Wochenendrätsel ...

Heute in Braun und >>>hier<<< zu finden ...

Anette 16.05.2009, 21.05| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Spiel und Spaß und Rätsel

Gesättigt

Nach dem nervenaufreibenden Fußball-Bundesliganachmittag mit einem frustrierenden Ergebnis für Bayern München hatte ich keine Lust mehr, mich zum Kochen in die Küche zu stellen ...

Heute blieb die Küche kalt, wir fuhren in den Odenwald ...

Ich hatte:



Ich überlegte kurzfristig ob ich das wirklich wollte:



Entschied mich dann aber für:



Danach war ein kurzer Verdauungsspaziergang angesagt ....
Jetzt gibt's noch Odenwälder Wildsautropfen und dann bin ich reif fürs Sofa ...

*rülps*

Anette 16.05.2009, 20.21| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Mahlzeit

Gebacken ...

Ich war im "Backwahn" ...

Für die heute Abend stattfindende Geburtstagsfeier einer Freundin versprach ich ihr Schokoladenmuffins zu backen und natürlich auch mitzubringen ...
Da sich im Küchenschrank noch 200 g,  kurz vor dem Verfallsdatum befindliches Marzipan befand musste dieses natürlich auch verwertet werden ...
Ich habe gebacken ...


Marzipan-Mandel-Hörnchen

Rezept >>>Klick<<<





Schokoladen-Bananen-Haselnuss-Muffins

80 ml Pflanzenöl
1 Ei
125 g brauner oder normaler Zucker
150 ml Buttermilch oder Joghurt
3 mittelgroße, reife, zerdrückte Bananen
miteinander verrühren

100 g Schokoflocken oder gehackte Schokolade
280 g Mehl
2 1/2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
1 TL Zimt
2 TL Kakaopulver
100 g gehackte Haselnüsse oder Mandeln (können auch gemahlen sein)
mischen

Die trocknen Bestandteile zu den Flüssigen schütten und vorsichtig unterheben, nicht zu heftig rühren ...
Eventuell noch etwas Buttermilch, Joghurt oder Milch hinzufügen ...

1 Muffinbackform mit 12 Papierförmchen befüllen, bei mir blieb noch ein "Rest" für 4 weitere Muffins übrig ...
(Das liegt wohl daran, dass ich die ursprüngliche Schokomenge verdoppelt habe und im Ursprungsrezept keine Nüsse vorgesehen waren ...)

Backofen auf 170 Grad vorheizen und Muffins ca. 20 - 25 Minuten backen ...
Nach dem Auskühlen mit Kuvertüre verziehren und mit Pistazien oder ähnlichem bestreuen.

Wie üblich übernehme ich keine Gewähr für Mengenangaben  und Backzeit :-)



Der Gatte und ich haben uns zum Vorkosten einen Muffin und ein Mandelhörnchen geteilt ...
Lecker ...

Euch ein schönes Wochenende ...
Auf den Insektenbeitrag verzichte ich heute, der soll nicht ganz oben stehen *sfg* ...

Anette 15.05.2009, 15.57| (13/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Mahlzeit

ABC

Neues Wochen- Fotoprojekt ab KW 21 = 18. Mai ...
Da das Farbenprojekt nächste Woche beendet ist,  bleibt mir Zeit, dem ABC Projekt von >>>Kerki<<< zu folgen ...
Die "Regeln" sind einfach zu befolgen, es gibt nämlich fast keine :-) ...

Ich hoffe, dass sie uns bis zum Beginn ein etwas kleineres Logo bastelt *gg* ...
Erledigt :-) ...




>>>Klick<<<

Anette 15.05.2009, 12.36| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Fotoprojekte

Grünes Frühstück

Zum Frühstück grüner Wackelpudding mit Vanillesauce ...
Und  dazu die restliche Kiwi, die für das gestrige Grün herhalten sollte und dann doch verworfen wurde ...
Das Foto, nicht die Kiwi ...
Was tut man nicht alles für laufende Fotoprojekte :-)
Leider ist das Waldmeistergrün nicht dunkelgrün genug ...

Ich hätte da noch eine Kräuterkiste ...
In dunkelgrün ...

Ich bin dankbar für Tage, an denen ich mich nur mit solchen "Problemchen" beschäftigen muss ...
Ein größeres Problem stellt das Backen der der Freundin zu der am Abend stattfindenden Geburtstagsfeier versprochenen Schokoladenmuffins dar ... (welch ein Satz *gg*)
Mir fehlen einige wichtige Zutaten.
Zum Beispiel Schokolade ...

Anette 15.05.2009, 09.25| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Raupen des kleinen Fuchs'

Auch heute wieder ein Beitrag zu 31 Tage - 31 Insekten/Spinnen ...

Meiner Meinung nach handelt es sich um >>>halb erwachsene Raupen des kleinen Fuchs'<<<, des Nymphalis urticae...




Das Foto wurde im letzten Mai aufgenommen und stammt somit aus dem Archiv ...

Mich wundert's, dass sich so wenige getraut haben, bei diesem Spinnenbeitrag auf "Weiterlesen" zu klicken ...
Traut euch ...
Ich gestehe, dass es sich mal wieder um einen Spaßbeitrag handelt :-)

Anette 14.05.2009, 19.07| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Fotoprojekte

Gebessert ...

So schnell wie das Virus angeflogen kam, so schnell ist es auch wieder entfleucht ...
Ich fühl mich besser ...
Die Tatsache, dass ich immer noch ohne Hunger und ohne Appetit bin beunruhigt mich nicht sonderlich ...

Gleich fahren wir zum >>>Werksverkauf von Langnese<<< ...
Auch im Angebot: 20 St. Magnum Dark Ecuador für 5 Euro ...
Sollte sich dann allerdings keine Lust auf Eis und oder Schokolade einstellen, fange ich an mir ernsthaft Sorgen zu machen :-) ...

Danke für eure Besserungswünsche, sie haben tatsächlich geholfen *gg* ...

Anette 14.05.2009, 16.17| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Wehwehchen

Fehlermeldung

Auf dem Display der Kaffeemaschine erscheint seit gestern "Fehlermeldung 09" ...
Wenn der Stecker kurz gezogen wird und dann die Maschine wieder in Betrieb genommen wird ist die Fehlermeldung verschwunden und sie bereitet wieder Kaffee zu ...

Ich brauch heute morgen keinen Kaffee...
Tee ist mir lieber ...

Fehlermeldung 09 - meine >>>Störung<<< wird nach ICD 10 mit A09 bezeichnet ...

Ich bin dann heute entweder auf dem Sofa oder auf  dem 00 zu finden...
(Wo kommt der Begriff "00" eigentlich her?)

Ich befürchte R11 gesellt sich zu A09 ...

Wo ich den/die Erreger her hab weiß ich ganz genau, gestern Mittag war er noch bei den Nachbarn zur Rechten ...
Und ich hab ihn sicherlich heute Nacht während des Dienstes im Krankenhaus verteilt ...

Anette 14.05.2009, 09.42| (19/6) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Wehwehchen

Gemeine Spinne

ich glaub ich spinne :-) ...

Trotz teilweise widriger Wetterbedingungen ist es mir gestern endlich gelungen, die gemeine Gartenspinne in ihrer vollen Pracht und Größe abzulichten ...
>>>Sie<<< zählt zu den Glücklichen, die ein solches Exemplar ihr Eigen nennen
kann ...

Natürlich wird der Beitrag geteilt, so dass euch die Spinnenbilder nicht gleich "anhüpfen" und auch die Vorschaubildchen werden nur in ganz klein gezeigt ...
Durchs klicken auf "zoom" erscheinen sie dann in voller Größer ...


...weiterlesen

Anette 13.05.2009, 10.37| (11/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Fotoprojekte

Raupe

"Die kleine Raupe Nimmersatt" :-) ...
Der heutige Beitrag zu 31 Tage - 31 Insekten/Spinnen

Den Namen dieser exotischen Raupe (fotografiert auf der Insel Grenada) ist mir nicht bekannt. Sie misst ca. 10 cm ...




Ich bin unterwegs ...
Zuerst hoffe ich, dass der Pulmologe die Verdachtsdiagnose "allergisches Asthma"  nicht bestätigt (ich habe diesbezüglich absolut keine Beschwerden), dann liegt meine Hoffnung darin, bei ihr die größte, mir bekannte einheimische Spinne zu finden und zu fotografieren ...

Anette 12.05.2009, 07.19| (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Fotoprojekte

Trolliger Beitrag

Mein heutiger Beitrag zu 31 Tage - 31 Insekten/Spinnen

Undefinierbares Gewusel in >>>Trollblume<<<
Sind sie nicht drollig? :-) ...
Mein Neugierde, die unbekannten Krabbeltierchenn näher zu betrachten hielt sich
in Grenzen ...









Dank dem Beitrag von Wikipedia weiß ich nun, dass sich das Wort "Troll" vom Althochdeutschen herleitet und für "kugelrund" steht ...

Jetzt bekommt die frühmorgendliche Aussage unseres Oberarztes, ich sei (d)trollig eine ganz andere Bedeutung :-) ...

Ich trolle mich dann wieder Richtung Sofa ...

Anette 11.05.2009, 14.16| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Fotoprojekte

Matjessalat

Nachdem ich vor einigen Tagen zum Mittagessen eine kleine Portion fabrikgefertigten >>>Heringssalat<<< gegessen hatte erinnerte ich mich an ein altes Familienrezept ...

Gesucht und in den Tiefen des Wohnzimmertisches gefunden ...
Zubereitet wurde er gestern, gegessen wurde er, da ich gleich zum Nachdienst gehe, heute als frühes Abendessen.

Matjessalat


Zutaten für 4-6 Portionen:

1 kleines Glas Miracel Whip (natürlich kalorienreduziert in Form von "Balance")
1 Becher Sahne (natürlich kalorienreduziert)
6 Esslöffel Ketschup (so schreibt man das nach der Rechtschreibreform)
150 g mageren gekochten Schinken - in Streifen geschnitten (der Fettrand wurde sorgfältig entfernt)
1 kleines Glas rote Beete in Streifen (Ich hatte versehentlich Kugeln gekauft. Es war sehr mühsam die Kugeln zuerst in Scheiben, dann in Streifen zu schneiden)
3 hartgekochte Eier in kleine Stücke geschnitten (natürlich von glücklichen Hühnern)
4 Frühlingszwiebeln mit Grün in Scheiben geschnitten (im Winter können auch normale Zwiebeln genommen werden und etwas Schnittlauch zugefügt werden )
8 kleine Gürkchen in Scheiben geschnitten
1 säuerlicher Apfel in Stückchen geschnitten
4 Matjesfilets (ca. 300 g) in Streifen geschnitten

Salz, Pfeffer (selbstverständlich frisch gemahlen aus der Mühle)

Alle Zutaten gut mischen und mindestens 3-4 Stunden im Kühlschrank gut durchziehen
lassen ...
Dann mit  fein gehackte Petersilie garnieren (natürlich selbst gesät und frisch geerntet)

Als Beilage hatten wir Bratkartoffeln. (Muss ich's erwähnen? Selbstgemacht :-))
Der Matjessalat schmeckt aber auch vorzüglich auf Schwarzbrot oder mit Roggenbrötchen ...




Für Mengenangaben und Garzeiten sowie für Gewichtzunahme übernehme ich weder Gewähr noch die Verantwortung :-) ...

Ich bin satt ...
Und müde ...

Der Gatte bringt nun Ordnung in die Küche, ich in meinen Nachtdienstkorb ...
Himmel, was da alles drin rumfliegt ...

Anette 10.05.2009, 16.49| (9/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Mahlzeit

Schmetterling

Heute zeige ich euch einen wunderschönen Schmetterling, den ich in seiner Art nicht näher einordnen kann :-) ...

Allen Müttern einen schönen Muttertag!

Da ich heute Nachtdienst habe, konnte ich der Einladung meiner Mutter zum Nachmittagskaffee leider nicht folgen.
Beim morgendlichen Telefongespräch hab ich versprochen, ihr beim nächsten Treffen einige meiner streng geheimen Jugendsünden zu beichten.
Ich befürchte, ich bekomm im nachhinein noch "Stubenarrest" und "Fernsehverbot" :-) ...

Mama, auch wenn ich nie so werden möchte wie du, ich liebe dich ...
Und ich werde dir in vielen Dingen immer ähnlicher :-) ...




Anette 10.05.2009, 12.26| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Fotoprojekte

Kritik

Liebe Leser,
nicht alles was ich hier schreibe muss der Wahrheit entsprechen ...
Ääääh - falsch ausgedrückt ...

Ich bin nicht perfekt und nicht alles was ich hier schreibe stimmt ...
Äääh - was will ich eigentlich sagen ...

Nochmal von Vorne ...
Auch ich bin nicht fehlerfrei ...

Ich war der festen Meinung, dass es sich bei dem Summsumm auf >>>diesem Bild<<< in >>>diesem Beitrag<<< um eine Hummel handelt ...

Stutzig wurde ich, als ich bei >>>Falk<<< in der Auflistung der Insekten vom 8. Mai las:
"Frau Waldspecht: Fliege"

Auch einige Kommentatoren erwähnten in ihren Kommentaren das Wort "Fliege" ...
Ich weiß nicht, um was für ein Insekt es sich handelt ...

Ich bin kritikfähig, man kann und darf mich kritisieren und Fehler erwähnen, Geschriebenes in Frage stellen ...
Aber bitte in einer angemessenen Art und Weise ...

Gestern bekam ich - natürlich anonym - eine Mail, in der ich ob meines Fehlers bei der Spezifizierung des Insektes als "struntzdumm" bezeichnet wurde ...

Ich mag Fliege mit Hummel verwechselt haben, aber ich weiß, das "struntzdumm" korrekt (nach der Schreibweise des Dudens) "strunzdumm" geschrieben wird ...


Nochmal zu Kritik ...

>>>Hier<<< hab ich geschrieben, dass der Spargel 20 Minuten bei 200 Grad  gart.
Sorry wenn euer Spargel nicht gar war ...
Wir hatten gestern wieder Spargel nach dieser Methode zubereitet und unser Spargel war wieder nach 20 Minuten gar ...
Ich weiß ja nicht, wie dick eurer war, ich mag lieber den in maximal daumendicker Dicke ...
Daumendick nach der mitteleuropäischen Norm :-) ...
Und der Backofen war vorgeheizt ...

Schadensersatzansprüche stellen Sie bitte in doppelter Ausführung an unsere
Rechtsabteilung *gg* ...

Das war das Wort zum Sonntag ...
Bilder folgen später :-)

Anette 10.05.2009, 11.54| (17/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

2019
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD