Ausgewählter Beitrag

26/365 pfannkuchen

365 Tage - 365 Bilder ...

Für einige ist das ein Eierkuchen, hier sagt man Pfannkuchen dazu ...

Der Salat war für das Abendessen eingeplant, für den Pfannkuchen bin ich schon im Voraus 10 km extra Fahrrad gefahren und werde jetzt noch 10 weitere km fahren ...
Indoor natürlich ;-) ...
Ohne Steigung  .-) ...

Und auch heute werde ich nach 18 Uhr nix mehr Festes zu mir nehmen ...



Bis zum nächsten Montag möchte ich mein Vorurlaubsausgangsgewicht wieder erreicht 
haben ...

Anette 26.01.2011, 18.36

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

8. von kelly

hi anette,
nicht soviel denken, essen.
endivien wegen der mineralstoffe, ansonsten ist eh nicht viel im wintersalat.
viel drauf (chemie), wenig drin, hab ich mal gelernt.
es waren 18 muffins und die silikon reichte nicht, ausserdem ist mir das material auch suspekt schaf *ggg*.


vom 28.01.2011, 14.14
7. von Kerstin

8,8 km
geradelt heute und 1 1/4 STd. geschwommen, und ich ich war nicht im Urlaub. Man kann auch daheim sündigen *gg*
Viel Erfolg beim Vorhaben!!

LG Kerstin

vom 27.01.2011, 20.26
6. von Rita

ja, so liebe ich die Pfannkuchen auch.

Am liebsten grobe Leberwurst draufgestrichen und gerollt und dazu grünen Salat und das gibts dann gleich morgen zum Abend wenn mein Herzschlag-Beschleuniger zum Essen kommt.
Danke für die Anregung!!!


Grüßle Rita

vom 27.01.2011, 15.22
Antwort von Anette:

Das mit der Leberwurst drauf/drin kannte ich noch nicht ...
Werde ich aber mal ausprobieren wenn ich mir das kalorientechnisch betrachte wieder erlauben darf/kann ;-) ...

Herzschlagbeschleuniger - das klingt sehr gut! Den Ausdruck kannte ich nicht.
Ich freu' mich für dich!
Liebe Grüße zurück!

5. von Mauve

Ich habe mein Gewicht schon vor zwei Jahren verloren und bis heute gehalten. Toi toi toi dazu.

Mauve :kaese: (nix Käse...)

vom 27.01.2011, 10.04
4. von widder49

Lecker! Ich mag Pfannkuchen sehr gerne deftig und süß, d. h. mit Speck und Zucker. frech
Schon vor Jahrzehnten hatten doe Pannekoeken-Häuser in den Niederlanden eine gewisse Anziehungskraft auf mich. Die wickelten damals schon Krabben, Fisch, Gemüse, Obst oder Fleisch ein. Im Norden Deutschlands findet man in vielen Städten Kartoffel- und Pfannkuchen-Restaurants. Komisch, dass hier - wobei ich speziell an den Raum Koblenz denke - noch keiner auf die Idee kam.
Gruß von Gisela


vom 27.01.2011, 09.24
3. von Mandy

Na dann wünsche ich dir gutes Gelingen beim Abnehmen. Ich bin auch dabei und die Kartoffelpuffer bei Marianne lassen wir vorerst weg, ja? LG Mandy

vom 26.01.2011, 21.21
2. von Marianne

Sieht lecker aus und das könnte ich auch mal wieder bruzzzeln :sonne1:

Herzlichst :blumen: Marianne

vom 26.01.2011, 20.07
1. von Edith T.

Lecker!!!
Und besonders lecker mit Speck oder Mettwurst im Pfannkuchen - was allerdings weniger geeignet wäre, das Gewicht zu reduzieren ;-)

Liebe Grüße, Edith

vom 26.01.2011, 20.07
2019
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD