Ausgewählter Beitrag

Abschied

Mein Vater ist vorgestern in den frühen Morgenstunden verstorben ...

Wir sind dankbar, dass er die letzten schweren Jahre in gewohnter, häuslicher Umgebung verbringen konnte.
Danke an alle, die ihn mit Liebe und Aufopferung gepflegt haben ...

Ich bin dankbar, dass ich ihn in den Tod begleiten durfte, konnte, ich habe ihm bis zum letzten Atemzug die Hand gehalten ...

Anette 07.04.2017, 12.12

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

17. von EausP

Das tut mir sehr leid. Herzliches Beileid!

vom 14.04.2017, 21.32
16. von blechito

Mein Beileid.
Ja wir können mitfühlen, wie es dir geht.
Wünsche Dir viel Kraft!
Fühl dich einfach mal umarmt.

vom 11.04.2017, 15.00
15. von Gedankenkruemel

Liebe Anette

Mein aufrichtiges Beileid.
Schön, dass du deinen Vater bis zu seiner letzten Stunde begleiten konntest.

Herzliche Grüsse
Elke

vom 10.04.2017, 18.07
14. von TimeBandits

Mein aufrichtiges Beileid

Timebandits

vom 10.04.2017, 00.29
13. von Rose

Mein Beileid.

Rose

vom 08.04.2017, 23.36
12. von widder49

Ich wünsche Dir viel Kraft für die nächste Zeit!
LG

vom 08.04.2017, 23.15
11. von Rita die Spätzin

Mein herzliches Beleid ... es gibt keine passenden Worte für Trauer

Rita

vom 08.04.2017, 11.09
10. von twinsie

Mein herzliches und aufrichtiges Beileid! Schön, dass du deinen Vater bis zu seiner letzten Stunde begleiten konntest. Deine Abschiedskarte ist sehr berührend.

Viel Kraft für die nächste Zeit und liebe Grüße
Eva

vom 08.04.2017, 07.20
9. von Margret

Mein herzliches Beileid.

Ich wünsche dir und deiner Familie viel Kraft für die nächste Zeit.

Liebe Grüße Margret

vom 07.04.2017, 23.04
8. von Alison

Das ist schön, dass du bei ihm warst. Für viele Menschen nicht selbstverständlich. Sie rennen weg. Fürchten sich. Warum eigentlich? Glauben sie, der Tote würde aufspringen und ihnen an den Hals?

Für den Sterbenden ist es sicher eine gute Hilfe auf dem Weg ins Jenseits. Schön auch die Erinnerungen, die man hatte. Die schöne Zeit bleibt immer lebendig. Es ist ja nur der Körper, den die Seele verlässt.
Viel Kraft und Trost und Liebe schicke ich dir. Denn traurig sind wir immer. Das braucht halt seine Zeit.

Ganz lieben Gruß und ein schönes Wochenende

Alison mit Beppi

vom 07.04.2017, 22.25
7. von Hanna

Mein aufrichtiges Beileid!
Ich vermisse meinen Vater nach dreizehn Jahren immer noch sehr! Ich wünsche dir,dass du diese erste sehr schwere Zeit einigermaßen gut überstehst!

vom 07.04.2017, 21.56
6. von Zitante Christa

Dir und all denen, die Deinem Vater nahestanden, mein herzliches Beileid.

Ich empfand es als ein Gottesgeschenk, meinen Vater in den Tod begleiten zu dürfen. Es hat mir jedenfalls den Abschied leichter gemacht; ich konnte ihm noch einmal all das sagen, was mir auf dem Herzen lag.

Der ausgewählte Texte gefällt mir sehr gut - und das Bild paßt hervorragend dazu.

Für die bevorstehenden Stunden und Tage wünsche ich euch viel Kraft und innere Ruhe!

Liebe Grüße,
Christa

Der erste Atemzug schließet,
gleich dem letzten,
eine alte Welt mit einer neuen zu.
Jean Paul, 1763-1825


vom 07.04.2017, 20.04
5. von Jutta

Mein aufrichtiges Beileid, liebe Anette.

auch ich habe meinen Vater so bis zum letzten Tag begleitet und ich kann mir gut vorstellen, wie Dir im Moment zumute ist.
Die Zeilen in Deinem Bild drücken es wunderbar aus. Daran musst Du immer denken.

Ich wünsche Dir und Deiner Familie viel Kraft in der nächsten Zeit!

Liebe Grüße
Jutta

vom 07.04.2017, 15.58
4. von

Mein aufrichtiges Beileid.

Diese Begleitung ist schwer, aber es ist ein guter Abschied, diesen letzten Weg mit dem nahen Menschen zusammen zu gehen. Viel Kraft noch!

vom 07.04.2017, 15.41
3. von moni

Meine herzlichste und aufrichtige Anteilnahme, liebe Anette.
Auch wenn man weiß, dass es in Ordnung ist, es tut doch weh. Erinnere dich an die schönen Stunden.....
Lieben Gruß
moni

vom 07.04.2017, 14.46
2. von Mara

Liebe Anette, mein aufrichtiges Beileid.
Mara


vom 07.04.2017, 13.16
1. von SannA

Liebe Anette,
mein aufrichtiges Beileid für dich und alle, die mit dir trauern - ich habe mich immer gefreut, wenn du von deinen Elternbesuchen geschrieben hast, mich gefreut, wie innig euer Kontakt war - es tut auch in der Stunde eurer Trauer gut zu Lesen, dass ihr Abschied nehmen konntet, dein Papa nicht alleine war.
Sei umarmt,
SannA

vom 07.04.2017, 12.56
2017
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD