Ausgewählter Beitrag

9/365 arbeitsplatz

365 Tage - 365 Bilder ...

Auf die Schnelle mein Tagesbild live aus dem Labor ...
Ein Blick auf den Blutgruppen- und Blutkonservenarbeitsplatz.
Etliche Einheiten Blut wurden heute auf Verträglichkeit hin untersucht, diverse Blutgruppen für morgen anstehende OPs bestimmt ...
Es wir Zeit, dass ich mich um den angefallenen Papierkam kümmere.



Ich hoffe, die Nacht wird nicht so anstrengend und arbeitsintensiv verlaufen wie bislang der Tag.
Mit Ausnahme von 2 ganz kurzen Pausen war ich durchgehend beschäftigt ...
Ich mag nimmer.
Ich will hier raus ;-) ...

Wenn ich jetzt mein Mittagessen zum 3. Mal aufwärme, verwandeln sich die Nudeln zu Brei. ...
Nudeln mit Bolognese schmecken auch kalt ...

Noch 12,5 Std. Dienst ...

Anette 09.01.2011, 19.13

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

8. von Tina

Diese Pipetten sind ja - prähistorisch :-)

Was ist in dem winzigen Dispenser? Ich bin immer schrecklich neugierig, wenn es um fremde Labore geht...

vom 11.01.2011, 08.10
Antwort von Anette:

Na ja, ganz so alt sind sie noch nicht ;-) ...
Und sie werden an dem Platz ja kaum gebraucht ...
Im Dispenser ist eine Flüssigkeit, die das Zetapotenital zwischen den einzelnen Erythrozyten herabsetzt. Damit wird das Blut vom Spender und Empfänger verdünnt.
Noch Fragen? *sfg* ....

7. von GZi

oh weh! Wünsch Dir zeit mal zum Durchatmen! Drück fest die Daumen, dass es ruhiger wird!

vom 10.01.2011, 18.18
6. von ester

Ach Du jeh,

ich hoffe, Dir war in der Zwischenzeit etwas Pause und Ruhezeit vergönnt!
Ich bin ja ganz froh, daß wir mit den Blutgruppen nix zu tun haben - dazu sind wir zu klein (und unsere Blutbank will ja auch was zu tun haben :-) )

Sonnige Grüße, Ester schaf

vom 09.01.2011, 23.22
5. von Kaddi

Halte durch... Tschakka du schaf fst das!

vom 09.01.2011, 20.48
4. von 107

Puhhh, dann wünsche ich dir einen ruhigen Dienst.

vom 09.01.2011, 20.43
3. von Mauve

Wieeeee?
Du arbeitest Tag UND Nacht? :alles:

vom 09.01.2011, 20.26
Antwort von Anette:

Ja - am Wochenende und an Feiertagen geht der Dienst oft über ca. 24 Stunden ...
Wobei im "Nomalfall" nicht rund um die Uhr gearbeitet wird.
Und es meist auch genügend Ruhephasen gibt ...

2. von Manuela

ohje... ja das klingt nach Stress... wünsche dir eine ruhige Nacht...

vom 09.01.2011, 20.22
1. von Bellana

Auch dieser Tag (Nacht)geht vorbei. Wie ich gelesen habe, hast Du ja bald Urlaub.
Einen ruhigen Dienst wünscht Dir
Bellana

vom 09.01.2011, 19.55
2021
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD