TagesTicker

  • Das neue Jahr fängt gut an - die Kalenderwoche 1 ist voll mit dienstlichen Terminen.
    Gestern Tagdienst, heute Nachtdienst, am Donnerstag (bei uns Feiertag) Tag- und Nachtdienst und am Sonntag auch Tag- und Nachtdienst.
    Bitte kein Mitleid :-) ...
    Danach habe ich mindesten 14,5 Tage Urlaub frei. Mit etwas Verhandlungsgeschick können daraus auch 18 freie Tage werden. Und 18 freie Nächte ;-) ...
  • Da der Gatte noch die ganze Woche dienstfrei ist, übernimmt er den Haushalt ...
    Und auch alle sonstigen To-Dos ....
    Morgen werd' ich ihm zeigen, wie man Hemden bügelt ;-) ...
    Er konnte das in früheren Zeiten fast perfekt - er meint, er hätte es verlernt ...
  • Ich habe heute vergeblich nach einem neuen Wintermantel Ausschau gehalten. Und nach bequemen Stiefeln. Leider vergeblich ...
    Morgen (nach dem Ausschlafen) fahren wir in die Großstadt - mal schauen ob ich da fündig werde.
    Ich bräuchte auch 'ne neue Sonnenbrille. Und Sonnenschutzmittel muss auch noch besorgt werden. Und ein wirksames Mittelchen gegen Seekrankheit.
    Kennt da jemand ein Mittelchen dagegen?
  • Im Laufe dieser Woche werden die Koffer gepackt, zumindest die wichtigsten Dinge werden gerichtet.
    Ich möchte übernächste Woche ganz entspannt dem Urlaub entgegen sehen ...
    Das Urlaubsziel werd' ich euch noch mitteilen.
    Auf alle Fälle wird's dort wärmer sein als hier.
    Obwohl - für Sonntag sind hier 9 Grad gemeldet :-)
    Bitte drückt die Daumen, dass am 15. Januar der Frankfurter Flughafen nicht wegen Schneefälle geschlossen wird.
    Wir fliegen um 8 Uhr morgens, danach kann es meinetwegen wieder schneien ;-) ...
  • Bislang verläuft der Dienst recht ruhig.
    Heute im "Angebot" - Harnwegsinfekte ...
    Gefolgt von Lungenentzündungen. Die sind im Moment sehr verbreitet ...
  • Gegen später möchte ich meinen Taschenterminkalender noch füllen.
    Mit wichtigen Terminen und mit Geburtstagen.
    Im letzten Jahr hat eines meiner Patenkinder das Eintragen der Geburtstage übernommen und diverse Termine verkehrt übertragen ;-) ...
  • Ich habe Hunger
    Aber auf allen Stationen gibt es "nur" Kuchen und anderen Süßkram.
    Ich hätte aber Appetit auf etwas deftiges.
    Eventuell bestellen wir noch beim Italiener ...
    Gegen 23.30 Uhr dürften alle Routinearbeiten von den Diensthabenden erledigt sein, dann wäre Zeit zum gemeinsamen essen ...


Genug getickert, jetzt räum' ich mein Labor auf und widme mich der Qualitätskontrolle ...
Gute Nacht euch da draußen ...


Anette 03.01.2011, 22.16| (10/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: TagesTicker | Tags: TagesTicker, Alltag, alltägliches,

2019
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD