Ausgewählter Beitrag

25/366 Tag 2 Urlaub Seetag

Tagesroute:  Seetag. Wir befinden uns auf dem Weg nach Funchal (Madeira). Den Hafen von Las Palmas haben wir am Sonntag abend gegen 22 Uhr verlassen, Ankunft Madeira am 26. Januar gegen 8 Uhr ...

Wetter: Sonnig, 20 Grad, leichter Wind. Das Meer ist recht unruhig, es wurden Dünungen von 4 Meter vorhergesagt. Die traten dann auch ein.
Das Schiff und ich haben leicht gewankt ...

Kulinarisches Highlight: Alles lecker ;-) Morgens Frühschoppen im Brauhaus mit Weißwurst und Brezel, mittags viel Salat und Steak, abends hatten wir als Vorspeise italienische Spezialitäten, zum Hauptgang haben wir dann das Restaurant  gewechselt und uns japanisch gesättigt.

Gelesen: Ich: Ich bin der Schmerz von Ethan Cross (Thriller) Er: Die Menschen, die es nicht verdienen Hjorth & Rosenfeldt .

Top: Ich hab den ganzen Tag gelesen und auf der Liege entspannt ...

Flopp: ./.

Befindlichkeit: Entspannt ...

Satz des Tages: "Die Wellen sind typisch für das Mittelmeer" sagte eine Mitreisende. Ich klärte sie auf mit den Worten: "Da sind sie auf dem falschen Dampfer, wir sind auf dem Atlantik". Sie war nicht amused ;-)

Anette 27.01.2016, 17.39

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von tonari

4 Meter hohe Wellen. Da ging es ja mit dem Niveau auf und ab ;-)
Über den Satz des Tages habe ich grad Tränen gelacht. Kopfkino pur bei der Szene.

vom 28.01.2016, 22.25
2020
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD