Ausgewählter Beitrag

Wunschträume

Nichts beeindruckt eine Frau mehr als ein Mann,
der beim Essen charmant plaudert
und danach alle Hausarbeit erledigt.
(Gefundener Kartentext)

Ich bin beeindruckt!
Charmant geplaudert hat er und nun lass ich ihn die Hausarbeit erledigen.

Inzwischen werde ich mich maniküren, pediküren, werde lesen, nett plaudern, 7 Stunden schlafen, in angenehmer Umgebung 3 köstliche und liebevoll zubereitete Mahlzeiten einnehmen und morgen Mittag nach 20 Stunden Dienst frisch und erholt in´s aufgeräumte und gereinigte Haus zurückkehren.

Man wird ja noch träumen dürfen...

Anette 06.05.2006, 15.14

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

9. von Wörmchen/Sandra

Du manikürst und pedikürst dich selbst? Findest du das nicht etwas inkonsequent? Das kann er doch bestimmt auch... und wenn nicht, lernt er's. Dann hättest du noch ne Hand frei für's Sektglas :)))

Liebe Grüße
:sonne1:

vom 08.05.2006, 08.40
8. von Marie

Träume können manchmal Schäume sein. Also träum weiter. :tanzen:
LG Marie

vom 07.05.2006, 15.53
7. von Trick_17

Ähm... genau, deswegen passiert so etwas nicht. Sie wollen uns nicht unserer Träume berauben :alles: Wie rücksichtsvoll...*fg*

So, ich werde mich heute von meinem Elternbesuch ausruhen und auch so etwas in der Art träumen. Schaden wird es sicherlich.

Wünsche dir weiter angenehme Träume und einen schönen Sonnentag. :sonne1:
LG Evi :winke:

vom 07.05.2006, 11.32
6. von Akua

Ach, Du hast auch solche Träume? Na ja, steh dann ja nicht alleine da :kuh: .
Hoffe es geht ruhig bei Dir im KH zu, drück noch ein klein wenig die Daumen. Muß dann aber bald ins Bett, werde dann nicht mehr drücken können....;-))
Lieben gruß Akua :winke:

vom 07.05.2006, 00.41
5. von

Tja der letzte Satz... träum weiter als Antwort..böse... aber ich denke sind doch besimmt alles nur Gedankenspiele..

Wünsch dir ein schönes WE!

LG Mr.D.

vom 07.05.2006, 00.04
4. von Pat

Wenn da der letzte Satz nicht wäre.... ich hätte dir tatsächlich von ganzem Herzen gratuliert :alles: aber so... frech Aber man soll die Hoffnung ja nie aufgeben, und manche Träume sollen sich ja auch erfüllen.
LG Pat

vom 06.05.2006, 22.49
3. von kelly

ach ja!!!!
ich hab mir die gäste danach ausgesucht für den heutigen abend.
die herren dürfen sich die oben genannten pflichten teilen.
angrillen, auf ausdrücklichen wunsch der enkelkinder.
träum weiter, liebe anette :wech:

vom 06.05.2006, 17.35
2. von Anke

Liebe Frau Waldspecht,
oooooooooooh schon wieder Dienst? Ja, und was die Wunschträume betrifft, da kann ich leider nicht mitreden.
Ich wünsche dir ein nicht zu stressiges Wochenende........und liebe Anette, ich warte immer noch auf die Antwort meiner Frage ( nicht böse oder vorwurfsvoll gemeint, nur interessenhalber ) Hast du Op Bereit schaf tsdienst oder in der Ambulanz?
:sonne1: ige Grüsse aus NRW sendet dir Anke.
Schaff nicht so viel!

vom 06.05.2006, 16.58
1. von Eveline

Es geht doch nix über die Emanzipation - des Mannes :kuh:

Ich würd dir ja jetzt wünschen, dass sich ein netter Pfleger deiner diversen Nägel annimmt, aber ob das nicht zuviel verlangt äh.. geträumt wäre..?

A schöns ruhigs Dienstle, damit du morgen erholt die Hausarbeit angehen kannst - denn am Sonntag ruht der Herr frech

Huggels******* :wech:

vom 06.05.2006, 16.20
2020
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD