Ausgewählter Beitrag

149-158/365 Tagesbilder

365 Tage 365 Bilder ...

Was für eine chaotische, stressige Woche ...
Woche? Es waren stressige 10 Tage ...

3 Nachtdienste, 1 Tagdienst, an 2 Abenden hatten wir wegen des Starkregens Wasser im Keller, an 2 Tagen hatten wir Handwerker auf der Terrasse ...
Aber zwischendurch haben wir es immer wieder geschafft, uns eine kleine Auszeit von all dem Stress zu schaffen ...

Tag 158

Den gestrigen Mittag verbrachten wir in der Strandbar in Worms am Rhein ...
Immer wieder schön und erholsam ...
Eigentlich wollten wir mit den Rädern nach Worms fahren, aber die vorhergesagten Temperaturen von über 30 Grad haben uns dann doch von dem Vorhaben abgebracht ...
Wir haben gelesen, uns unterhalten - diskutiert und Schiffchen geguckt ;-) ...
Und sind dann am Mittag wieder Richtung Heimat gefahren



Tag 157

Gestern im Lavendel gesehen und die Kamera parat gehabt ...




Tag 156

Am Donnerstag wurde dann endlich die Ursache für den Wassereintritt im Keller beseitigt.
Hätten wir nicht im letzten Jahr auf den "Rat" eines vermeintlichen Experten gehört - uns wäre einiges erspart geblieben ...
Jetzt ist die Verstopfung unterhalb des Regenfallrohrs beseitigt, das Rohr wurde aufgefräst, gespült und der Erfolg wurde dann dank einer Kamera überprüft ...
Ich hoffe,  dass beim nächsten Starkregen kein Wasser mehr von der Kellerdecke nach unten tropft ...



Tag 155

Provisorische Umleitung des Fallrohrs in den Garten ...
Die Ursache wurde am Mittwoch erkannt, konnte dann aber erst am Donnerstag beseitigt werden ...



Tag 154



Tag 153

Das Grab der Schwiegereltern wurde mit frischen Pflanzen aufgehübscht ...
Der Kiwiknöterich wuchert in diesem Jahr extrem ;-)




Tag 152

Salat am Sonntagabend ...



Tag 151

Blick auf unseren See ...
Mit dem Fahrrad wurde der See 2 x umrundet, danach gab es dann ein Kaltgetränk ;-)



Tag 150


Huuups - wir waren im Mai 2 x in Frankreich.
Am vorletzten Freitag sind wir für einen Tagesausflug nach Straßburg gefahren.
Leider hatten wir mit dem Wetter nicht allzu viel Glück.
Obwohl - es hat nicht geregnet ...
Aber ich möchte das  "Petite France" nochmals mit Sonne bewundern ...
Sooo schön dort.
Und so viele Touristen dort ;-)



Tag 149

Spargel nach Art "strammer Max"
Angerichtet auf einem Schinkenbrot mit einer Radieschenvinaigrettte ...
Sooo lecker  ...




Geschafft ;-) ...

Die nächste Woche wird hoffentlich etwas entspannter verlaufen.
Obwohl - auch in der kommenden Woche werde ich 3 Nächte und 1 Tag arbeiten müssen.
Aber wir werden hoffentlich kein Wasser im Keller haben ...
Lassen wir uns überraschen - für Dienstag ist Gewitter mit Starkregen gemeldet ...

Euch allen noch schöne Pfingsten ...
Ich darf dann ab morgen früh 22 Stunden diensteln ...
Ach ...

Anette 08.06.2014, 15.30

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von widder49

Wassereinbruch im Keller ist bitter. Erst recht dann, wenn ein "Fachmann" falsche Ratschläge gibt.
Ich hoffe, dass Euch das nie wieder passiert.
LG

vom 09.06.2014, 12.39
2. von Kalle

Liebe Anette,

Strassburg steht auch noch auf unserem Programm, und gerade das kleine Paris interessiert mich sehr! Der Wasserschaden sieht schlimm aus...da beneide ich dich nicht; aber sonst sieht doch alles sehr angenehm aus augenrollen :sonne1: :prost: ,

liebdrück kalle :winke:

vom 08.06.2014, 23.40
1. von Bellana

Deine Woche war ja ziemlich ereignisreich. Außer bei Sonne ist Straßburg auch in der Adventszeit besonders zu empfehlen.
Grüßle Bellana

vom 08.06.2014, 19.33
2021
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD