Ausgewählter Beitrag

151/366 bamberger rathaus - grünes rätsel

366 Tage - 366 Bilder ...

Tag 1 unserer kleinen "Bayernrundfahrt" ...

Gestern wurde die Landesgartenschau in Bamberg besucht. Bilder gibt es Ende nächster Woche ...

Meine Meinung dazu fällt nicht positiv aus:
Inmitten einer Schrebergartensiedlung, am Rande einer Großbaustelle (rechts und links werden hohe Wohngebäude errichtet) wurde versucht eine Gartenschau zu platzieren. Die schönsten Pflanzen befinden sich in den privaten Schrebergärten, in der Anlage selbst war kaum etwas Bewundernswertes zu sehen ... Ungepflegte, kahle, sandige Wildkräuterbeete können zwar sehr schön sein, haben aber meiner Meinung nach nix mit einer Gartenschau zu tun ....
Die einzelnen Themengebiete versprachen vom klangvollen Fantasienamen her sehr viel, boten aber auch recht wenig ...
Wir sind froh, unter der Woche dort gewesen zu sein und nicht am Wochenende.
Schon mit wenig Besuchern sind die kulinarischen Einrichtungen überfordert, wie kann man denn pünktlich zur Mittagszeit um 12 Uhr die Bierleitungen reinigen? ....
Ich möchte dort nicht am Wochenende müssen müssen, Toiletten sind  Mangelware ...
Positiv aufgefallen sind dagegen die Masse an Spielplätzen, aber dann hätte man die Anlage eher "Freizeitpark" nennen sollen ...
Nach knappen 2,5 Stunden waren wir durch, es gab nix mehr was sehenswert war ....
Liebe Veranstalter, das war nichts. Ihr habt noch 132 Tage Zeit etwas zu verbessern, aber die Großbaustellen werden sich nicht in Luft auflösen können ....

Nichtsdestotrotz haben wir einen schönen Tag, einen schönen Abend in Bamberg verlebt ....



Blick vom Boot aus auf das Bamberger Rathaus


Und zum Schluss einer kleines Pflanzenrätsel, ich möchte ja wenigstens eine Pflanze aus der Gartenschau zeigen ...

Um welches "Grün" handelt es sich bei dieser Pflanze ...
Sie war/ist typisch für diese Stadt, aus Teilen von ihr wird etwas hergestellt was ich gerne esse ;-) ...




Ich verlose unter denen, die den Namen dieses Gewächses bis morgen früh 10 Uhr in die Kommentarfunktion schreiben eine Mischung des "Endproduktes" ...


Die Kommentarfunktion wird zu Erhöhung der Spannung redaktionell verwaltet, eure Kommentare erscheinen erst später ...

Soeben hat der Wecker geklingelt, Zeit zum Aufstehen.
Heute fahren wir in die fränkische Schweiz - der Liebste hat eine kleine Rundfahrt mit kleinen Spaziergängen geplant.
Wenn denn die Spaziergänge nicht wegen angekündigten Niederschlägen ausfallen ...


Anette 31.05.2012, 09.16

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

17. von Cujo

Ich habe mir gerade den Wikipedia-Eintrag zu Lakritze angeguckt und kann bestätigen, dass auf dem Foto Süßholz abgebildet ist :)

vom 24.05.2013, 14.51
16. von Iris

Oh, Du warst in Bamberg! Da gibt es einen wunderbaren Buchladen, der auch Antiquariat ist. Der wäre mein Ruin, wenn er in meiner Nähe wäre. Da warst Du aber sicher nicht drin.

Liebe Grüße
Iris

vom 02.06.2012, 20.49
15. von Quizzy

Ich hab auf Lorbeer getippt, hab aber keine Stadt damit in Verbindung gebracht und anscheinend nicht auf den "Senden"-Button geklickt.

Liebe Grüße
Renate


vom 01.06.2012, 19.23
14. von Clara Himmelhoch

Anette, ich weiß nicht, ob es bis heute 10.00 gemeint ist oder ob es schon vorbei ist. Ich weiß (jetzt), dass es Süßholz ist und dass man daraus u.a. das (für mich vollkommen eklige) Lakritze macht.
Schöne Bayernrundtour für dich!
Liebe Grüße von Clara

vom 01.06.2012, 06.36
13. von Ruthie

Das tut mir sehr leid, dass Ihr Mistwetter und Gartenschauenttäuschung erwischt habt. Nun freu ich mich gar nicht mehr darauf... In 30 Tagen wird es dort nicht viel anders sein?!
Sind das vielleicht Erdnussblätter? Für Erdnussbutter? Sonst fällt mir dazu nix ein. Gute Reise Euch noch!


vom 01.06.2012, 00.35
12. von Vodia

Süßholz ist das gesuchte Kraut :)
der Hauptbestandteil von Bärendreck, den ich aber gar ned mag, also brauchst mich ned mit in die Lostrommel stecken.
Werde aber gerne für Dich etwas Süßholz raspeln, wenn Du denn hier eintriffst.

Nur noch zweimal schlafen!
Bis bald
C.V.

vom 31.05.2012, 23.19
11. von Ester

Wieder was gelernt - Bamberg war berühmt für seinen Süßholzanbau...
Also tippe ich einfach mal, daß die gezeigt Pflanze eine Süßholzpflanze ist und Du gerne Lakritz isst :-)

Viel Spaß noch im Fränkischen und danke für den Bericht zur Gartenschau :-)

Sonnige Grüße, Ester schaf

vom 31.05.2012, 21.50
10. von Agnes

Auch ohne Erklärung hätte ich das erkannt.
Das Bamberger Rathaus.
Ein wunderschönes Gebäude.
Wir hatten vor 10 Jahren mal ein Internet Treffen in Bamberg, eine wunderschöne Stadt mit tollen Motiven.
LG
Agnes

vom 31.05.2012, 21.40
9. von die3kas

Dann mal viel Spaß euch Beiden/Allen.
Ich verbinde Bamberg mit der Traubenkirsche, aber nicht essen sondern zum Essen Wein trinken *lol*

Liebe Grüße
kkk

vom 31.05.2012, 20.08
8. von elfi s.

Das sieht doch ganz nach einer Süßholzpflanze aus, aus deren Wurzeln Lakriz gewonnen wird. Ess ich übrigens auch sehr gern, besonders lieb ich die Schnecken.
Schade, dass dir die LAGA nicht gefallen hat. ich würde mich mit Sicherheit auch darüber ärgern. Alles was ich bisher an LAGA und BUGA Rathenow, Oranienburg, Rostock, Schwerin) gesehen habe, war wirklich sehr schön. Auch einige Jahre danach ist die Anlage dort immer noch sehenswert.
Ich wünsch dir noch ein paar schöne Tage. Demnächst bin ich für 4 Tage in Malaga, ich freu mich schon.
Gruß Elfi

vom 31.05.2012, 20.03
7. von widder49

Süßholz!
Isch liebe Lakritze.

Eine schöne Zeit in Franken wünscht Dir
Gisela

vom 31.05.2012, 18.56
6. von Birgitt

...ich biete Süßholz an, liebe Anette, habe es auch noch nie probiert...würde das aber gern mal tun...

lieber Gruß von Birgitt

vom 31.05.2012, 17.57
5. von Ute

Ich würde meinen, es ist Süßholz... was mir noch einfallen würde, wäre das Bamberger Hörnla, aber nach Kartoffel schaut das nicht aus..
LG und noch einen schönen Urlaub
Ute

vom 31.05.2012, 17.29
4. von minibar

Dieses Rathaus haben wir auch schon sehen können, lach. Da in der Nähe war ein Parkhaus.
ich kenne mich nicht aus. Hopfen sieht anders aus.
Schade, dass die LaGa Landesgartenschau, ach, die sind zu den Wurzeln zurückgegangen, in die Gärten.
JETZT verstehe ich.
Aber zu wenige Toiletten, das ist ganz, ganz arg!

vom 31.05.2012, 15.26
3. von Lucie

Ich tippe auf Süßholz!?
:hurra:
Gesehen hab ich die Pflanze schon mal, aber ich hab bei Mister Google nachgeschaut :-).

Viel Spaß und :sonne1: wünsch ich euch noch!

LG Lucie :-)

vom 31.05.2012, 15.12
2. von Juttinchen

Ich weiß nicht wie die Pflanze heißt. Habe sie gerade meterweise aus meinem Rosenbeet gerissen. Es ist ein "Un"kraut, das da nicht hingehört.

vom 31.05.2012, 12.56
1. von Kerstin

Bist Du eine Süßholzrasplerin? ;-)

Freu mich auf Tag 4!

LG KErstin

vom 31.05.2012, 09.30
2019
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD