zeile war vorher nicht da :boese:
Ah, richtig geraten *prust* :kuh:

Ab und zu, sehr selten, selbst gemacht hab ich ihn aber auch noch nie - und werd's wahrscheinlich auch nicht....

Schönen Abend, wunderbaren Wochenstart :sonne1:

Busserls*****

vom 28.01.2007, 20.15
1. von jack

fenchel sag ich da nur. ich würge bereits vom geruch.
nie werde ich dieses gemüse essen können.

und mit 40 glaube ich auch nicht, dass sich diese abneigung noch verwächst

liebe grüsse :alles:

vom 28.01.2007, 19.37
2021
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD