Ausgewählter Beitrag

3 auf einen Streich

Tagesplan ...

15 Uhr
Fortbildung (ich muss nicht erwähnen, über welches Thema wir fortgebildet werden, oder? ...)

17 Uhr
Dienstplanbesprechung für Dezember,  (Weihnachts- und Silvesterdienste sind schon besprochen) Januar und Februar.
Bitte drückt die Daumen, ich hätte sehr, sehr gerne vom 28.12 - 3.1 frei ...
Sehr, sehr gerne ...
Wenn sich mein Wunsch erfüllt, wird in der Frei-Zeit ein ganz bestimmtes Haus
"besetzt" *sfg* ...
Die Chancen stehen einerseits nicht schlecht, weil unsere neue Kollegin soweit eingearbeitet ist, dass sie "alleine" gelassen werden kann, sprich, sie kann Nacht- und Wochenenddienste ableisten. Andererseits hatte ich im letzten Jahr schon viele freie Tage vor und nach Weihnachten ...
Also bitte - Daumen drücken ...

18.15 Uhr
Nachtdienst ...


Ach - soeben an der Pinwand den Zettel entdeckt ...
13.15 Uhr kommt der Schornsteinfeger ...

Volles Programm ...
Mal schauen, wie ich die restliche Frei-Zeit ausfülle.

Nochmals zum Thema "Fortbildung" ...
Ich wurde von mehreren Seiten angesprochen, warum ich denn nichts oder kaum über das Thema H1N1 blogge ...
Ich werde mich hüten hier im Blog über angebliche neue Erkenntnisse auszulassen, geschweige denn irgend welche Links zu setzen ...
Was ich jetzt schreibe kann in 3 Stunden schon wieder überholt sein, weil neue Erkenntnisse gewonnen wurden.
Deshalb ärgere ich mich auch über Links zu Monate alten Aussagen von irgendwelchen selbst ernannten Profis ...

Ich persönlich (und auch die meisten meiner Kollegen) lasse mich momentan nicht impfen ... Und dass obwohl wir täglich mit  - labordiagnostisch gesichert - H1N1- Infizierten Kontakt haben ...


Lasst euch impfen oder nicht, aber hört auf medizinisches Halbwissen, Panik zu verbreiten ...
Ich werde wütend, wenn ich lese, welche, teilweise hirnrissige Thesen zu diesem Thema verbreitet werden ...
Ein jeder muss die Entscheidung selbst treffen und mit den Folgen klar kommen ...

Huch - das waren jetzt aber deutlich mehr als 3 auf einen Streich :-) ...

Anette 11.11.2009, 11.20

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von Andrea

Die Daumen sind feste gedrückt für die Freie-Zeit! :prost:

Meine Hausärztin, welche auch eine Freundin ist, lässt sich nicht impfen, darum mache ich es auch nicht und gehe, meiner Meinung nach, damit ein geringes Risiko ein. Nicht mehr, als wie wenn ich eine "normale" Grippe bekomme und die hatte ich schon geschätzte 15 Jahre nicht mehr ...

vom 14.11.2009, 09.49
3. von Pat

Die Panikmache hier ist wirklich erstaunlich. Und keiner weiß genau, was er machen soll. Ich habe selten so viel Unsicherheit bei Freunden und Bekannten gesehen. Sogar in der eigenen Familie scheiden sich die Geister...
Ich bin ein noch Impf-Verweigerer und warte erst mal ab. Da ich nicht zu den Risikopatienten gehöre, hoffe ich auf einen normalen Grippeverlauf, falls es mich erwischen sollte. Das wäre dann allerdings die erste Grippe seit 15 Jahren...
Tee trinken und abwarten ist manchmal gar nicht so verkehrt.
Einen ganz lieben Gruß und hoffentlich hat das Daumen Drücken geholfen.
Pat

P. S. Ich bin neugierig: Welches Haus besetzt Ihr? Darf ich mitbesetzen? ;-))

vom 12.11.2009, 08.31
2. von Sunsy

Ich schließe mich Karin an. Ich lasse mich auch nicht impfen und werde nichts dazu bloggen. Letzten Endes muss jeder selbst entscheiden.

Liebe Grüße - Sunsy

PS: Haben wir eigentlich schon einen Treffpunkt und genaueren zeitlichen Plan für Samstag, 21.?

vom 11.11.2009, 20.17
1. von Karin

Ich lasse mich momentan auch nicht impfen, und bloggen werde ich auch nichts darüber.

Mit eventuellen - wie auch immer gearteten - Konsequenzen kann ich leben, ebenso wie Menschen, die sich anders entscheiden als ich, mit den damit eventuell verbundenen Konsequenzen leben müssen.

Es heißt abzuwarten. Kurzschlussreaktionen waren noch nie mein Ding, und gegen Panikmache scheine ich resistent zu sein. Ich versuche immer, alles zuerst von verschiedenen Seiten zu betrachten.

Ich wünsche Dir viel Erfolg bei der Umsetzung des Tagesplanes, und natürlich drücke ich Dir auch die Daumen, dass sich Dein Frei-Zeit-Wunsch erfüllt.

LG Karin :winke:

vom 11.11.2009, 12.48
2019
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD