Ausgewählter Beitrag

Eine Frage des Alters

Für den Kinderteller zu alt, für den Seniorenteller zu wenig senil jung :-)
Ab welchem Alter ist man "Senior" - darf man einen Seniorenteller bestellen? ...

Nach der Fahrradtour rund um den See überkam uns ein kleines Hungergefühl ...
Der Hunger war für eine Normalportion zu klein ...

Nun sind wir wieder zuhause und können die Portionsgröße selbst bestimmen ...

Anette 26.06.2009, 19.14

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

13. von Edith T.

Wenn ich wenig Hunger habe, bestelle ich mir eine Vorspeise und danach evtl. noch ein Dessert.
Dann habe ich sogar 2 verschiedene Speisen und werde gut satt.

Ich habe es bei Seniorentellern allerdings auch schon mit nachfragen versucht, wenn das Gericht verlockend war - klappt auch meistens, denn alle wollen ihre Gäste zufriedenstellen und - wichtig! - Umsatz machen.

Liebe Grüße, Edith T.

vom 28.06.2009, 20.07
12. von Kerstin

In solchen Situationen teilen wir auch ganz gerne... doofe Situation :-(

Liebe Grüße und einen schönen Rest-Sonntag,

Kerstin

vom 28.06.2009, 16.06
11. von widder49

Meiner Meinung nach werden Seniorenteller überteuert angeboten. Schon deshalb würde ich keinen bestellen.
Der kleine Hunger wird mit Salat und/oder Vorspeisen gestillt.

Schönen Sonntag!


vom 28.06.2009, 09.52
10. von kelly

huch... eine le pic zum essen, aber eine riesen kalorienbombe.

es gibt doch wunderbare vorspeisen, ich hab kein problem beim bestellen. :kaese:
alles gute für paul und den appetit und einen feinen sonntag.
ich sehe bei wetter online: sonne und eine kleine wolke.
hier sind viele wolken, dennoch marsch, marsch mit der giesskanne.
es war gestern trocken - es wird...




vom 28.06.2009, 08.18
9. von renate

Ich denke, das ist keine Frage des Alters, sondern des Appetits ... ;-)

vom 27.06.2009, 20.13
8. von Jürgen

Hallo Anette,

Wikipedia legt sich in diesem Punkt nicht fest und schreibt: . . . 50, 55 oder 60 . . .
Mal 'ne Frage: Muß man unbedingt als senil gelten, wenn man sich einen Seniorenteller bestellt? Senioren müssen nicht unbedingt senil sein, nur weil sie etwas älter sind!

Gruß Jürgen frech

vom 27.06.2009, 11.47
Antwort von Anette:

Das mit dem "senil" sollte keinesfalls despektierlich klingen ...
Natürlich müssen nicht alle Senioren senil sein ...
Sorry, wenn das falsch rüber gekommen ist ....
Grüße zurück ...

7. von She

Auch lieber Paul wäre, als über Seniorenteller nachzudenken! :alles:

vom 27.06.2009, 11.07
6. von BeaNeu (Beate)

Hmmmh, aahhh, leeeecker...., äh, Entschuldigung..., was wollte ich schreiben...? Ach ja, Seniorenteller, - also, mmh, ich will jetzt ein Stück von dieser köstlichen Lokomotive haben...- aber ganz bestimmt kein Seniorenstück!!!
:crazy:

vom 27.06.2009, 10.05
5. von Martha

Seniorenalter hin - Seniorenalter her - ich wäre jetzt gern Paul

gute Nacht !! Martha

vom 26.06.2009, 23.49
4. von Heike

hier kann man in manchen Restaurants halbe Portionen bestellen egal ob Kind oder Senior :-)
gruß Heike

vom 26.06.2009, 21.59
3. von Quizzy

Ich würde das nicht so eng sehen! Allerdings merke ich bei meinen Altstadt-Touren, dass manche Senioren schon arg eitel sind und freiwillig den vollen Preis zahlen, weil sie sich noch nicht zu den Senioren zählen ... :crazy:
Busserl
Renate

vom 26.06.2009, 20.46
2. von Trommlerin

Funktioniert nicht. Die Expertin meinte, mit 65 Jahren.

vom 26.06.2009, 20.03
1. von Trommlerin

Das hat mich jetzt auch interessiert und das Hier klicken- hab ich gefunden.
Schönes Wochenende und liebe Grüße
~ T

vom 26.06.2009, 20.01
2021
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD