Ausgewählter Beitrag

35/366 alle meine entchen ...

366 Tage - 366 Bilder ...


Trotz knackiger Kälte - obwohl, angesichts der Temperaturen die sonst noch in Europa herrschen war's gar nicht so kalt - wurde heute morgen, gekleidet im Zwiebellook, der See umrundet ...

Wir benötigten dafür 90 Minuten.
Ohne Kamera hätte es nicht so lange gedauert ;-) ...
Noch ist der See nicht komplett zugefroren, noch können die Entchen zum Schwimmen gehen, der Weg zum offenen Wasser ist allerdings glatt und eisig ;-) ...



Zum frostigen Wetter passt ein deftiges Essen ...
Es gibt Ente ...
Nein, Späßle gemacht *gg* ...

In der Küche trifft heute Asien aufs Schwabenländle ...
Es gibt Schäufele, Schupfnudeln und asiatisch-süß-sauer-scharfes Kraut.
Mit viel Ingwer und Chili, ohne Kümmel ;-) ...
Gleich werden die Schupfnudeln angebraten, gleich wird gegessen ...

Heute morgen beim Frühstück war es very british ...
Es gab Scones nach diesem >>>Rezept<<< (ich habe die Mengen halbiert - und nur halb so dick ausgestochen) dazu gab es Butter, Erdbeermarmelade und Sahne ...
Und Tee.
Es gab, gibt aber leider keine Fotos ;-) ...


Die Kommentare werden weiterhin zensiert moderiert ;-) ...

Euch einen schönen Samstagabend, macht es euch gemütlich ...

Anette 04.02.2012, 17.57

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

14. von Edith T.

Spaziergänge bei diesen Temperaturen, begleitet von :sonne1: :sonne1: schein, finde ich richtig schön. Selten ist die Luft so klar wie derzeit, zumindest bei uns am Niederrhein.
Deine Entchen trotzen der Kälte und gehen sogar noch baden - was ich bei diesem eisigen Wasser dann doch nicht tun würde frech

Das weit verbreitete Gejammer übers Wetter kann ich nicht nachvollziehen, schließlich ist Winter.

Sooft es möglich ist, machen wir es wie Ihr:
raus an die Luft und all das Schöne aufnehmen, was der Winter uns bietet!

Liebe Grüße, eine schöne Woche wünscht
Edith

vom 06.02.2012, 09.40
13. von



vom 05.02.2012, 23.58
Antwort von Anette:

Und jetzt auch noch einen geklauten Absender nehmen? Eine geklaute Mailadresse?
Nicht mit mir ;-) ...
Anhand der IP Adresse die mir mit der Kommentarmail übermittelt wird sehe ich sofort, dass du nicht diejenige bist, für die du dich in diesem Kommentar ausgibst  ...
Für wie dumm hältst du mich eigentlich?
Feige ist das!
Kommentar gelöscht!

12. von Agnes

Ich wundere mich immer, dass den Entchen nicht die Füße am Eis festfrieren.


vom 05.02.2012, 22.01
11. von Tränenherz

So ein richtig schönes Spaziergangsbild. :) Nach dem ich jetzt deine letzten Beiträge durch hab, hab ich richtig Hunger auf Schäufele bekommen. Gar nicht gut. *g*

LG und noch einen schönen Restsonntag wünsche ich. :sonne1:

vom 05.02.2012, 20.21
10. von Anna



vom 05.02.2012, 17.42
Antwort von Anette:

Wahrscheinlich falscher Name, keine gültige Mailadresse, Kommentar vollkommen unpassend zum Beitrag und/oder zu den hier veröffentlichen Kommentare, falsche Behauptungen, daraus folgt:
Kommentar gelöscht ...


Auch der 2. Kommentar war anonym - keine Freigabe  ...
Alle guten Dinge sind 3 ? ;-) ....

9. von wer auch immer



vom 05.02.2012, 16.44
Antwort von Anette:

Anonyme Kommentare oder solche mit gefaktem Absender werden gelöscht ...


8. von Rose

Schäufele? Lecker, gab es jahrelang bei meiner Oma am Geburtstag. Aber mit Kartoffelsalat. Schupfnudeln? Gerne, am liebsten mit Apfelmus. Kraut asiatisch? Nein, geht gar nicht. Und die drei als Kombi kann ich mir nicht vorstellen.

LG Rose

vom 05.02.2012, 08.38
7. von Quizzy

Hahaha, alle deine Entchen - ein super Titel für das tolle Foto!
Leider hab ich keine Zeit, mir den zugefrorenen Schliersee anzuschauen, weil ich tagsüber mit Kistenpacken beschäftigt bin, was was mir nachts auch noch den Schlaf raubt, wie du siehst ...
Liebe Grüße
Renate

vom 05.02.2012, 03.57
Antwort von Anette:

Du kannst mir glauben oder nicht, die "Bedeutung" der Überschrift fiel mir erst Stunden später auf ;-) ...
Ehrlich ;-) ....

6. von takinu

Auf Ente hätt ich jetzt auch Appetit ;-)

vom 04.02.2012, 21.29
5. von die3kas

Mir ist es zu kalt, obwohl in der Sonne geht es...

Ich habe dir bei mir geantwortet ;-)

Lieben Gruss, kkk

vom 04.02.2012, 20.36
4. von Clara Himmelhoch

Anette, ich habe gesehen, dass die Enten alle alte Socken über die Pfoten gezogen haben, damit sie auf dem Eis nicht ausrutschen *grins* :hurra:
LIebe Grüße ins Schwabenländle von
Clara

vom 04.02.2012, 20.18
Antwort von Anette:

Ertappt ...
Ich gestehe, ich habe die Socken nicht selbst gestrickt ;-) ...
Aber es sind alle MEINE Entchen ;-)
Nein, nein, wir sind keine Schwaben, wir wohnen net im Schwabeländle - wir sind "Badenser".
Es gibt Badische und "Unsymbadische" *gg* ...
Das hindert uns aber nicht daran schwäbische Spezialitäten auf den Tisch zu bringen ;-)
Oh - hoffentlich entfache ich hiermit keinen Kleinkrieg zwischen einzelnen Teilen von Baden-Württemberg ;-) ...

3. von Elke

Uiiii - so viele Entchen habe ich am Main nicht vor die Linse bekommen aber dafür reichlich tolle Eisfotos machen können. Was die Kälte momentan zaubert, ist sehenswert.
Lieben Gruß
Elke

vom 04.02.2012, 18.36
2. von werner

Alles deine Entchen ;)
Aha, und dann aber kein deftiges Essen :boese:
Schäufele mit süß-sauer-scharfes Kraut ? frech
Da komm ich lieber morgen zum Frühstück, wenns nicht so kalt ist...
schönen Abendgruß
Werner :)

vom 04.02.2012, 18.22
1. von moni

Liebe Anette,
leider, leider sind bei uns bisher nur die Uferränder gefroren. Dann erfreue ich mich an Deinen eislaufenden Entchen! :kuh:
Das schwäbische Asiagericht klingt ja super lecker, hat es auch so geschmeckt? Ganz bestimmt, gell.
Schönen Sonntag
moni

vom 04.02.2012, 18.16
2020
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD