Ausgewählter Beitrag

357-361 Tagesbilder

365 Tage - 365 Bilder ...

Nach den Feiertagen ist vor den Feiertagen.
Hier wird der 6. Januar auch gefeiert - sprich hier ist am 6. Januar Feiertag ...

Nach dem Dienst ist vor dem Dienst - ich bin ziemlich geschafft.
Drei lange 24-Stunden-Dienste innerhalb kürzester Zeit bringen meinen Tag-Nacht-Rhythmus komplett durcheinander ...
Aber ab dem 9. Januar warten dann einige freie Tage auf mich.
Und ab Mitte März 4 - in Worten VIER  - Wochen Urlaub ;-)
Der Gedanke daran baut mich auf ...


Tag 361

Gestern Abend im tiefsten Odenwald ...
Ganz spontan wurde beschlossen:
Heute bleibt die Küche kalt,
wir fahren in den Odenwald ...

Ich habe das und das gegessen - soooo lecker! (gegrillte Kartoffeln mit Salat und Kochkäsesteak mit gegrilltem Gemüse ....)

Psst - ich verrate euch jetzt einen Geheimtipp - falls ihr mal hier in der Gegend seid - am idyllischen Ende der Welt - im >>>Lindenhof<<< ist es zu jeder Jahreszeit urgemütlich ....





 Tag 360

Sonnenuntergangstimmung hinterm Krankenhaus ....



Tag 359

Ein Teil der erhaltenen Weihnachtskarten ...
So lieb gebastelt und/oder so nett geschrieben ...




Tag 358 Heilig Abend

Das >>>Fenster<<< von innen fotografiert ;-)




Tag 357 Tag vor Heilig Abend ;-)

Am Montag waren wir mit Kalle und seinem Liebsten in Heidelberg unterwegs ...



Und weil das Schloss nicht scharf getroffen wurde, gibt es noch ein Zusatzbild vom Weihnachtsmarkt ;-) ...




Und jetzt wird weiter geheimwerkelt ...
Mein Liebster hat sich neue CD-Regale gebaut - die alten kommen jetzt ins Bastelzimmer ...
Und dann bereite ich mich auf den nächsten Dienst vor ...
Von morgen früh 9.45 Uhr bis Montag früh 8 Uhr bin ich im Labor zu finden ...

Anette 28.12.2013, 17.02

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Tonari

@ Kalle
Vermutlich ist das Weihnachtsmarktfoto früher entstanden. Beim Schlossbild wirkte dann bereits der Glühwein ;-)

vom 28.12.2013, 19.33
Antwort von Anette:

Falsch, ganz falsch ;-) ...
Die Schloßbeleuchtung wurde schon recht früh fotografiert, aber ich hatte kein Stativ dabei und keine gute Auflagefläche, deshalb musste trotz hoher Isozahl relativ lange belichtet werden - deshalb die künstlerische Unschärfe ...
Das Weihnachtsmarktfoto entstand auf dem gemeinsamen Heimweg - und ich hatte keinen Tropfen Glühwein intus. Dafür aber 3 kleine Bier. Das wirkt sich bei mir verheerend aus ;-)

2. von Tonari

Stimmungsvolle Bilder. Wunderschöne Szenen.
Und die Grußkartengirlande ist ne tolle Idee.
Ich glaube, die klaue ich mir mal fürs nächste Jahr.

vom 28.12.2013, 19.30
1. von kalle

Huhu Anette,

auch von innen sieht sehr gut aus, nicht nur das Essen ;). Das Heidelberger Schloss erscheint immer etwas unscharf, wenn man es nicht mit Stativ fotografiert - ob dies an dem Licht liegt?
Liebe Samstagsgrüssle Kalle :winke:

vom 28.12.2013, 18.40
2020
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD