Ausgewählter Beitrag

Aussaat

Wo hab(en) (s)ich meine >>>Samen<<< versteckt *grübel*
Morgen ist bei mir Pflänzletag ...
Ich säe aus ...

Wunderblumensamen die wundersam verschwunden sind ...
Eigentlich wollte ich schon seit über einer Stunde im Bett sein, (ich hatte Nachtdienst) aber ich zermartere mir den Kopf über den Aufenthaltsort der Samen ...
Alle anderen Sämereien befinden sich dort, wo sie hingehören ...

Ich suche weiter ...

Hallo ihr da - die ihr Samen gewollt und bekommen habt ...
Es wird langsam Zeit für die Anzucht ...
Ich möchte bitte Bilder sehen ...
Vom Samen bis zur Blüte ...

Anette 17.02.2009, 11.27

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

14. von Claudia

Liebe Frau Waldspecht, eine kurze Zwischenmeldung zu den Wunderblumen! Nach gut gelungener Anzucht habe ich die Planzen nun in einen Kasten mit Rankgitter eingesetzt. Ich muß unbedingt Fotos schicken, wie versprochen. Ich freue mich sehr oft über die Samen, :sonne1:

vielen vielen Dank noch einmal

sagt
Claudia!

vom 23.06.2009, 10.50
13. von leonilla

der samen ist seit donnerstag in der erde.vorsichtshalber habe ich 2 stück einer dame mit "grünem daumen" vermacht,falls meine nicht angehen.
grüßle leo :winke:

vom 21.02.2009, 14.18
12. von Meinigkeiten

Hach! Da war doch was. Gut, dass Sie mich erinnern, Frau Waldspecht.
Hätte ich doch jetzt glatt wieder verpennt.

vom 18.02.2009, 20.38
11. von Jürgen

Heute war ich "gartentechnisch" unterwegs. Ein paar Kräuterpflanzen für das zukünftige Kräuterbeet und jede Menge Fresien-Zwiebeln habe ich käuflich erstanden. Ach ja, und 7,5 kg Rasendünger auch noch.
Was jetzt noch fehlt ist Wärme und :sonne1:

LG von Jürgen

vom 18.02.2009, 16.51
10. von sunny

Hach ja ... irgendwann wird hier auch gesät. Aber erstmal sollten wir den Garten anlegen, bevor wir da was einbuddeln ;-)
Gießen nicht vergessen, gelle? ;-)
Ich spendiere dir noch etwas
:sonne1:
und schick dir liebe Grüße

Helga

vom 18.02.2009, 09.42
9. von kelly

schau den angestellten der postagentur x scharf auf die finger *g*.
moin anette,
ich werd mir anzuchterde besorgen und eine fensterbank aussuchen.
hat der pflänzletag eine besondere bewandtnis?
der mond ist am abnehmen... *grübel*
lg kelly

vom 18.02.2009, 07.31
Antwort von Anette:

Heute schick ich die Samen weg ...
Mögen sie unbeschadet ankommen.
Oder soll ich sie persönlich vorbei bringen? :-)
Der Mond ist abnehmend?
Ich auch  .....

Nein meine Liebe, du musst mich doch mittlerweile kennen ...
Nix mit Hokus-Pokus ...
Heute ist Pflänzle-Tag weil ich heute Zeit habe :-) ...
Sonst nix ...

8. von kalle

Hi Anette,

wir haben zwar darüber gesprochen, aber ich könnte mich nicht daran erinnern, Samen von dir empfangen zu haben....Habe ich da eine Samenspende in der Besenkammer vergessen? :ei:

Ich hoffe nicht, wenn haben wir diese Woche noch Gelegenheit für einen Samenraub :alles: ,

liebdrück Kalle :hurra:

vom 17.02.2009, 23.03
Antwort von Anette:

Plural, ich hoffe auf Plural ...
Wir haben Gelegenheiten :-) ...
Geraubt wird nix, du weißt, wie allgerisch ich auf "Diebstahl" reagiere :-) ....
Dir spende ich den Samen direkt ...
Schon eingetopft ...
Grüßle zurück ...

7. von Iris

Ha, da war ja noch was! Danke für den Tip!
Ich weiß, wo ich das Saatgut deponiert habe - glaub' ich...

Grüßle, Iris

vom 17.02.2009, 21.28
Antwort von Anette:

Du glaubst?
Ich hatte auch geglaubt ...
Noch hast du Zeit ...
Grüße zurück ...
Ach - ich hab heute Abend einen Sender aus Berlin gesehen - ihr habt aber heute tolles Wetter gehabt ...
Leider musstest du arbeiten, gelle ...

6. von Katzenzauber

Schön zu lesen, dass sich Deine Wunderblumen-Samen wieder angefunden haben, liebe Anette :hurra: Ich hätte Dir sonst welche von mir abgeben - ich hatte da eine sehr edle Spenderin .... :blumen:
Hab noch mal lieben Dank für Deinen netten Geburtstagsgruß :prost: Hat mich sehr gefreut! Sei gedrückt Katzenzauber

vom 17.02.2009, 20.27
Antwort von Anette:

Das ist aber nett von dir, dass du mit mir teilen würdest ...
Danke :-)
Und? Fühlst dich immer noch frisch? *gg* ...

5. von Pia Marie

Hallo liebe Anette,
der Samen der Wunderblume ist ja total an mir vorrüber gegangen und so möchte ich mich jetzt schon mal für die kommende Samensammlung anmelden. Ich habe bei uns solche Pflanze noch nie gesehen und finde sie sieht toll aus und da ich die Wurzel ausgraben kann, müsste sie klimatisch hier ja auch keine Probleme haben.
Vielleicht heißt Wunderblume, weil du dich "wunderst" wenn du Samen suchst :sonne1:

ich hoffe du hast den Samen dann doch noch gefunden und konntest zur wohlverdienten Ruhe gehen.

Liebe Grüße
Pia-Marie

vom 17.02.2009, 17.37
Antwort von Anette:

Oh welch ein Wunder ...
Ich hätte da noch ca. 5 kleine "Bömbchen" zum Verschicken ...
Adresse hab ich ja :-) ...
Meine Samen hab ich gefunden, aber ich hab dann doch beschlossen nicht mehr zu schlafen ...
Dafür hab ich dann heute Abend von 20 -22 Uhr gedusselt ...
Und bin nun putzmunter ;-) ...
Grüße zurück ...

4. von Martha

Huhu werte Frau Waldspecht,

um hier auszusäen müsste ich zuerst noch Schnee wegschaufeln *kopfschüttel* und es hört nicht auf zu schneien. Schei . . .

Ich könnte doch glatt wieder nach Ägypten auswandern *lach* ja genau - da hätte ich heute morgen im Sonnenschein auf der Terrasse frühstücken können und nun könnte ich mit Badeanzug im Meer schwimmen *träum* - ach - wäre das schön, so schön.

Scheiss Schnee - aber einen lieben Gruss lasse ich ihnen trotzdem hier, werte Frau Waldspecht, bisous, Martha

vom 17.02.2009, 13.47
Antwort von Anette:

Du sollst sie nicht im Freien aussäen sondern in kleinen Töpfchen auf der Fensterbank.
Auf der inneren Fensterbank.
Oder gibt's da bei euch auch Schnee? .-) ...
Momentan taut's wieder ...
Danke fürs "werte" *gg* ...

3. von Elke

Auch so ein Fensterbrettzüchter? Bei mir wird das selten was. Obwohl - meine Tomaten im letzten Jahr wurden gar nicht so schlecht.
LG - Elke

vom 17.02.2009, 12.52
Antwort von Anette:

Ja - ich zieh' relativ viel und mit recht gutem Erfolg auf der Fensterbank vor.
Nur mit Tomaten hab ich keinen Erfolg ...
Die lass ich mir im Gegenzug für die Wunderblumen vorziehen ...
Oder kauf sie direkt vom Gärtner ...

2. von Kerstin

Hallo liebe Anette,

deine Samen tauchen sicher wieder auf... ich habe vorletzte Weihnachten vor der Deko meine schönen Dekokatzen weggeräumt.. so gut, dass ich sie einfach nicht mehr wiederfinden kann. Andererseits bin ich aber davon überzeugt - das Haus verliert nix - also müssen diese schönen Keramikfiguren mit Magnetschwanz auch irgendwo sein. Und ich warte auf den Tag X, wo sie mir wieder in die Hände fallen...

Was ich damit sagen möchte: Nicht aufgeben, die Samen finden sich bestimmt!

Und ich bin auch schon neugierig auf die Bilder vom Wunderblumenstrauch...

Sei lieb gegrüßt schaf Kerstin

vom 17.02.2009, 12.37
Antwort von Anette:

Gefunden :-) ...
Dort wo isch sie im letzten Jahr hingelegt habe ...
Zu den Briefumschlägen ...
Ich hab' ja einigen Samen geschickt und deshalb waren sie wohl in der "Schreibbox" ...
Ich grüße lieb zurück ...

1. von Wörmchen

Die Anzucht für mich wolltest du machen. Insofern kannste mein Pflänzle ja selbst fotografieren *fg*

Sie ist jetzt übrigens da. Ich vermute, du hast mit dem aufgeklebten Herzl die Sortiermaschine verwirrt...

*knutsch*
:sonne1:

vom 17.02.2009, 12.05
Antwort von Anette:

Ich bin gut im Verwirren *gg*
Gut, dass sich meine eigene Verwirrtheit noch in erträglichen Grenzen hält :-) ...
Ich tausche Wunderblumen gegen Tomaten :-) ...
Ich knutsch zurück ...
Dürfen wir das öffentlich? *gg* ...

2021
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD