Verwanzt :-)

Die Gewinnerin ist:

Quizzy ....   

Und sie hat auch noch den passenden Link dazu gefunden ...
>>>Klick<<<

Allerdings hab ich den passenden Vor- und Nachnamen noch nicht gefunden ...

Nachtrag:
>>>Elke<<< hat den wissenschaftlichen Namen gefunden:
Palomena prasina - klingt richtig schön, gelle? :-)
Deutscher Name: Grüne Stinkwanze :-)

Für eine Bauchkielwanze wie Sunny (Helga) meint ist sie meiner Meinung nach zu "farblos" ...
Mal schauen, ob ich noch mehr Wanzen finde :-)
 




Ganz so toll ist mir diese Makroaufnahme nicht gelungen, ich übe noch :-)

Momentan tummeln, lümmeln sich etliche dieser unangenehmen Tierchen bei uns im Garten und fressen sich an unserer Birke satt ...

Euch herzlichen Dank für die rege Teilnahme!

Über die Makrovorsatzlinse schreib ich in den nächsten Tagen ein paar Zeilen.
Wenn ich bessere Bilder zur Verfügung habe :-) ...
Und nicht allzu beschäftigt bin ...

Ich bin unterwegs ...
Ob ich allerdings im Einkaufszentrum geeignete Motive zur Makrofotografie finde, kann bezweifelt werden ...

Ich könnte Krümelchen vom Essen fotografieren :-)
Oder die durch Gartenarbeit verschmutzten Fingernägel von Frau Wörmchen *gg*

Beeilen sie sich mit dem Duschen Frau Wörmchen, ich bin hungrig ...

Anette 30.07.2008, 11.06| (10/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Spiel und Spaß und Rätsel

Neue Anschaffungen


Der Gatte ist schon seit Wochen ganz wild nach einem >>>Eiscrusher<<<, ich nach einem >>>Makrovorsatz<<< für die Digi ...
Der Preis für die Linse stimmt, der Crusher war im Angebot ...

Sowohl er als auch ich empfinden die Wünsche des anderen als überflüssig :-)

Ein Foto vom gecrushten Eis würdet ihr gleich erkennen, deshalb hab ich euch ein anderes unbekanntes Objekt fotografiert ...

Und?
Was ist mir vor die Linse gehüpft?

Ich bin mit meiner Anschaffung zufrieden, auch wenn die Handhabung anfänglich etwas diffizil ist, der Gatte mit seinem Kauf weniger ...
Der Arbeitsaufwand für etwas Eis ist einfach zu hoch. Bis die Maschine einsatzbereit ist, hab ich schon die doppelte Portion Eis per Hand gecrushed ...
Und außerdem fehlt der Platz für die Aufbewahrung des unhandlichen Gerätes.

Im Keller wäre noch ein Plätzchen frei.
Neben dem so oft benutzen Waffeleisen und dem Sandwichmaker ...


Es gibt viel zu tun, packen wir's an ...
Sowohl dienstlich als auch privat stehen einige Termine an ...
Es wird ein wenig ruhig hier ...

Anette 28.07.2008, 10.33| (15/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

Frau Waldspecht kocht ...

bei 30 Grad ...










(Fundstück beim heutigen >>>Oldie-Bulldogtreffen<<<)

Rutschgefahr heute nicht wegen Glatteis sondern wegen fettigem Fußboden in der Küche :-)

Der Gatte meint, ich solle nicht über die Hitze jammern, im Urlaub werden wir uns bei weitaus höheren Temperaturen wohlfühlen müssen ...




Menue


Mojito

Speckdatteln
Gebratene Zucchini und Champignons
in lauwarmer Marinade
Selbstgebackenes Brot
Aioli
Tomate-Mozzarella-Basilikum-Spieße

Spagettisalat
Lendenspießchen
Cevapcici

Erdbeergranité mit Sabayon
Espresso

Getränke
eiskalter Vinho verde
Bier
Mineralwasser



Toll - soeben wurden im Radio für unsere Gegend schwere Gewitter angekündigt ...
Gut - die Speisen können im Innenraum sowohl zubereitet als auch gegessen werden ...
Auch mit der Aufnahme der Getränke innerhalb geschlossener Räume dürften keinerlei Probleme entstehen *sfg*...

Anette 26.07.2008, 15.16| (12/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Mahlzeit

Zähflüssig

Knappe 3 Stunden haben wir gestern in der Arztpraxis verbracht ...
Nicht nur der Freund ist wegen seines Unfalls ausgefallen, ein anderer Kollege hatte einen Bandscheibenvorfall und ich kann "glücklich" sein, dass mein "Fall" als nicht aufschiebbar eingestuft wurde ...
Es ist wie es ist - wie vermutet - wie erwartet ...
Der gutartige Bindegewebstumor = >>>Zyklops<<< im Knie ist wieder da ...
In doppelter Ausführung ...
An 2 verschiedenen Stellen, einmal walnussgroß, einmal hühnerfaustgroß *sfg* (kirschgroß)
Und eine zusätzliche Knochenzyste ...

Höchstwahrscheinlich ist eine weiter OP unvermeidbar, da ich aber zur Zeit keinen akuten Dauerschmerz im Knie habe  - (der leichte Druckschmerz zählt nicht) sondern meistens "nur" meine Hüfte durch die Fehlbelastung (mein Bein ist durch die nicht Vollsteckbarkeit des Knies verkürzt) schmerzt, wurde ein zähflüssiges "Schmiermittel" - >>>Durolane<<<  - und Cortison in den Gelenkspalt gespritzt.
Dadurch soll das Tumorgewebe aufgeweicht und "biegsamer" werden ...

Auf eine zusätzliche orale >>>Gummibärchentherapie<<< wurde verzichtet *gg*
Nachdem das Knie gestern Abend erwartungsgemäß stark geschmerzt hat, kann ich schon heute wieder wie ein "junger Hund" rumspringen ...

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben ...
Wahrscheinlich muss die symptomatische Behandlung vor unserem Urlaub (Mitte September) wiederholt werden und auf Dauer wird selbst die Privatversicherung die Kosten von ca. 210 Euro/Injektion (reduzierter Sonderpreis ;-)) nicht übernehmen, da ja "nur" die Symptome, nicht aber die Ursache behoben wird ...
Wahrscheinlich, eventuell, wenn kein Wunder geschieht wird Mitte November operiert ...

Genug gejammert ...

Dem Freund geht es mittelprächtig ...
Der getragene Fahrradhelm hat die Verletzungen im Schädelbereich auf den Gesichtsschädel begrenzt ...
(Aus unerklärlichen Gründen sprang auf dem Weg zu Arbeit die Kette vom Fahrrad und das Fahrrad an einen Laternenmast)
Lebensgefahr besteht nicht, aber die Brüche (Nasenbein und Jochbein) und diverse  schönheitschirurgisch versorgten Wunden werden lebenslange Spuren hinterlassen ...
Die Prellungen am restlichen Körper stören ihn weniger, der Erinnerungsverlust mehr ...

Zähflüssig :-)
Puuh - welch ein langer Jammerbeitrag :-)

Genug ...
Wir sind unterwegs ...
Oldies zu >>>Oldies<<< ...


Euch ein schönes Wochenende ...

Anette 26.07.2008, 09.04| (10/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Wehwehchen

Nicht vergessen ...

Füße waschen ...

Um 15.30 kommt mein Knie in Heidelberg in die Röhre, um 17.20 Uhr wird mir unser orthopädische Freund die unerfreuliche Diagnose übermitteln ...
Nein, ich bin kein Pessimist, ich bin realistisch und weiß was mich erwartet ...

Wenn ich artig bin und alles mit Fassung trage führt mich der Gatte heute Abend zum Essen
aus ...


Nachtrag:
Soeben erfahren, dass unser Freund einen Verkehrsunfall hatte und mittelschwer verletzt im Krankenhaus liegt ...
MRT wurde auf 14 Uhr vorverlegt, das Bild wird dann von einem Kollegen befundet ...

Anette 25.07.2008, 08.13| (11/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Grummel

Blümchenbilder

Meine fantastisch blühende Clematis >>>Mr. President<<< bekommt wie jedes Jahr seltsame Blattflecken.
Kennt jemand die Ursache und ein Gegenmittel?



Während schon überall die Wunderblumen blühen, setzt meine "kleine" die ersten Knospen an. Ich bin auf die Farbe gespannt ...
Die "große" Wunderblume verwendet sämtliche Kräfte in das Längenwachstum, mittlerweile ist sie schon wieder ca. 1,5 m hoch und von Blüten keine Spur. Wahrscheinlich wird sie, wie im letzten Jahr, erst im September/Oktober blühen ...



Die Knospen des >>>Phlox<<< sind geöffnet, Thea wartet sicherlich schon gespannt auf die Farbe der Blüten :-)



Die Mittagsblumen kriechen uns bald in den Hauseingang ...



Die Kapkörbchen haben unzählige Knospen angesetzt ...
Bei >>>Schlauweb<<< hab ich mich über die "Eigenarten" schlau gemacht ...



Und den Namen dieser blauen Blüten kenn ich nicht  (Nachtrag) hatte ich vergessen :-) ...



Wie ihr seht, genieße ich meine freien Tage.
Solch ein Gartenrundgang macht müde ...
Liegestuhl und Buch warten auf mich ...

Anette 24.07.2008, 13.02| (10/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Hier blüht dir was

Klappe halten ...

Die beste Zeit den Mund zu halten ist, wenn du
glaubst, du musst jetzt etwas sagen oder platzen.

Josh Billings

Der Zeitpunkt ist da ...

Ich weiß, wie das Wort "Größenverhältnis" geschrieben wird, aber meine spezielle Blogeinstellung lässt in der Überschrift kein "ß" zu, wandelt es in "ss" um ...

Liebe Grüße an die Korinthenkacker und Erbsenzähler dieser Welt ...

Ich wende mich nun wichtigeren Themen zu - ich bin immer noch auf der Suche nach linksdrehenden Schnecken *gg* ...

Anette 24.07.2008, 09.38| (6/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Grummel

Größenverhältnis



Nein, die Würze kommt nicht auf die Tomate-Mozzarella-Spießchen ...

Anette 23.07.2008, 16.41| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Mahlzeit

Rechtsdrehend

Sämtliche in meinem Besitz befindliche Schneckengehäuse sind rechtsdrehend ...
Grübel - gibt's auch linksdrehende?

Anette 23.07.2008, 15.14| (7/1) Kommentare (RSS) | (1) TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

Gesucht:

ein zeitlicher Begriff ...



Lasst euch Zeit, nur net huddle *sfg* ...

Nachtrag:
Die Lösung lautet:
Schneckentempo  :-)

Na wartet, das nächste Mal gibt's dann wieder ein schweres Rätsel :-)
Danke!

Anette 23.07.2008, 09.44| (7/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Spiel und Spaß und Rätsel

2019
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD