Ausgewählter Beitrag

Ent oder weder ...

Ich mag nimmer ...

Entweder bin ich vor dem Nachtdienst, nach dem Nachtdienst oder im Nachtdienst ...
Seit fast einem Jahr sind von unseren 6 Nachtdienststellen immer noch 2 unbesetzt, seit fast einem Jahr arbeite ich fast doppelt so viel wie gewollt ...

Während andere über Kurzarbeit "jammern" beklage ich mich darüber, dass niemand auf unsere Stellenanzeigen reagiert ...

Ich mag nimmer ...

Genug gejammert ...


Die Ernte des Tages ...
(Noch nie hab ich so früh im Jahr Tomaten geerntet ...)



Entweder verspeise ich die kleinen roten Früchtchen sofort oder ich kaufe noch ein paar dazu und bereite mir zum Mittagessen einen Tomatensalat zu ...

Der geerntete Majoran (ein bisschen mehr als auf dem Bild sichtbar) wird getrocknet und würzt demnächst - in der kälteren Jahreszeit - deftige Eintöpfe ....

Entweder oder ...

Entweder bessert sich meine Laune sofort oder ich verziehe mich mit Buch auf's Sofa und bereite mich auf den heutigen Nachtdienst vor ...

Ich könnte aber auch das Gästezimmer vorbereiten ...
Nach meinem Dienst am Sonntag erwarten wir lieben Besuch ....
>>>Sie<<< werden am Montag bei ihrer Deutschlandrundreise bei uns ein kurzes Intermezzo einlegen ...
Wahrscheinlich wird dann auch am Montag eine Nachtschicht geschoben *gg* ....

Anette 02.07.2009, 10.27

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

15. von Wörmchen

Ich habe mir fest vorgenommen, mich beim Kommentare schreiben zu verbessern. Aber ich bräuchte dazu neue Blogeinträge *gg*

Liebe Grüße
Sandra

vom 08.07.2009, 08.05
14. von Heike

ich wünsche dir ganz schnell nette neue Kollegen...und im übrigen habe ich Biloer von den Wunderblumen..ob die Farben von dir sind weiß ich nicht zu sagen..es gibt dunkelrote und orange...danke nochmal dafür...gruß Heike :blumen:

vom 06.07.2009, 23.26
13. von Kerstin

Tomaten haben wir heuer gar nicht gepflanzt - dein Foto finde ich übrigens ganz wunderbar!! Ein großartiges Stillleben.

Das mit deinem ständigen Nachtdienst ist ja wirklich nicht schön, ich stelle mir das auch mega-anstrengend vor - du Ärmste! Ich drücke die Daumen, dass ihr bald jemanden für die beiden unbesetzten Stellen findet.

Liebe Grüße von Kerstin

vom 06.07.2009, 11.47
12. von Lucki

Hola Anette,
um einen Dienst und die Überstunden bist Du nicht zu beneiden. Vielleicht sind die Stellen für viele mögliche Kandidatinnen unattraktiv von der Arbeitszeit und Entlohnung.
Umso erfreulicher Deine "reichhaltige Ernte". Das sind halt die Glücksmomente, die einen positiv stimmen. Davon wünsche ich Dir recht viele!! Genieße sie in vollen Zügen.
Einen lieben Wochenendgruß von
Lucki

vom 04.07.2009, 12.43
11. von

Das ist ja sehr früh. Meine Tomätchen sind zwar zahlreich aber alle noch grasgrün. 2-3 bekommen langsam so einen Gelbstich. Aber die Ernte dauert noch. Lass es dir schmecken.

vom 04.07.2009, 11.46
10. von Falk

Du bist anscheinend durch jahrelanges Training viel zu gut für die Nachtschicht qualifiziert, als dass die dort auf Dich verzichten könnten! :zunge:

Viel Spaß und viel Ertrag beim Ernten! :winke:

Dir ein schönes Wochenende! :sonne1:

Liebe Grüße
Falk

vom 04.07.2009, 09.28
9. von Kerstin

Wir konnten heute auch die erste Ernte einfahren - mei waren die lecker! *schmatz*
Und so toll auf dem FOto festgehalten darf man sie auch verschnabulieren!
Alles Liebe
Und ein schönes Wochenende, trotz Dienst, viel Spaß mit dem Besuch!
Kerstin :blumen:

vom 03.07.2009, 18.25
8. von Elke

Das mit den vielen Nachdiensten ist sicher anstrengend, aber irgendwie kommst du auch in deiner Freizeit nie zur Ruhe, habe ich den Eindruck. Aber vermutlich brauchst du das. Pass auf dich auf.
Lieben Gruß
Elke

vom 03.07.2009, 15.43
7. von Andrea

Ich schiebe den Gedanken mit Arbeit noch weit von mir.... immerhin liegt noch ein Wochenende dazwischen. Aber so ganz läßt sich der Gedanke leider nicht mehr so einfach vertreiben und ich hab gar keine Lust und keinen Nerv.... aber wat mutt,dat mutt halt....
Dir wünsche ich einen stressfreien Dienst und ganz viel Spaß mit dem Besuch und ein herrliches, trotz Dienst, Wochenende :-)
Liebdrück
Andrea

vom 03.07.2009, 14.57
6. von Pat

... um dann am Dienstag mit Kater auf der Couch zu liegen *g*
Aber die ist ja groß genug ;-)
LG und schöne Grüße ans Intermezzo
Pat
:winke:

vom 03.07.2009, 07.38
5. von Thea

Dass das mit Deinem Dienst wahnsinnig nervt, das kann ich gut verstehen. Aber, dafür wachsen anscheind als kleiner Ausgleich Deine Tomaten recht schön. ;-)Das Foto gefällt mir.
Lieben Gruß und lass Dich nicht allzu sehr nerven,
Thea

vom 02.07.2009, 18.49
4. von Quizzy

Das Foto ist Klasse!
Könntest du mir das bitte für den Kalender 2010 reservieren? Ich mein ja nur, falls du noch ein Geburtstagsgeschenk für mich suchst ... :blumen:
Busserls
Renate

vom 02.07.2009, 15.59
3. von Junifee

Oh ja, auf 'nen leckeren Tomatensalat hätte ich jetzt auch Lust - schön mit Schlotten, Feta und Basilikum.

Wenn ich könnte wie ich wollte, dann würde ich kommen :winke:

Hungrige Grüße
Junifee

vom 02.07.2009, 12.20
2. von kelly

ich darf sofort kommen...
haare schneiden!
liebe grüsse an gabriela, nach dem 15. bei mir herzlich zum intermezzo eingeladen.

meine tomaten sind noch grün, aber...
sehr, sehr viele.

vom 02.07.2009, 11.14
1. von Carol

Liebe Anette,
so ein Salat aus frischen, eigenen Tomaten ist was ganz leckeres. Gerade bei einem solchen Wetterchen :sonne1:
Ich wünsche dir alles liebe und streßfreiere Zeiten !
Herzlichst ...

Carol

vom 02.07.2009, 10.49
2021
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD